ARTEde
ARTEde
  • 1 229 Videos
  • 85 945 811 Aufrufe

Video

Zu Tisch … in Süditalien | ARTE
Aufrufe 68 894Vor 28 Tage
Jenseits von Pluto | Doku | ARTE
Aufrufe 507 778Vor 28 Tage
Auf zum Mars | Doku | ARTE
Aufrufe 227 458Vor Monat
Vom Nipplegate zu Youtube | ARTE
Aufrufe 16 549Vor Monat
Ludivines Dämonen | Doku | ARTE
Aufrufe 126 563Vor Monat

KOMMENTARE

  • Ave Satanas!
    Ave Satanas! Vor 5 Minuten

    Stabilder dude dieser Manson #Ehrenmann

  • Das Einhuhn
    Das Einhuhn Vor 11 Minuten

    Natürlich ist nachvollziehbar dass Beschneidung im grunde körperverletzung ist. Aber der rest sind wirklich first world Problems von leuten die nach dem aufstehen schon offendet sind weil ein vogel draussen komisch singt. Und die dame mit den dunken haar und dem roten pulli? Sorry der merkt man den wahnsinn doch direkt an? Oder wolltet ihr sie vorführen?

  • MDKIndy
    MDKIndy Vor 11 Minuten

    Der Mensch ist der einzige der Intelligenz entwickelt hat? Muhahaha Der Mensch ist wohl die einzige Spezies die keine Intelligenz entwickelt hat. Oder warum vernichtet der Mensch sich und seinen Lebensraum selbst?

  • Michi Hb
    Michi Hb Vor 11 Minuten

    Wir haben USA viel zu verdanken, soviel steht fest. Aber was USA seit dem 2. Weltkrieg abzieht ist echt unmenschlich. Und Assange in Deutschland das Asyl zu verwähren, während die Aussengrenzen sonst aufgelassen werden, lässt mich einfach nur die grundsätzlichen Motive unserer Regierung hinterfragen. Die Dokumentation ist echt gut, wobei ich die Bitte hätte, zwischen US-Amerikanern und Amerikanern zu differenzieren, Amerika ist nicht nur USA :)

  • Frank L.
    Frank L. Vor 21 Minute

    Hab da noch was, dass diese Qualität hat. @

  • Frank L.
    Frank L. Vor 21 Minute

    Hab da noch was, dass diese Qualität hat. @

  • Frank L.
    Frank L. Vor 22 Minuten

    Hab da noch was, dass diese Qualität hat. deplus.org/DE/i3OoEWOr2P0-video.html

  • Sagittarius A *
    Sagittarius A * Vor 35 Minuten

    Das Schlimmste bei solchen Dokus ist, die Kinder sehen zu müssen - so schrecklich. Zu Nguyen Ngoc Loan gibt es ein Buch von Oriana Fallaci, in dem herausgearbeitet wird, dass er kein Monster war - kürzer geht es über Wikipedia

  • Falk Kever
    Falk Kever Vor 39 Minuten

    7:52 Links unten ein ufo :) oder supfgas?

  • rene walter
    rene walter Vor 39 Minuten

    ist das ein re-upload? ich habe diesen film ganz sicher schon vor mehreren wochen gesehen.

  • Boykott Jackson
    Boykott Jackson Vor 56 Minuten

    12:00 Mit welchem Mittel wurden Pflanzen vernichtet ?

  • Frank L.
    Frank L. Vor 59 Minuten

    Hab da noch was, dass diese Qualität hat. deplus.org/DE/i3OoEWOr2P0-video.html

  • plyone
    plyone Vor Stunde

    Wer weiss schon was eigentlich normal ist. Normal ist nicht mit natürlich gleichzusetzen. Normal ist, was viele Menschen zum normalen gemacht haben. Normal ist, von dem du denkst, dass du es kennst. Normal ist das, was du ohne weiter darüber nachzudenken, für alltäglich hälst. Normal sind deine Klamotten, normal ist dein Massengeschmack, normal ist die Farbe der Aussenwand deiner Behausung. Normal sind auch deine Selbstzweifel, wenn du dich nicht geliebt und angenommen fühlst.

