Clixoom Science & Fiction
Clixoom Science & Fiction
  • 2 763 Videos
  • 183 309 565 Aufrufe

Video

Werden Hitzwellen immer schlimmer?
Aufrufe 52 235Vor 2 Monate

KOMMENTARE

  • TheSickWarrior
    TheSickWarrior Vor Stunde

    Alter bist du dumm? wusstest du dass in unserem Nachbarsystem alpha zentauri ein exo planet schon seid langer zeit gefunden wurde, proxyma tentauri b

  • SAXMUS 3000
    SAXMUS 3000 Vor Stunde

    🔵

  • freebsdler
    freebsdler Vor 2 Stunden

    ich hab kürzlich irgendwo gelesen daß das ein reiner wasser-planet ist und keine, oder kaum landmassen hat.

  • Hartmut Jacques
    Hartmut Jacques Vor 2 Stunden

    Spinner. Dümmer geht´s nimmer. Mal darüber nachgedacht, dass die Neanderthaler Eiszeitmenschen waren? Schon mal davon gehört, dass die Inuit an einer - für uns lächerlichen - Erkältung starben. Sie sind aufgrund der klimatischen Verhältnisse (Kälte) nie von den Viren befallen worden. So war es mit den Neanderthalern auch. Die aus Afrika einwandernden Menschen brachten natürlich auch ihre Krankheitserreger mit, gegen die sie selbst immun waren, die Neanderthaler aber eben nicht. Sie brauchten sich nicht einmal zu treffen, es genügten bereits z.B. Exkremente, um die Neanderthaler auszurotten. Hat man in den sogenannten Forscherkreisen noch nichts davon mitbekommen, dass aus Afrika auch heute noch sehr effiziente Krankheiten kommen (Ebola, AIDS etc.). Es ist nicht die Schuld der Afrikaner, es ist eben das Lebensumfeld dort, das solche Erreger erzeugt.

  • Jürgen Steiner
    Jürgen Steiner Vor 2 Stunden

    Mein Lieblings Kanal :-)

  • philipp espe
    philipp espe Vor 2 Stunden

    "So kalt das es nicht verdampft und so heiss das es nicht gefriert"

  • theonejr83
    theonejr83 Vor 3 Stunden

    Das die Strahlung existiert halte ich für sehr plausibel, aber das die durch ein schwarzes Loch entstanden ist halte ich für falsch. Wenn dann gehe ich eher durch eine Implosion des vorhandenen Universums aus

  • Frank Lehmann
    Frank Lehmann Vor 4 Stunden

    also mal wieder viel Wirbel um Nichts

  • MrAprilTv
    MrAprilTv Vor 4 Stunden

    warum wasser gibts da internet?

  • Duro Drkafon
    Duro Drkafon Vor 4 Stunden

    Die ersten Deutschen.................mmuuhahahahahah

  • Freier Geist
    Freier Geist Vor 4 Stunden

    What....cool!

  • Daniel Wlodawer
    Daniel Wlodawer Vor 5 Stunden

    I'm an alien alien. I'm a legal alien...

  • J. K.
    J. K. Vor 5 Stunden

    Dieses schwarze Loch stammt bestimmt aus einem anderen Universum, und es ist gekommen um die SPD abzuholen.

  • Jumanji TM
    Jumanji TM Vor 5 Stunden

    Sobald ich James Webb Teleskop höre denke ich an ein Märchen das vermutlich nicht vor 2050 startet. Leider

  • Kamaling
    Kamaling Vor 5 Stunden

    Juhuu, Juhuu... lass uns los fliegen dann können wir, wenn wir in ein paar hundert oder tausend Jahren angekommen sind, einen neuen Planet ausbeuten!

  • jay jou
    jay jou Vor 5 Stunden

    😂 Annahmen... Mßen. Jo ok.... 🙈 🙃

  • Maxi Bergmair
    Maxi Bergmair Vor 5 Stunden

    Es ist noch nicht ein einziges mal in der gesamten Geschichte der Wissenschaft beobachtet worden, dass sich eine Art zu einer anderen Art entwickelt hat, ausserdem ist es mathematisch gesehen unmöglich, dass durch etwas wie den Urknall leben bzw. Information entsteht, was weiteres überlegen schon sinnlos macht. Die Bibel dagegen widerspricht nicht ein einziges mal der Wissenschaft. Zitat von E. Kahane, einem evolutionisten: Es ist absurd und absolut unsinnig zu glauben, dass eine lebendige Zelle von selbst entsteht, aber dennoch glaube ich es, denn ich kann es mir nicht anders vorstellen.

