Held der Steine Inh. Thomas Panke
Held der Steine Inh. Thomas Panke
  • 479 Videos
  • 66 978 361 Aufrufe

Video

LEGO® Technic 8843 Gabelstabler
Aufrufe 68 603Vor 19 Tage
CaDa® 919 Sports-Car C61016W
Aufrufe 132 412Vor Monat
LEGO® Technic 42097 - Spinnen-Kran
Aufrufe 167 155Vor 2 Monate
LEGO® Ideas 21312 - Women of NASA
Aufrufe 104 714Vor 3 Monate
Bye Texas - Held on tour
Aufrufe 87 786Vor 3 Monate
Willkommen in Texas - Held on tour
Aufrufe 121 251Vor 4 Monate
Xingbao® AC130 Gunship XB-06023
Aufrufe 196 356Vor 4 Monate
Zugwoche!! LEGO® 60052 - Güterzug
Aufrufe 99 802Vor 6 Monate

KOMMENTARE

  • Herr Gruselmann
    Herr Gruselmann Vor 2 Stunden

    Hab noch irgendwo so ein altes Wählscheibentelefon rumfahren. Das können meine Kinder ruhig haben 🤣

  • arrgh
    arrgh Vor 2 Stunden

    Was LEGO machen kann? einen Eigenentwurf nehmen ohne fremden Markennamen und dafür 20% billiger... und sehr schade, dass ein Modell, das von der Pneumatikoptik lebt keine Pneumatik hat, aber Elektro ist halt chinesischer äh billiger.

  • audi lein
    audi lein Vor 2 Stunden

    Hallo Community, ich habe noch diverse Leiterplatten aus den 80/90er Jahre vom alten Light and sound kram. Kann man die Platten verwenden um den Strom von einem Platz zum nächsten zu bringen? Hat das jemand getestet? Danke.

  • StiKz
    StiKz Vor 3 Stunden

    Wo ist eigentlich der Glas Strohhalm?

  • Christoph Lindlbauer
    Christoph Lindlbauer Vor 3 Stunden

    Wäre echt super, wenn es eine "Held der Steine - History" Kategorie gäbe, wo permanent ältere Sets vorgestellt werden. -> deplus.org/DE/LLXUubTydYc-video.html

  • Jim Bean
    Jim Bean Vor 3 Stunden

    "Wer hat den schon Kinder, wenn er nicht genervt werden möchte?!...ääh .." Du bist der Beste ! :D . Genau das macht dich sympathisch.

  • banshe
    banshe Vor 3 Stunden

    Zitat Fler "Fanboy" Hahaha.. geil..

  • LSZocker2009
    LSZocker2009 Vor 3 Stunden

    Wieder so eine scheiß Smartphonesteuerung........ Lego was soll der Mist? Bleibt einfach der üblichen Analogfernbedienung

  • Andre Voogd
    Andre Voogd Vor 3 Stunden

    Wenn Lego mal wieder einstweilige Verfügungen verschickt. Keine Schwäche zeigen!

  • LSZocker2009
    LSZocker2009 Vor 3 Stunden

    700 Seiten Weltatlas XD

  • LSZocker2009
    LSZocker2009 Vor 3 Stunden

    Bei schrott-amazon mal gleich von 449,00 Euro auf 362,79 reduziert XDD

  • RPLGAMES
    RPLGAMES Vor 3 Stunden

    21:34 meine meinung zu diesem set

  • Concrete Jungle
    Concrete Jungle Vor 3 Stunden

    Plastikabfall

  • x5x
    x5x Vor 3 Stunden

    einfach nicht mehr lego kaufen. jeder china klemmbausteine hersteller machts doch besser.

  • Daniel Pedcenko
    Daniel Pedcenko Vor 3 Stunden

    Richtig cooler wagen

  • HardcoreGandalf187
    HardcoreGandalf187 Vor 4 Stunden

    Das stimmt! Die alten Modelle in ein neues umbauen. Den 900DM wenn man es mal umrechnet ist echt der Hammer. Und es soll für Kinder sein 🤦‍♂️. Und das mit der Monatsmiete stimmt echt. Und das mit dem Handy kann ich auch nur zustimmen.