  • Werner K.
    Werner K. Vor Stunde

    also mal ehrlich ... dieser ganze SCHWACHSINN hat absolut NICHTS auf unserer Welt verändert, absolut NICHTS

  • LCdrDerrick
    LCdrDerrick Vor Stunde

    Also wenn von Deutschland noch mal ein Krieg ausgehen sollte, dann wäre ich nur in zwei Fällen damit einverstanden. Einmal, wenn die Menschheitsgemeinschaft sich entschlösse - also alle restlichen 192 Staaten - die USA zu entwaffnen, sie an weiteren Kriegsverbrechen zu hindern und zu befrieden ...und der zweite Fall wäre eben ein kleiner, freundschaftlicher, kaum raumgreifender Frankreich- oder Belgienüberfall, nämlich um die nahe an der Grenze stehenden, baufälligen KKWs außer Betrieb zu nehmen, etwa Tihange und Fessenheim. Obwohl auch bei uns die Energiewirtschaft in den Händen der organisierten Kriminalität ist, genau wie übrigens die Schulmedizin und die Pharmazie (ja eigentlich ist unsere ganze Wirtschaftsweise, die Konzerne und auch die Hochfinanz lediglich juristisch legitimierte Kriminalität, also Ausbeutung und Unterdrückung des Einzelnen als auch der Gemeinschaft, wie groß angelegte Korruption), fürchte ich mich doch mehr vor diesen Schrottreaktoren und der vorherrschenden Großwetterlage.

  • Civis Hamburgum
    Civis Hamburgum Vor Stunde

    Was ein Cringe

  • spetznas 2017
    spetznas 2017 Vor Stunde

    Wtf wo bin ich den hier gelandet 😂

  • Gordon Richstone
    Gordon Richstone Vor Stunde

    I wish I spoke german... oh that's english

  • Perahoky
    Perahoky Vor Stunde

    Feminismus hat schon komische Macken. Dieses Video gehört dazu. Kommt, machen wir doch mal ne Doku in der wir Penise malen. Nix was ich verstehen möchte noch werde - gleichwohl ich für Gleichberechtigung bin. Aber lassen wir die Geschlechtsteile doch da wo sie sind. Spinner...

  • Arkadij Friedt
    Arkadij Friedt Vor Stunde

    Erde = flach und unbeweglich (und flach heißt nicht "Scheibe", sondern nur, dass keine Krümmung vorhanden ist). Nix "Globus" = nix "Urknall", "Evolution", "Dinosaurier", "Weltraum", "Satelliten" und der ganze Freimaurer-Hirnvermüllungs-Dreck. Schaut euch Videos von Eric Dubay an, es lohnt sich.

  • Rosolino Lo Sciuto
    Rosolino Lo Sciuto Vor Stunde

    Fede e politica opportunismo e' indifferenza ai disastri dell'esistenza

  • Johann CAE
    Johann CAE Vor Stunde

    Wenn ihr die letzten Terroristen wollt, die sitzen in Washington.

  • Thomas Müller
    Thomas Müller Vor Stunde

    Ich find es wirklich schade das egal wie schön und interessant eine Dokumentation ist sie endet immer also wirklich immer mit der Aussage das der Mensch seine Umwelt zerstört Und irgendwie regt mich das auf den man kann egal wie gut eine Doku ist immer das Ende von Anfang vorher sehen nur um dan nichts Neues zu lernen und jeder Teil der Dokumentation wird einfach Komplet kaput gemacht dadurch das die endausage immer das Komplet gleiche ist

  • sibiga80
    sibiga80 Vor Stunde

    Ein wirklicher Held der Herr Clair Patterson !

  • Heinz Blassen
    Heinz Blassen Vor Stunde

    Nur wenn es einem ZU gut geht hat man Zeit sich darüber den Kopf zu zerbrechen

  • horschtiboy
    horschtiboy Vor Stunde

    Arte ist Liebe, Arte ist Leben!