  • Idealistic Mapper Yhingo

    wurden nicht schonmal Wasser Planeten entdeckt?

  • A. O.
    A. O. Vor 6 Stunden

    Hochinteressant 👍

  • Lukas  Orwat
    Lukas Orwat Vor 6 Stunden

    Gibs da günstigere Wohnungen?

  • Dr. Citizen Brain
    Dr. Citizen Brain Vor 6 Stunden

    Und es bleibt spannend 😖😉

  • Studio Bonn
    Studio Bonn Vor 6 Stunden

    Sorry, aber alles (!) was auch nur annähernd wie die Erde ist, naja...ist nicht grade um die Ecke! Was also bringt es mir, wenn ich zumindest absolut theoretisch weiß, dass es Erde 2 - 643 gibt? Nichts Nutzbringenderes für hier und jetzt (+- 42 Jahre)?

  • Thomas Zane
    Thomas Zane Vor 6 Stunden

    Eigentlich besteht alles auf der Erde aus "außerirdischen Material", oder irre ich mich da?

  • Sascha Schubert
    Sascha Schubert Vor 6 Stunden

    Einzigartig ist unsere Welt, ich würde sagen jede Welt ist einzigartig für sich allein, auch wenn es da draußen eventuell Planeten gibt wo auch andere Lebewesen Leben, ist dieser Planet ebenfalls einzigartig in seiner Art und Weise

  • Loucian M.
    Loucian M. Vor 6 Stunden

    Nasa defense team😂😂 leute wir alle wissen das die ami spacken diese abwehr "waffe" auch gegen weltliche gegner richten wird.

  • Dark Knight
    Dark Knight Vor 6 Stunden

    Moin, Moin. Wir haben Pest, Pocken, Cholera, Typhus, Gelbfieber usw. besiegt bzw. im Griff und dann tut man sich schwer mit einem Virus, das nicht so lethal ist wie Pest oder Pocken, und die haben uns im Mittelalter genervt.

  • deinemutter700
    deinemutter700 Vor 6 Stunden

    Hat nur mich das Wasser (1:09) so verballert?

  • Sandro Fazzini, el mas cabron de la familia

    Verstehe nicht. Wirde den der Hubble telescop modifiziert das es auch exoplaneten aufspürt? Oder bin ich nicht mehr auf den laufenden ? Könntest du war dazu sagen ? Grüsse !

    • beggy111
      beggy111 Vor 5 Stunden

      hubble hat keinen planeten entdeckt, sondern nur das lichtspektrum des sterns untersucht. der planet wurde schon vorher durch keplar entdeckt

  • Mister X
    Mister X Vor 7 Stunden

    Okay ich find's ja toll was die Wissenschaft in letzter Zeit alles so herausgefunden hat aber dennoch sind es zum Planeten Kepler 110 Lichtjahre wie wollen wir dort hinkommen ????

    • Felistrix
      Felistrix Vor 6 Stunden

      Vorerst gar nicht, als erstes vermutlich mit Sonden. 🙂

  • Frank Schneider
    Frank Schneider Vor 7 Stunden

    Jeder Planet ist Einzigartig

  • King Brockn
    King Brockn Vor 7 Stunden

    Greta ist wegen 0,02% CO2 Gehalt schon auf dem Weg. Mit Sonnensegelboot

  • Vorname Nachname
    Vorname Nachname Vor 7 Stunden

    Aber warum sollte es uns hier interessieren, da das beobachtete sowieso schon 3000 Jahre her ist.

    • Felistrix
      Felistrix Vor 6 Stunden

      Es sind aber keine 3.000 Jahre. 😲

  • just me
    just me Vor 7 Stunden

    Kein Leben außer der Erde, sonst ist nur *Lügen* .

  • Wtf Omfg
    Wtf Omfg Vor 7 Stunden

    also herrschen 8g auf dem planeten?

    • Felistrix
      Felistrix Vor 5 Stunden

      Die Formel für die Gravitation lautet (Masse 1 * Masse 2) / Radius ^ 2. K2-18b hat die 7-10-fache Erdmasse, der Zähler erhält also diesen Faktor. Er hat den 2,7-fachen Radius der Erde, womit der Nenner um den Faktor 2,7 ^ 2 = 7,3 steigt. Die Anziehungskraft ist also 7 / 7,3 bis 10 / 7,3 Mal höher als auf der Erde, es sind also 0,96 bis 1,37 G.