  • speedbee
    speedbee Vor 4 Stunden

    Kaum zerreißt Thomas ein Set schon sinkt der Preis ;-) Stand 21.10.2019 auf Amazon 362,79 €. Sag mal Thomas könntest du mal einen Test über einen M2 machen ;-)

  • Christoph Lindlbauer
    Christoph Lindlbauer Vor 4 Stunden

    Der *Held der Steine* müsste echt mal über jedes einzelne Set auf dieser Seite mal ein Video machen XD -> www.rittersets.de/index.html

  • oh0stv
    oh0stv Vor 4 Stunden

    16:25 der Sarkasmus Anteil am Informationsgehalt ist doch außerordentlich niedrig ^^

  • Matthias Maczollek
    Matthias Maczollek Vor 4 Stunden

    Fischer tzechnik ist geiler

  • Ingo Böhme
    Ingo Böhme Vor 5 Stunden

    Thema Einzelteilpreise, habe das B-Modell günstig auf dem Flohmarkt geschossen, miserabler Zustand. Das A-Modell wollte ich daraus bauen, defekte und fehlende teile bestellt. DOCH bei den Sitzen, die beiden Abschlussecken links und rechts (wo in echt die Knie in etwa liegen), der Preis dieser Teile hat mir dann doch die Schuhe ausgezogen.

  • Basti K.
    Basti K. Vor 5 Stunden

    Der aktuelle Legokäufer hat viel mit einem Apple Fanboy gemein…. Egal wie teuer, es wird gekauft. Warum? Weil ich es mir leisten kann.

  • Sascha D
    Sascha D Vor 5 Stunden

    Die Frage ist nicht, ob die Steuerung irgendwann mal offengelegt wird, sondern welche Sicherheitslücken der Ramsch hat, dann wird es vielleicht auch mit externen Controllern und ungefesselter Spielfreude, mit gerooteten SmartHubs 😈

  • Frank Daske
    Frank Daske Vor 5 Stunden

    Die grundplatte gibt es bei Amazon für 89,99€ www.amazon.de/Light-Stax-MEGA-GRUNDPLATTE/dp/B077WXSH1M/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=2YSTRW65HTO4S&keywords=light+stax+grundplatte&qid=1571659566&s=toys&sprefix=light+stax+grund%2Ctoys%2C175&sr=1-5

  • lukas terra
    lukas terra Vor 6 Stunden

    Das Set war damals mein Lieblings Set von dem was ich hatte

  • Dominik Dürrmeier
    Dominik Dürrmeier Vor 6 Stunden

    Ich liebe deinen Sarkasmus 👌😅 Gib lego ordentlich Zucker 😅😅😅🤣

  • Lego #Technic
    Lego #Technic Vor 6 Stunden

    Die hätten das schassie wie beim 42043 machen sollen

  • Walter Schweiger
    Walter Schweiger Vor 6 Stunden

    Bau das Ding gerade, 375 Euro hab ich abgelegt (ja Leute!!!! da könnt ihr jetz daran knabbern) und mir gefällts. Ich lass mir meine Freude daran von niemanden verderben. Nicht mal vom Held.

  • Manuel De Kathen
    Manuel De Kathen Vor 6 Stunden

    Wie geil 😂 ! Du bist ja ein richtiger Lego hater geworden. Ich find die Videos klasse und es muss ja mal gesagt werden das die Preise in keinem Verhältnis mehr stehen. Kann mich noch gut an meine ersten Modelle von Technic erinnern, was schon mittlerweile über 33 Jahre her ist. Das mit der Farbpalette verstehe ich allerdings auch nicht, früher waren Achsen schwarz genau wie die Pins und Zahnräder waren grau, nur die Steine waren farbig, entweder blau, rot gelb oder schwarz, mehr gab es nicht und es war ein grandioses Spieleerlebnis. Weiter so Gruß Manuel

  • ignatiusquietus
    ignatiusquietus Vor 6 Stunden

    Bei der Vorstellung, wie der Bagger die Katze auf den nächsten Baum jagt, habe ich es verloren! Totaler Lachflash XD

  • fdjkassierer
    fdjkassierer Vor 6 Stunden

    Thomas - das Video wirkt total lustlos - das kannst du doch viel besser.

    • Rideoak
      Rideoak Vor 6 Stunden

      Quatsch, astrein- bestes Video seit Langem!

  • Rideoak
    Rideoak Vor 6 Stunden

    Noch ein Kommentar: Ab 30:04 Sie gehören ins Fernsehen, zur besten Sendezeit! Sie sind ein richtiger MENSCH!

  • Rideoak
    Rideoak Vor 7 Stunden

    Ab 16:29 es wird ja NOCH besser! Man, man, man- wie Recht Sie haben!