    • Happy
      Happy Vor 6 Stunden

      3 G mein ich sind das. LPindie hat dazu nen Thema.

  • Einauge1987
    Einauge1987 Vor 7 Stunden

    8g? Kein Ort für Menschen.

    • Felistrix
      Felistrix Vor Stunde

      Meine eigenen Überlegungen und Berechnungen dazu: Die Formel für die Gravitation lautet (Masse 1 * Masse 2) / Radius ^ 2. K2-18b hat die 7-10-fache Erdmasse, der Zähler erhält also diesen Faktor. Er hat den 2,7-fachen Radius der Erde, womit der Nenner um den Faktor 2,7 ^ 2 = 7,3 steigt. Die Anziehungskraft ist also 7 / 7,3 bis 10 / 7,3 Mal höher als auf der Erde, es sind also 0,96 bis 1,37 G.

    • Anja
      Anja Vor 3 Stunden

      @Einauge1987 bin jetzt etwas irritiert. Bei LPIndie war das irgendwie anders.

    • Einauge1987
      Einauge1987 Vor 3 Stunden

      @Anja Es wurde von der 8fachen Masse gesprochen. Das sind dann 8 g. Etwas anderes wäre das 8fache Volumen.

    • Anja
      Anja Vor 4 Stunden

      @DeathBYskill 72 Yepp! Aber,die Suche steht ja erst am Anfang. 🙂

  • Mr. Sonderbar
    Mr. Sonderbar Vor 7 Stunden

    Egal wie high du bist, Astronauten sind high af

  • Simon Bergmann
    Simon Bergmann Vor 7 Stunden

    CGI Photoshop bilder oO?!

  • Henna Picker
    Henna Picker Vor 7 Stunden

    Gibt's da CO2

  • charles bronson
    charles bronson Vor 7 Stunden

    Was ist wen die doppelt so gross ist als unsere Sonne

  • charles bronson
    charles bronson Vor 7 Stunden

    Very interesting

  • Thomas D
    Thomas D Vor 8 Stunden

    Gib mir ein Raumschiff ich werde es dan kontrollieren ob Leben dort möglich ist

    • Joachim Abou Chaker
      Joachim Abou Chaker Vor 2 Stunden

      Thomas D hier bin ich 👍🏼

    • Thomas D
      Thomas D Vor 6 Stunden

      @Dark Knight da sind wir schon 2 fehlen noch Navigator usw😂

    • Dark Knight
      Dark Knight Vor 7 Stunden

      Da bin ich dabei! Beam me up, Scott's!

  • Cardy
    Cardy Vor 8 Stunden

    Cool wir haben einen Ersatzplaneten gefunden.🙃

  • 3DDoc
    3DDoc Vor 8 Stunden

    1. Hawking-Strahlung: im Vakuum entstehen ständig Teilchen und Anti-Teilchen, die sofort wieder annihilieren, wenn nun ein Teilchen innerhalb des Ereignishorizonts entsteht und sein Anti-Teilchen außerhalb (oder auch umgekehrt), so kann nur das Teilchen außerhalb des Ereignishorizonts entweichen und die beiden Teilchen können sich nicht gegenseitig vernichten, dies wäre die sog. Hawking-Strahlung 2. da nur das Teilchen außerhalb des Ereignishorizonts entweichen kann, wiederspricht sie nicht Einsteins Relativitätstheorie

  • MrGTAmodsgerman
    MrGTAmodsgerman Vor 8 Stunden

    Werden auch Fotos gemacht?

  • papa frank
    papa frank Vor 8 Stunden

    Wenn ein Planet Wasser ist es sogar schon fast sicher das da Leben sein muß, weil es im Wasser vor der Strahlung gut geschützt ist.

    • papa frank
      papa frank Vor 5 Stunden

      @Happy Darum sagte ich ja, fast sicher

    • Happy
      Happy Vor 6 Stunden

      Sofern auch andere Bauelemente fürs Leben da sind, sicher. Nur Wasser alleine reicht nicht.

  • papa frank
    papa frank Vor 8 Stunden

    Man was die Wissenschaftler von Hubble Weltraumteleskop alles rausholen. Ist schon erstaunlich aber der Nachfolger so lange auf wartern läßt finde ich nicht gut.

  • Honey237
    Honey237 Vor 8 Stunden

    Spannend.

  • Jonas K
    Jonas K Vor 8 Stunden

    Jede Entdeckung ist eine Entdeckung - Christoph 2019

  • Boom Tschakk
    Boom Tschakk Vor 8 Stunden

    Was bringt es wenn es so einen Planeten gibt aber die Reise dorthin 500 Jahre dauert???

    • Felistrix
      Felistrix Vor Stunde

      @daniel kempf pro forma: Es wäre ein viertel und nicht ein drittel der Lichtgeschwindigkeit. 🙂

    • Boom Tschakk
      Boom Tschakk Vor 5 Stunden

      @Happy Faszinierend

    • Happy
      Happy Vor 6 Stunden

      @Multi Aber nur, weil er absichlich 3 mal ne Minute Pause macht ;)

    • Happy
      Happy Vor 6 Stunden

      Wer einen Spock im Profil hat, sollte es eigentlich wissen :D Die Entfernung gitl nur HEUTE als zu weit. Schaffen wir halbe Lichtgeschwindigkeit, ist man ein halbes Menschenleben lang unterwegs. Kinder die unterwegs geboren werden, können dort als junge Siedler Fuß fassen .... gäbe es da nicht die höhere G Kraft und wäre es tatsächlich möglich dort zu atmen ^^

    • Multi
      Multi Vor 7 Stunden

      @daniel Kempf Chuck Norris könnte in 3 Minuten im spaziergang dort sein.. maximal

  • La mir ne plosky par.
    La mir ne plosky par. Vor 8 Stunden

    Ich hoffe echt dass es eine Möglichkeit gibt dort hin zukommen und das unter 50 Jahren...

    • Felistrix
      Felistrix Vor 5 Stunden

      Es sind nicht 50% sondern ca. 93% von c dafür notwendig.

    • Michal
      Michal Vor 5 Stunden

      @Steffen LOL 50% c wären etwas mager-;) damit könnten wir gut unsere nächste Umgebung erkunden, mehr aber auch nicht. Ich rede von etwas exotischerem, was uns ermöglicht die 100Lj in kurzer Zeit zu überwinden. P.s ich bin da nicht so pessimistisch was unsere Existenz angeht-:)

    • Steffen LOL
      Steffen LOL Vor 6 Stunden

      @Michal dazu müsste man eine Geschwindigkeit von 50% c erreichen... ich bezweifel, dass der Mensch noch so lange existiert um so etwas zu erreichen

    • Michal
      Michal Vor 7 Stunden

      @Steffen LOL In der Physik gibt es diese Möglichkeiten Theoretisch schon! Nur das es noch etwas dauern wird bis wir in der Lage sein werden diese auch in der Praxis anzuwenden.

    • Steffen LOL
      Steffen LOL Vor 8 Stunden

      gibt es nicht :D der exoplanet ist 110 lichtjahre entfernt

  • Denn_i
    Denn_i Vor 8 Stunden

    Aliens

  • JojoDrs
    JojoDrs Vor 8 Stunden

    Es gibt einige weitere Probleme bei einer möglichen Besiedlung: 1. Die Gravitationskraft ist dann wesentlich stärker als bei uns auf der Erde. Es gibt ja auch schon Filme, die, meines Wissens nach, auch auf wissenschaftlichen Fakten basieren, wo z.B. der Mars besiedelt ist, dort ein Junge geboren wird und der auf der Erde zu schwach ist. Dies wäre wohl ähnlich bis schlimmer bei dem Vergleich Erde - K2-18b, wodurch man noch mehr trainieren müsste als im Weltraum. 2. Wie wir dahin kommen, ist eine andere Frage. Wir brauchen mehrere Monate bis zum Mars. Das sind ein paar Lichtminuten. Wenn man dies jetzt auf 100+ Lichtjahre hochprojeziert, wäre das ein Projekt, wo die letzten Menschen zu Grunde gehen würden. Außerdem sind 100+ Lichtjahre auch schon bei annähernd Lichtgeschwindigkeit ein 3-4 Generationen Projekt, auf das ich jetzt nicht näher eingehen möchte, weil das sehr lange dauern könnte. 3. Nehmen wir mal an wir hätten 1. und 2. irgendwie gemeistert. Was würde jetzt passieren, wenn bis dahin der Planet nicht mehr in der habitablen Zone wäre oder alles super in der Anreise laufen würde und wir dort allerdings nicht auf die benötigten Materialien treffen würden, um unsere Technologie weiter zu benutzen/herzustellen. Dann würden wir ein riesigen Schritt zurück in der menschlichen Entwicklung in Richtung Steinzeit machen. Somit würde der Grundsatz "Survival of the Strongest" gelten, was nicht umbedingt die beste Art ist, eine neue Population zu gründen. Sollte ich mich bei den oben genannten Fakten irren, bitte ich um Verbesserung. Danke und LG JojoDrs

    • Felistrix
      Felistrix Vor 6 Stunden

      Es wird noch relativ viel Zeit vergehen, bevor wir extra solare Missionen starten. Zuvor wird die Menschheit die Planeten und Monde unseres Sonnensystems kolonisieren.