  • Rideoak
    Rideoak Vor 7 Stunden

    Ab 13:05 ist der Held wieder voll in seinem Element. Ich L I E B E es, wenn jemand Wahrheit spricht!!! Danke, Herr Panke.

  • Sascha Westermann
    Sascha Westermann Vor 7 Stunden

    16:33 haha

  • Sammi
    Sammi Vor 7 Stunden

    Ich glaube so wenige Sarkastische anmerkungen in einem Video hört man selten ... Ne ohne Mist, das Video sprüht vor Sarkasmus xD macht echt laune ^^

  • mb
    mb Vor 7 Stunden

    Thomas: "Kommt vorbei, machen wir`n nettes Foto oder so". -> Setpreis: 50€, Foto: 320€ ;-) ​Kinder haben heutzutage eh kaum noch Ausdauer, muss alles nach einigen Minuten "neu" sein. Still sitzen können nur noch die Wenigsten, fahrt mal Schulbus mit.

  • Sören Richter
    Sören Richter Vor 7 Stunden

    ..ich hab mir erstmal ne Jacke angezogen, da die Beleuchtung diesmal echt kälter ist als sonst! ;-)

  • RogueAmarice
    RogueAmarice Vor 7 Stunden

    13:40 Aus der beliebten Serie "der Knieschuß kommt vor dem Fall": do you guys not have phones?

  • Rob Engel
    Rob Engel Vor 7 Stunden

    Ich mag den Bagger und bin ganz sicher kein Fanboy! Ich muss dir in ein paar Punkten widersprechen: 1. Es ist NICHT teuer, ihn über Drittanbieter Gamepadfahig zu machen. Man braucht nur einen passenden Controller und die KOSTENLOSE App BrickController2. 2. Hör bitte auf den Preis direkt auf die Teileanzahl runterzubrechen. Das ist kein fairer Vergleich! Klar, 450€ sind eine ordendliche Stange Geld. Aber für die Hubs und Motoren kann man mindestens die Hälfte wieder abziehen. Und schon sind wir wunderbar auf dem Niveau vom roten Kran oder dem Schaufelradbagger. 3. Du verteufelst die Kalibrierung aber lobst den One Touch Steuerbildschirm. Der ist aber ohne die Kalibrierung gar nicht möglich. Dadurch lernt der Hub die Endanschläge kennen und weiß genau, in welcher Position die LAs stehen. Dadurch dass die Bewegung rechtzeitig gestoppt wird, können die LAs nicht mehr ins Knattern kommen. Ein sehr sinnvolles Feature!

    • Foto Hinzufügen
      Foto Hinzufügen Vor 6 Stunden

      Man braucht immer noch ein SmartPhone und ist dann auf die App BrickController2 angewiesen. Du hast offensichtlich den Kritikpunkt überhaupt nicht verstanden. Eine Fernsteuerung für Lego und Konsorten muss ohne Drittgeräte auskommen und auch in 20 Jahren noch funktionieren. Dann immer noch lieber Infrarot, auch wenn's veraltet ist. Ein eigener BlueTooth-Controller von Lego oder zumindest die Offenlegung des Protokolls ist unabdingbar für diese Funktechnik von Lego.

  • koaschten
    koaschten Vor 7 Stunden

    Wer es braucht, aktuell auf Amazon zu haben für ~330€

  • gieselats
    gieselats Vor 7 Stunden

    Cross marketing, cross promotion. Nicht schlecht.

  • TheFallout81
    TheFallout81 Vor 7 Stunden

    Da hat der Held echt Recht, jenseits von Gut und Böse der Preis

  • gieselats
    gieselats Vor 7 Stunden

    Es war kein Fest...

  • Dissi Maus
    Dissi Maus Vor 8 Stunden

    Nein danke, dafür sind mir Zeit und Geld zu schade! Daumen hoch für die tolle Rezi.

  • Peter Mueller
    Peter Mueller Vor 8 Stunden

    Komisch, warum soviele "Daumen runter"? Gibt's beim Helden doch normal nicht. Bewerten da irgendwelche Schlaumeier vielleicht nicht das Video sondern den Bagger?

    • Ingo S
      Ingo S Vor 6 Stunden

      Liegt dran weil Thomas inzwischen seinem Hass auf Lego vollkommen erlegen ist. Man merkt, daß er inzwischen mehr Influencer als Spielwarenverkäufer ist. Klar ist das Ding ziemlich teuer und über die Bluetooth-Steuerung kann man auch streiten aber ansonsten ist das Set auf dem Niveau des Schaufelradbaggers. Und nein ich bin kein Lego Fanboy. Bin auch der Meinung, daß Lego in letzter Zeit sehr viel falsch macht aber das Video ist einfach deutlich zu negativ. Ich verweise da auf den Kommentar von phax direkt vor deinem.