  • Thomas Rieger
    Thomas Rieger Vor 8 Stunden

    Wir wissen genau, das wir nichts wissen 😎.

  • Mootilerie
    Mootilerie Vor 8 Stunden

    Juhu war mein vorschlag

  • Tomba1956
    Tomba1956 Vor 8 Stunden

    Alles sehr interessant aber leider unerreichbar auf unabsehbare Zeit.

    • LYROM
      LYROM Vor 5 Stunden

      Es ist wohl relativ egal, wo der erste Planet, der definitiv sämtliche Voraussetzungen für Leben erfüllt und vielleicht sogar Anzeichen für dieses hat, entdeckt wird, in unserer Zeit wird man dort nicht hin reisen können (bzw. womöglich werden wir niemals zu einem anderen Stern reisen, es sei denn, es gibt irgendwann einen Antrieb, mit dem man mit annähernder Lichtgeschwindigkeit reisen kann) . Aber allein die Bilder.. zu sehen, dass da Leben ist, wäre unglaublich. Und wenn man tatsächlich einen Planeten finden sollte, auf dem sich intelligentes Leben befindet und dieser nicht zu weit weg ist (sagen wir mal unter 20 Lichtjahre), dann könnte man ein Lichtsignal senden und wir würden eine potentielle Antwort noch miterleben können.

  • Dmitriy Kuznetsov
    Dmitriy Kuznetsov Vor 8 Stunden

    Ups, Deutschland mit Plutonium? :) OK, schreiben bitte: Th+U=> Pu.. Tun, los los ;) Für mich zwei gute und schöne Tochterin..

  • achimhausg
    achimhausg Vor 8 Stunden

    Ich komme momentan aus dem Grinsen nicht heraus, weil Eingangs Etwas im Konjunktiv formuliert wurde, was in der Vergangenheit schon als unumstößiches Faktum präsentiert gewesen war. Die als Fakt nehmend, frag ich mich natürlich, wer hier die Drehbücher schreibt und verdammt vorsichtig mit Phy·si·o·g·no·mie Veränderndem! Am Besten, man lässt den Dreck weg, auch wenn er es nicht tut ;) One that and two: Fenster aufmachen, tief durchathmen und dann den Depp einfach löschen, oder wenigstens Alles so modifizieren, daß ich mich sehe, aber alle Anderen nicht. Wie nennt man das noch?

    • Anja
      Anja Vor 3 Stunden

      @achimhausg danke.😘

    • achimhausg
      achimhausg Vor 3 Stunden

      ​@ Anja : Sodele, denn nun haben wir Beide das uralte Problem das letzte Wort haben zu wollen, nicht wahr? Immer das Gleiche mit Frauen, weil sie darin sehr viel besser sind ;) Aber, um auch hierbei als strammer Sieger hervor zu gehen, hat der Mann mit der angewandten Tiefenpsychologie, natürlich Etwas parat: Als Galan lasse ich Ihnen hiermit den Vortritt, das letzte Wort haben zu dürfen, wenns Recht ist. (Mannohmann, watt bin i für enne fiese Möpp. - Tschuldigung ) CU

    • Anja
      Anja Vor 4 Stunden

      @achimhausg sehr geschickt.😄

    • achimhausg
      achimhausg Vor 4 Stunden

      Ja, Anja , das liegt an der Psychiatrie, wo man im Winter rein will als Gammler, damit man ein Luxushotel f.n. 600,- Tag bekommt, ohne was bezahlen zu müssen! Will man gelöscht werden und kündigt das an, wird es aus Frack nicht gemacht, weil die sonst das Gefühl haben von Einem (in seinem eigenen Wille) beeinflusst geworden zu sein ;)

    • Anja
      Anja Vor 4 Stunden

      Also noch sehe ich dich.😉

  • Anja
    Anja Vor 8 Stunden

    Noch gar kein Miesmacher hier. Super! Meines Wissens nach,wird ( ich weiss nicht genau wann) nach einem Magnetfeld gesucht. Da der Planet grösser ist,wäre das Magnetfeld auch stärker. So könnte die gefährliche Strahlung des roten Zwerges, abgefangen werden.

    • beggy111
      beggy111 Vor 5 Stunden

      die strahlung wird auch durch das wasser abgedämpft und somit wäre leben wieder möglich, zumindest im wasser

  • InGame GameIn
    InGame GameIn Vor 8 Stunden

    30 Jahre Altes Teleskop und immer noch Brand Aktuel mit fantastischen Entdeckungen. Was wir wohl der Nachfolger James webb telescop entdecken? Spannend! :-)

    • Sascha Schubert
      Sascha Schubert Vor 6 Stunden

      Cool wäre es wenn man in die Augen eines Ausserirdischen schauen würde der genau so ein Teleskop benutzt und uns beobachtet😂 Stalken bekommt eine neue Dimension 😂

  • Norman Chmielus
    Norman Chmielus Vor 9 Stunden

    Tja mit Thesen kann man bisschen lauschen, aber nicht wirklich richtig sehen. Aber ohne Raumschiffe die uns dahin befördern könnten, um es mal mit unseren eigenen Augen zu beobachten. Sind wir noch weit entfernt. Reden und vermuten kann man immer. Darum kann man auch nicht wirklich optimistisch sagen, ob es wirklich solche Gleichgesinnte Wesen wie wir noch irgendwo anders gibt.

  • Laufmeister
    Laufmeister Vor 9 Stunden

    Das ist gleich zu setzen mit der Entdeckung Amerikas vor über 500 Jahren.

  • stefan schulze
    stefan schulze Vor 9 Stunden

    was sollen da nur alle Glaubensspinner sagen wo eigentlich immer mehr klar ist das sie alle einen Irrglauben unterliegen:D noch so ein Irrglauben die Marktwirtschaft :D

    • Sven Raulfurðisson
      Sven Raulfurðisson Vor 8 Stunden

      Sie wollten es den Erdbewohnern, ihrer Folgedchaft meine ich, nicht beichten, da es sonst Chaos und Angst geben würde. Irgendetwas wird denen noch dazu einfallen 🤷🏻‍♂️

  • David
    David Vor 9 Stunden

    Ist es noch möglich in die clixoom whatsapp Gruppe zu kommen?

    • Tobias Borgmann
      Tobias Borgmann Vor 7 Stunden

      Ne, sie haben auf eine andere Plattform gewechselt (Telegramm)

  • Skybeamer Bhv
    Skybeamer Bhv Vor 9 Stunden

    U. a. das beste Thema!!

  • Marvlo
    Marvlo Vor 9 Stunden

    Es so ist Kalt, dass Wasser nicht verdampft und so warm, dass es nicht gefriert ..👍😂 Ah ja lieber Chris :-)😂

    • kaischok ftw
      kaischok ftw Vor Stunde

      @Clixoom Science & Fiction war aber richtig :D

    • Felistrix
      Felistrix Vor 6 Stunden

      Die im Video genutzte Formulierung ist korrekt. 🙂

    • vidlok
      vidlok Vor 6 Stunden

      @Mister X: Nein, so isses völlig falsch. Gerade mal so kalt, dass es nicht gefriert, heißt, es ist knapp über Null. Das war nicht gemeint. Der Satz im Video war schon richtig. Es muss mindestens so warm sein, dass es nicht gefriert und kalt genug, um noch nicht zu verdampfen.

    • Mister X
      Mister X Vor 6 Stunden

      Dafür wird die Strahlenbelastung so hoch sein das man direkt anfängt zu mutieren ...

    • Mister X
      Mister X Vor 6 Stunden

      Es ist gerade mal so kalt das Wasser nicht gefriert und so warm das es nicht verdampft ... so isses denke richtig

  • EMP Thruster
    EMP Thruster Vor 9 Stunden

    Zumindest kann jetzt kein Moralapostel in den comments damit nerven, dass es keine zweite Erde gibt und wir nur diese Eine haben.

  • Alfred Castellano
    Alfred Castellano Vor 9 Stunden

    Süß

  • TCliner10 Hd
    TCliner10 Hd Vor 9 Stunden

    69 Likes, 0 Dislikes ;)

    • Der Rambo
      Der Rambo Vor 4 Stunden

      Nice

    • DerMichel
      DerMichel Vor 8 Stunden

      Nice

    • Manuel Meisslitzer
      Manuel Meisslitzer Vor 8 Stunden

      Einem hat dein Kommentar woll nicht gefallen :D Na wenigstens war er mal erster haha xD

    • David
      David Vor 8 Stunden

      TCliner10 Hd nice

  • Dennis Tschersich
    Dennis Tschersich Vor 9 Stunden

    Endlich. Bitte unbedingt weitere Videos darüber sofern mehr Details. Interessiert mich sehr.