  • phax
    phax Vor 8 Stunden

    Naja. ich verstehe viele Kritikpunkte und sehe vieles auch genauso. Auch ich bin dafür, nicht alles neu zu kaufen. Ich baue gerade mein ca. 20-30 Jahre altes Lego wieder auf und versuche meiner 7-jährigen Tochter kreatives Bauen nahe zu bringen, obwohl sie aktuell lieber ihre (neuen) Friends-Sets mit Begeisterung so aufbaut, wie sie von Lego gedacht sind und damit spielt. Leider ist in dem Video aber auch viel persönlich motivierte Demagogie im Spiel. Ein Kauf-Boykott-Aufruf für Lego, in der Verbindung mit der Empfehlung das Modell mit eigenen Steinen nachzubauen, ist nicht wirklich konsequent. Neben dem so oft kritisierten Steinepreis gehört zu einem Produkt eben auch eine kreative Leistung, die ebenfalls bezahlt werden muss, und die man mit der Verwendung der (von Lego freundlicherweise umsonst zur Verfügung gestellten Anleitung!) auch in Anspruch nimmt. Dazu kommt neben dem Set-Design auch die Entwicklung neuer Teile und auch Apps und eletronischer Bauteile (ob sie auch gefallen oder nicht). Lego sorgt immer noch für die entsprechenden Impulse im Markt und die Nachahmer-Firmen können nur deshalb günstiger verkaufen, weil sie weniger Entwicklungs-, Design- und Marketing-Kosten haben. Ich verstehe, dass hier der Klemmbaustein-Gegenentwurf des allumfassenden Lego-Universums dargestellt werden soll, aber für den Großteil der Käufer (und das sind nicht die AFOLs, die permanent neue MOCs bauen) zählt eben nicht nur der Baustein an sich, sonst würde man ja auch nur noch Steineboxen verkaufen müssen, damit wäre auch niemand glücklich...

    • Ingo S
      Ingo S Vor 6 Stunden

      Sehr guter objektiver Kommentar.

  • gieselats
    gieselats Vor 8 Stunden

    Großartiges video. Auf den helden ist verlaß. Es dauert nicht mehr lange und ich hole mein legozeug vom dachboden.

  • Peter Mueller
    Peter Mueller Vor 8 Stunden

    Grad (21.10.19) gesehen: Bei Amazon kostet er (kurz nach Marktstart) noch 362 €. Preisverfallweltrekord?

  • t33can
    t33can Vor 8 Stunden

    Sehe ich da hinten rechts eine Burg von dieser Drachenritterserie aus den frühen Neunzigern? :D:D:D:D:D:D

  • Pascal S.
    Pascal S. Vor 8 Stunden

    Ein wundervolles Haus!

  • Sören Richter
    Sören Richter Vor 8 Stunden

    16:48 ..leider guckt keiner aus der verantwortlichen Position die Videos...weder bei Lego noch im Reichstag!

  • Mogel Tubnine
    Mogel Tubnine Vor 8 Stunden

    Die Burg im Hintergrund (6086) hab ich als Kind geliebt! Und heute, über 20 Jahre später, erfreut sich meine Tochter an ihr und der tatsächlich noch bestehenden selbst entworfenen Wölfe Burg. :D

  • fritz walter
    fritz walter Vor 8 Stunden

    Man darf bei modellen, die neue funktionen und oder teile haben auch den r&d bereich nicht vergessen. Man bezahlt nicht nur für teile, sondern für die leite die sich das ding ausgedacht haben. Damit will ich gar nicht irgendeinen Preis rechtfertigen, allerdings gefällt es mir nicht alles nur auf die teilenanzahl zu beschränken. Bei Handwerkern ist es ja manchmal ähnlich. Da denkt man sich, dass der Preis zu hoch für eine bestimmte Aufgabe ist. Man bezahlt aber dafür, dass man es kann. Für die Ausbildung dazu. Oder bei Reparaturen. Dann ging es schnell und es wird trotzdem viel verlangt. Genau das gleiche. Es ging nur schnell, weil die Person es gelernt hat und dafür zahlt man.

  • Travis "Trucker" Hunter

    450€=900,-DM !!!

  • besser nicht
    besser nicht Vor 9 Stunden

    Pneumatic

  • Alex K.
    Alex K. Vor 9 Stunden

    Ach Mensch, du kannst doch von den Leuten nicht verlangen, Dinge, die sie bereits besitzen, neu zu verwerten oder zu schauen, was sie so alles haben. Da ist doch das ganze Feeling weg, was die Konsumwelt erst zur Konsumwelt gemacht hat. In den Laden gehen, einen nagelneuen Karton kaufen, aufmachen, aufbauen. Das feeling, was *neues* gekauft zu haben. Mach den Leuten das doch nicht kaputt. Neu kaufen ist immer besser als vorhandenes neu zu verwerten. *Sarkasmus*

  • Travis "Trucker" Hunter

    Das "Ding2 was Du abgebaut hast ist im Original, so viel ich weiß, der Sicherungskasten.

  • Dritta Kaunt 33
    Dritta Kaunt 33 Vor 9 Stunden

    langsam glaube ich, dass Lego ne Frauenquote in der Kreativabteilung eingeführt hat. Die Modelle sind funktional schlechter, dafür bunter und die Themen politisch korrekt : (

  • Sascha M. H.
    Sascha M. H. Vor 9 Stunden

    deplus.org/DE/6ihoWxzC_LU-video.html - da musste ich mal mitlachen... Endlich mal ein nicht zynischer, sondern echter, authentischer Lacher bei Thomas ob der Vorstellung, wie es dem Kind am 02.12. gehen mag :-D

  • SgCarter 94
    SgCarter 94 Vor 9 Stunden

    Sorry aber für den UVP kriegt man fast schon nen rc Bagger der hydraulische Leitungen hat, Geländegänig ist und auch Lasten auf die Schaufel packen kann. Was Lego da macht ist unglaublich.

  • Nic Bug
    Nic Bug Vor 9 Stunden

    gestern für 290€ geschossen. ich bin gespannt…

  • Akibono
    Akibono Vor 9 Stunden

    Es spricht Bände, wenn der Re-Sell attraktiver ist als das eigentliche Produkt. Da hat LEGO mal wieder voll ins Schwarze getroffen, die Produktmanager bei dieser Firma sind wirklich nicht die hellsten Kerzen auf der Torte, wenn sie es geschafft haben in diesem Stadium angekommen zu sein.

  • Dritta Kaunt 33
    Dritta Kaunt 33 Vor 9 Stunden

    8860 ! Da hat man wirklich noch was lernen können, als Kind!

  • Thomas Lambertz
    Thomas Lambertz Vor 9 Stunden

    Das Mimimi wird langsam unerträglich. Heulsuse der Steine würde besser passen.

    • Rideoak
      Rideoak Vor 6 Stunden

      Heulsuse der Kommentare zu ihnen.

  • Foto Hinzufügen
    Foto Hinzufügen Vor 9 Stunden

    Kann man kaufen, wenn es jemand umkonstruiert auf SBrick oder BuWizz. Eigentlich ein tolles Modell.

  • Crynogar
    Crynogar Vor 10 Stunden

    Geiler Seitenhieb auf den Chiron ..... "Lego hat ja ein paar Probleme mit 16-Zylinder-Motoren...." xD

  • Vincent
    Vincent Vor 10 Stunden

    Ich hatte mir beim Lagerverkauf von Bluebrixx ein Kilo Weltraum gekauft, und mich gefragt aus welcher Lepin Kopie die Steine sind, jetzt weiß ich es. Mal schauen, was noch fehlt. Das ist ja mal ein geiles Ding.

  • Mike B.
    Mike B. Vor 10 Stunden

    Um alle Funktionen gleichzeitig bedienen zu können, brauchts ein Smartphone. Mit einer Fernbedienung wird das nicht gehen.

    • Mike B.
      Mike B. Vor 9 Stunden

      @J-D DR3I Sieben Motoren gleichzeitig anzusteuern, haben sie wann hinbekommen?

    • Mike B.
      Mike B. Vor 9 Stunden

      @J-D DR3I ???

    • J-D DR3I
      J-D DR3I Vor 10 Stunden

      Das haben sie vorher auch schon hinbekommen

  • Andreas Ochmann
    Andreas Ochmann Vor 10 Stunden

    450,00 Euro ist LEGO besoffen?