  • Selmokk
    Selmokk Vor 9 Stunden

    Kann aber genausogut ein Minineptun, also ein Gasplanet sein. Ich bin jedenfalls super gespannt was das JWST uns zeigen wird.

  • Lukaay
    Lukaay Vor 9 Stunden

    Wer sagt, dass man zum leben Wasser braucht?...

    • Anja
      Anja Vor 5 Stunden

      @Felistrix gut das du das bemerkt hast,nichts ist blöder,als eine unbefriedigende Suche.

    • Felistrix
      Felistrix Vor 5 Stunden

      @Anja, kleine Ergänzung, da ich das Video kenne. Es ist zwar von Mai von MaiLab, aber jenes Video ist auf dem Kanal Terra X - Lesch und Co zu finden. 🙂

    • Anja
      Anja Vor 7 Stunden

      @Lukaay es gibt ein ganz gutes Video von Mailab. Dort wird viel nebenbei erklärt. Das Video findest du unter dem Stichwort " Leben auf Siliziumbasis ". Ich denke aber auch wie du,das es vielleicht auf Schwefel Methanbasis Leben geben könnte. Ein Video gibt es vom Roten Zwerg über die Venus.( Oder vom Weissen Zwerg)

    • David
      David Vor 8 Stunden

      Lukaay auserirdisches leben ist leben ausserhalb der Erde ergo auch Mars

    • David
      David Vor 8 Stunden

      Ecky von Foos huch tut mir leid

  • Julian B
    Julian B Vor 9 Stunden

    Sehr guter Kanal hier :) Bin leider erst vor paar Wochen hier auf den Kanal durch „Der letzte Sommer“ gekommen. Davor habe ich den Kanal „Der erste Weltkrieg“ durchgesuchtet und war sehr traurig das der Kanal frühzeitig abgebrochen werden musst. Bin hier aber jetzt aktuell bei den Videos und hoffe die Kanäle gehen noch längere Zeit weiter! Lg Julian

  • LEIF HOFFMANN
    LEIF HOFFMANN Vor 9 Stunden

    cooles video :) wie weit ist dieser planet entfernt? Und kannst du mal ein video zu exoplaneten machen?

  • Mr.MagicHD
    Mr.MagicHD Vor 9 Stunden

    Woher sollen wir wissen dass Außerirdisches Leben Wasser benötigt? Kann genauso Magma benötigen oder was anderes yk.

    • Lezopi
      Lezopi Vor 7 Stunden

      Schneckmag lässt grüßen

    • Mr.MagicHD
      Mr.MagicHD Vor 8 Stunden

      @Manuel Meisslitzer Das war ein Beispiel

    • Manuel Meisslitzer
      Manuel Meisslitzer Vor 8 Stunden

      Sinnloses Kommentar mit Menge Likes :D Das Lava das Material ist was für Leben benötigt wird ist sehr sehr Unwarscheinlich. Selbst bei silizium ist es Unwarscheinlich aber nicht unmöglich.

    • dome
      dome Vor 9 Stunden

      Wonach sollen wir sonst suchen. Wir wissen halt das es so funktioniert

  • Mr.MagicHD
    Mr.MagicHD Vor 9 Stunden

    Ich bin der ,,es gibt Aliens" Button!

  • JUstin Unbekannt
    JUstin Unbekannt Vor 9 Stunden

    cooles Video :)

  • Kessi Kess
    Kessi Kess Vor 9 Stunden

    Ich hoffe ja immer noch, das es so was wie eine Ansaugglocke für korrupte Politiker gibt und die bald aus Deutschland verschwinden......Man kann ja mal träumen 🤣

  • Guido Hafner
    Guido Hafner Vor 9 Stunden

    Rote Zwerge haben größere Sonnenstürme als die Sonne, deshalb ist auf Proxymacentauri B beim letzten großen Sonnenauswurf, dervon der Erde gemessen wurde (!) alles Leben zerstört worden. Rote Zwerge haben solche Erruptionen, daß sicher kein Leben möglich ist. Bitte gib die viel mehr Mühe, wenn du auf diesem Kanal was machst!

  • xnoopi
    xnoopi Vor 9 Stunden

    Altschauertaler

  • nxbxdy
    nxbxdy Vor 10 Stunden

    und aus dem schwarzen loch, energie erzeugen lassen.

  • aaron drehzahl
    aaron drehzahl Vor 10 Stunden

    Bitte um Quelle

  • Vipersnake21
    Vipersnake21 Vor 10 Stunden

    Das bringt nichts da Geld hinzuschicken das wird von denen direkt wieder in Waffen investiert.