  • Peter the Smith
    Peter the Smith Vor 10 Stunden

    Für diesen horrenden Preis, den "Das Ding" kostet, bekomme ich einen vollwertigen RC-Bagger im Maßstab 1:14 und dazu einen passenden RC-LKW zum Beladen, komplett mit allem Drum und Dran für den RC-Betrieb. Mit dieser Gerätschaft kann ich über Feld, Wald und Wiese fahren und durch die dickste Matsche. Für den "Genuss" etwas zusammenstecken zu müssen gebe ich keine 300,00 bis 500,00 Euro (ohne zusätzliche Kosten für ein Smartphone) aus. Nöö LEGO, da müsst ihr euch dümmere - pardon, wohlhabendere - suchen.

  • Jan Hanfred
    Jan Hanfred Vor 10 Stunden

    Natürlich ist das abwärtskompatibel: man könnte ja die neuen Motoren benutzen, um die Schalter der alten PFs umzulegen, meine Güte wie unkreativ von dir pfft

  • Torsten Bronger
    Torsten Bronger Vor 10 Stunden

    Die hohen Listenpreise sind nur für Händler und einige Sammler ein Problem. Der Rest bezahlt sie einfach nicht - Problem gelöst. Wie der Held selber sagt, wird das Ding massiv rabattiert werden, bis es den Käufern paßt. Und dann ist das mit dem Nachbauen nur noch die Zweite-Klasse-Alternative.

  • Stefan Hennig
    Stefan Hennig Vor 10 Stunden

    Bin ich jetzt blöd, naiv oder beides? Ich dachte, das wäre genau der Witz mit Bausteinen, dass man eben nicht immer was neues laufen muss. War zumindest früher bei Lego so. Hab ich da was verpasst?

  • cef86
    cef86 Vor 11 Stunden

    Welcher Einsteiger/Neukunde kauft für 449 Euro ein Lego Technik Set 😂😂😂

  • Dritta Kaunt 33
    Dritta Kaunt 33 Vor 11 Stunden

    Habe n Neffen (8j.) und desh. hab ich mal auf YT was über die neuen Lego-Produkte anschauen wollen. Diesen Kanal finde ich sehr gut, gerade weil der Finger in klaffende Wunden der "neuen???" Legostrategie gelegt wird. tx dafür!

  • Dritta Kaunt 33
    Dritta Kaunt 33 Vor 11 Stunden

    Bei Lego Technik stören mich die Farben. Die Modelle sehen langsam aus wie Clownfische. Hätte das wenigstens einen erkennbaren Sinn... z.B. alles, was mit dem Getriebe zu tun hat = rot, Lenkung = blau, Aufhängung = gelb usw. Heute sehen die "ab Werk" so aus, als hätte ich als Kind was zusammengebastelt und aufgrund mangelnder Teile, bzgl. Farbe keine Wahl gehabt hätte. Wahrscheinlich haben die n Programm, das die Lagerbestände optimal nutzt, aber dem optischen Gesichtspunkten keine Beachtung schenken kann.

  • Böhser Cabal
    Böhser Cabal Vor 11 Stunden

    Bin ich eigentlich der einzigste der den Gedanken hat, den Oberteil des Baggers auf den Unterteil den Qihui-Panzers zu setzen? Der wäre ja sicher 3x so schnell... (Kleine Bemerkung am Rande...Man bekommt fast 4 Panzer für das Geld diesen Baggers...) Dass der Liebherr-Bagger Maßlos überteuert ist steht wohl ausser Frage...aber dass er ist eine klitzekleine Steigerung zu den beiden blauen Elends ist, ist denke ich mal auch allen klar... Fazit...ich werde ihn (aus welchen Gründen auch...) nicht kaufen... :D

  • Captain Pronin
    Captain Pronin Vor 11 Stunden

    Mkay, 12 batterien zum nachladen, keine fernsteuerung und alles voll mit farbtüpfelchen für 450 liste. Wirklich nett von lego der konkurenz eien chance zu geben.

  • Alexander Kleinschmidt
    Alexander Kleinschmidt Vor 11 Stunden

    Ich mag deine Videos eigentlich, aber das Genöle über Handys und Fernbedienungen kam mir schon irgendwie so vor als wenn du nicht 40 sondern eher 70-80 Jahre alt wärst... #appssindböse #woistmeinegutealtefernbedienung #früherwarallesbesser

    • Lord Byron
      Lord Byron Vor 11 Stunden

      Naja. Es soll eben ursprünglich zeitloses Spielzeug sein und da gehört keine App dazu. Zudem kann Lego einfach keine Apps. Da ist alles proprietär, nicht mal alle Handys funktionieren mit der App. Jahrelanger Service? Kann man vergessen. Kurzum: Lego sollte sich auf seine (analogen) Werte besinnen. Das hier ist teurer Vitrinenkram, der in 5 Jahren nicht mehr funktioniert.

  • Garten-Forsttechnik-Jenner

    Nur der Unterfahrschutz am Trailer gehört nicht dahin. Den gab es damals nicht beim Original und den gibt es bis heute nicht bei den Amis.

  • Garten-Forsttechnik-Jenner

    Inwieweit die Kritik an der Smartphone Bedienung gerechtfertigt ist kann ich nicht sagen. Kommt auch darauf an, wie der echte Bagger bedient wird. Wenn man sich mal z. B. die modernen Mähdrescher anschaut, da läuft die Bedienung ja auch fast nur noch über einen Touchscreen.

    • Mario Hess
      Mario Hess Vor 11 Stunden

      Nichts gegen Touchscreen. Aber es fehlt eben a) die Kraftrückkopplung aka Forcefeedback, was für Modellbauer ein relevantes Feature ist und b) ist die App einfach mal in jeder Hinsicht eingeschränkt. Da kann nur gemacht werden, was Lego will, dass Du tust. Ist mit Blick auf das Lego-Motto schlicht schlecht gemacht.

  • Flo Brille
    Flo Brille Vor 12 Stunden

    Das Ding ist derzeit im Angebot für 326€

  • michael helbig
    michael helbig Vor 12 Stunden

    potthäsliches teil

  • Marco Pilipovic
    Marco Pilipovic Vor 12 Stunden

    *seufz* Scrubs :D

  • pascal aden
    pascal aden Vor 12 Stunden

    Bin beeindruckt wie schnell alles läuft.

  • Slide08
    Slide08 Vor 12 Stunden

    Eine sehr Ironie-Starke Folge :D

  • RC Menzinger Agrar&Bau
    RC Menzinger Agrar&Bau Vor 13 Stunden

    Lego kann keine 16 Zylinder bauen ... Ha ha

  • Braiking Boss
    Braiking Boss Vor 14 Stunden

    neben johnny der letzte klemmbaustein ehrenmann!

  • onkelmadin
    onkelmadin Vor 14 Stunden

    Ich finde es immer wieder genial wie uns uns den Sinn der Schrift (Pardon Lego) erschließt! Ich habe seit langem bei Lego nichts gekauft, eher bei BlueBrixx(Diamantensteine, Snoopy und ganz was doofes - EISENBAHN - ) und habe bis jetzt keine sichtbaren Entzugserscheinungen! 😂😉

  • Stefan André Makefire
    Stefan André Makefire Vor 14 Stunden

    Ich hab das ASUS ROG-Phone mit dem Bluetooth-Controller zusammen (Schnäppli) zu 699,- im Bundle gekauft, kostet nun etwas mehr, aber der Clue wäre hinsichtlich der fehlenden Analogsticks natürlich automatisch gegeben, denn mit der App zum Controller kann man die Tasten alle entsprechend belegen mit den Positionen auf dem Touchdisplay... fraglich ist nur der Anschaffungspreis.^^ 450 + die glaube 799 für dies Smartphone im Bundle, ist schon für so manchen ein Monatseinkommen... sehe ich in keiner Relation... aber es ginge mit Analogsticks.^^ Warum ich mir dies Gamer-Phone kaufte? - Lieber Leistung haben und nicht brauchen, als sie zu brauchen und nicht zu haben.^^ - Zumal... so wie ich es nutze, hält der Akku gut 3 Tage!^^ // Richtig konfiguriert und das ist gar kein Problem - ist ein krasses Handy!^^

  • Free MGTOW
    Free MGTOW Vor 14 Stunden

    Das Set ist nicht für Kinder!

  • Lord Pixel
    Lord Pixel Vor 14 Stunden

    Wenn ich jetzt 150€ in den Rhein werfe und zugucke, dann ein Jahr warte mit dem Kauf, hab ich ja beide Freuden zum gleichen Preis!