  • Buster Blader
    Buster Blader Vor 10 Stunden

    Das wir im Universum nicht alleine sind ist wohl klar, aber andere Universen nähhhh

  • See-no-evil 92
    See-no-evil 92 Vor 10 Stunden

    Brainfuck :)

  • Kemod Alerd
    Kemod Alerd Vor 11 Stunden

    ...was hat die YT-be dazu veranlasst mir die positive Bewertung dieses Beitrages zu verunmöglichen? m.f.G

  • Alex Peters
    Alex Peters Vor 12 Stunden

    An Dankeschön an Bloger!

  • Alex Peters
    Alex Peters Vor 12 Stunden

    Es werd noch schlimmer. Jetzt verlassen die Ukrainische Wissenschaftler Russland. Und die waren seid Soviet Zeiten für Atomenwiklung zuständig. Übrigens wenige wissen das, allein 2019 gab es bereits 3 Atomunfälle. Und bei uns wird darüber kaum berichtet, warum wohl?? Weil wir das durch unserem Handel mit RF finanzieren. 😏

  • Unbekannte Prominenz
    Unbekannte Prominenz Vor 12 Stunden

    Revolutioneuere erkenntnis .. wer kennt ihn nicht ^^ netter versprecher aber dennoch gutes video^^

  • Dont look see!
    Dont look see! Vor 13 Stunden

    Faszinierend einfach immer wieder und wir Menschen denken wir haben Probleme dabei ist unsere Existenz unbedeutend am Ende.

  • Paroh 301
    Paroh 301 Vor 13 Stunden

    Ich habe mir schon immer gedacht, dass, ab einem gewissen Zeitpunkt, ein schwarzes Loch einen kritischen Punkt übersteigt und dann die "eingesogene" Masse in einer Art Urknall (Theorie: weißes Loch) wieder ausstößt. Die Geburt eines neuen Universums.

  • Thomas D
    Thomas D Vor 14 Stunden

    Oh wie gerne würde ich es von der Nähe aus beobachten

  • mansur Ghafuri
    mansur Ghafuri Vor 14 Stunden

    OmG😨😨😨😱😱😨

  • mansur Ghafuri
    mansur Ghafuri Vor 14 Stunden

    ich krieg panik

  • mansur Ghafuri
    mansur Ghafuri Vor 14 Stunden

    Ich will nich sterben bin noch zu jung bitte nicht 😭😭😭😭😭😭😭😢😢😢😭😭😭😭😢😭😢😭

  • Kamias_ Welt
    Kamias_ Welt Vor 14 Stunden

    Warum muss ich da an diese eine Folge von Family Guy denken, als Stewie ein Universum erschaffen hat? ^^'

  • retikulum
    retikulum Vor 14 Stunden

    Die Hawking-Strahlung ist bisher leider nur Theorie und kann auch beim momentanen Stand der Technik bzw. des Universums nicht bewiesen werden. Interstellare schwarze Löcher sind kälter als die Hintergrundstrahlung, sie absorbieren also aktuell nur und können keine Strahlung emittieren - das Universum muss also kälter werden, heißt: sich viel weiter ausdehnen. Das Video suggeriert hier bei ca. 1:30 aber, dass die Hawking-Strahlung ein Faktum wäre. Wie dem auch sei: das Thema des Videos bzw. die Theorie der Forscher basiert auf einer weiteren Theorie. Ein bisschen zu wacklig für meinen Geschmack... Trotzdem sehr interessant. Ich warte noch auf ein paar weitere Hinweise auf die Theorie. Leider wird man sehr oft enttäuscht und man hört nix mehr davon...

  • Chrfilmer
    Chrfilmer Vor 14 Stunden

    DNA zweier Neandertaler untersucht?? Hab mich schon gewundert wo meine zwei Kollegen am Wochenende waren.

  • Erich der blaue
    Erich der blaue Vor 14 Stunden

    Der Geist der Matrix. 🙄

  • Chrfilmer
    Chrfilmer Vor 14 Stunden

    Irgendwie hab ich keine Infos wie so ein Zerfall eines schwarzen Loches von statten gehen soll. Noch nie gehört.

  • Atowa Awota
    Atowa Awota Vor 15 Stunden

    Neandertaler Neandertalerinnen und Diverse. Immer an die Gesetzesvorlagen halten. Sonst kostet das 5 Steine und einen Faustkeil Strafe!!! 😜😅