  • Mello G.
    Mello G. Vor 15 Stunden

    Völlig richtig was du sagst!!! 👌 ...Lego war und ist für mich schon immer, das Nummer eins kreativ "Spielzeug"! und wenn ich jetzt mal aus meiner Erfahrung sprechen kann… Klar habe ich das Modell mal gebaut dass auf der Verpackung war aber irgendwann wurde das zerlegt und dann was Eigenes entwickelt oder sonst was ausprobiert… heute stehen die Eltern zum Teil vom Regal und sagen zum Kind ...schau mal damit kannst du sogar zwei verschiedene Modelle bauen 😳.....also nur zwei Modelle...he, was? Das ist doch ein modulares System dann kann man alles machen… Für mich ist es einfach des schönste, zusammen mit meiner kleinen Tochter (fünf Jahre alt) Stundenlang gemeinsam ohne zusätzliche "Technik" ☝️ (Handy, APP und sonstiger Unsinn) zu bauen, ausprobieren und zu entwickeln.....so kann ich Live und bewusst erleben, welche Gedanken ihr durch den Kopf gehen!!! Zugegeben habe ich eine riesige Legosammlung (seit circa 30 Jahren am Sammeln und wenn möglich eins bauen noch ein zweites hinlegen....von vielen UCS Star Wars Sets über Mindstorms EV3, Lego Technic und und und und so weiter.... da waren dann auch so viele Teile einfach nur gut behütet im Regal....dazu noch schön beleuchtet aber bitte auch nicht unbedingt anfassen 😆 Deswegen fand ich das auch so gut was die grad gesagt hast… denn als ich bemerkte ....wie ihr das Herz aufgeht wenn sie mit Papas Klemmbausteinen bauen darf ..... habe ich alle Sets...sei es UCS Sets oder wertvolle Original verschweißte Sammlerstücke oder oder oder .... bis auf wirklich wenige Ausnahmen....einfach ihr gegeben. Dieses leuchten was sie in diesem Moment im Gesicht hatte und seitdem schon viele viele Male mehr ...... Ist nicht mit Geld oder sonst was aufzuwiegen! Lego möchte doch benutzt werden, da müssen kleine Biss Spuren auf den Steinen sein.....weil man sie nicht anders auseinander bekommt 😬🤗😋 Ich bin wirklich erschüttert über die Politik die Momentan im Hause Lego herrscht… Jetzt soll das Kind wirklich schon ein Smartphone in die Hand nehmen um Lego zu spielen 😧..... verkehrte Welt! Wie immer ein geiler Bericht danke mein Held! GLG

  • Polygon Vampir
    Polygon Vampir Vor 15 Stunden

    Mein Vater, schon seit 2 Jahren Rentner findet den Bagger als solches super. Aber er hat kein Smartphone. Also kommt er für ihn nicht infrage. Danke Lego!

  • Uwe Bezner
    Uwe Bezner Vor 16 Stunden

    Ich war solange fasziniert von dem Teil , bis ich den Preis gehört habe

  • Kalum Batsch
    Kalum Batsch Vor 16 Stunden

    Endlich sind wir in dem goldenen Zeitalter angekommen, wo man ohne diese Schmartfonscheiße noch nicht mal mehr mit Lego spielen kann. Warum kommt bei dem Verein nicht mal jemand auf die Idee, eine Fernsteuerung beizulegen, die man aus Lego-Teilen zusammenbaut? Große dicke Knöpfe und Hebel wie auf der Baustelle. Oh Gott, viel zu altmodisch wäre das, wir leben doch längst alle im Seiberspace.

  • Erik S
    Erik S Vor 16 Stunden

    I was waiting quite some time for this opinion. And I think a lot of other people;) Over 200k views in less than one day. Seems that Thomas his opinion is important for us lego buffs:) And I still think this is a “big white ugly block” Thomas’ t-shirt says the word... “cash”. Because it costs a lot of cash... Too much...

  • MrDelsolVtec
    MrDelsolVtec Vor 16 Stunden

    2 Stück bestellt. Finde den gut. Bei Smyths ist er schon für 350 gelistet. Das ist schon fairer. Unter 300 wird der nicht gehen.

    • MrDelsolVtec
      MrDelsolVtec Vor 9 Stunden

      J-D DR3I verstehe auch nicht, wie man darauf kommt, der EK liegt derzeit bei 325€ für Händler. Das blaue Elend steht auch wie angewurzelt bei 170-180€. Der EK ist nunmal 165€, und das schon seit Jahren.

    • J-D DR3I
      J-D DR3I Vor 9 Stunden

      Leider

  • MeTube
    MeTube Vor 16 Stunden

    Plastik Schrott! Ihr müsst euch immer fragen was Greta dazu sagen würde! Es wird nicht mehr lange dauern bis die ersten Grindwale tot angespült werden weil sie einen Liebherr R 9800 verschluckt haben!