  • Doktor Lowrider
    Doktor Lowrider Vor Stunde

    Der Titel ist eher mäßig gut gewählt - ein bischen exakter wäre mir lieber - grade bei dem großen Angebot von Sci-Fi (Dokus)

  • TheAlderFalder
    TheAlderFalder Vor Stunde

    Wow Arte verkommt mehr und mehr. Widerlich.

  • Internet Polizei
    Internet Polizei Vor Stunde

    ganz tolle doku. Mal was anderes und mega informativ aber auch interessant.

  • Spooty Fly
    Spooty Fly Vor Stunde

    Das ist doch ein Reupload

  • High Horizon
    High Horizon Vor 2 Stunden

    Der Sound is aber mies oder?

  • Onecoin Rabbit
    Onecoin Rabbit Vor 2 Stunden

    mist

  • TheRubsi
    TheRubsi Vor 2 Stunden

    Ich bin verwirrt. Falun Gong ist offensichtlich ganz großer Unsinn. Aber weil sie gegen die kommunistische Partei kämpfen muss man sie mögen oder wie? PS: Das Symbol von Falun Gong besteht aus 5 Hakenkreuzen xD

    • Gnosis Light
      Gnosis Light Vor Stunde

      Egal ob du glaubst es sei Unsinn oder nicht, menschen in china werden wegen ihres Glaubens verfolgt, gefoltert, ermordet und ihren Organen beraubt Derartige Verletzungen der Religionsfreiheit und menschenrechtsverletzungen zu stoppen ist eine gute Sache, findest du nicht?

  • Yevgeny Iv
    Yevgeny Iv Vor 2 Stunden

    Der "Reporter" ist totale Niete. Wurde wohl so ausgebildet. Schade... Hat wohl Journalismus nie gelernt, nicht mal die Grundsätze...

  • xxsmokerxx 647
    xxsmokerxx 647 Vor 2 Stunden

    Irgendwie komisch das es hier kein Kommentar mit 100 likes gibt XD

  • M mmm
    M mmm Vor 2 Stunden

    Man stelle sich eine Welt voller befreiter Sexualität vor - Männer wie Frauen. Gemeinsam. Das wäre doch schön! Erst da fängt doch der wahre Spaß an.

    • Holly Haus
      Holly Haus Vor 16 Minuten

      Das wäre das totale Chaos. Aber hey, ist von der "Elite" auch so gewollt. Chaos schaffen, um dann die Lösung zu präsentieren. Du hast übrigens nur Männer wie Frauen genannt. Was ist mit den vielen anderen Geschlechtern ?

    • Carstus Kaktus
      Carstus Kaktus Vor Stunde

      Dafür müssen wir aber erstmal die verkrampften Religioten abschaffen...

  • Johanna K.
    Johanna K. Vor 2 Stunden

    Selbst bei jeder Serie, vor allem auf den privaten Sender, wird bei fast jedem Anlass Alkohol getrunken.

  • Pranay Roy
    Pranay Roy Vor 2 Stunden

    Bengalische Frau Sanyal Sie hat nicht verlieren ihre Kultur... Kamasutra

  • James Town
    James Town Vor 2 Stunden

    First world problems

  • M mmm
    M mmm Vor 2 Stunden

    Sehr gute Doku, überraschend interessant und inspirierend! Und jede dieser Frauen beeindruckend!

  • Michi Hb
    Michi Hb Vor 2 Stunden

    Da bekommt "Liebe machen" nochmal ne ganz andere Wertung.

  • Herbert Hasenstab
    Herbert Hasenstab Vor 2 Stunden

    Unglaublich auf was sich Frauen einlassen um über ein uniformes Döschen zu verfügen, für wen ? Nötig hätten sie es nicht. Und warum schminken sich Frauen ? Für wen machen sie das ? Für sich ? Für den "Markt" ? Was ist die Gegenleistung ?

  • erich poly
    erich poly Vor 2 Stunden

    Ein sehr guter Medialer Beiträge. Mich würde es interessieren wie viel Männer das schauen. Stichwort: Umfrage. Die Kommunikation auf psychischen Ebene: Ein Männlicher Mensch muss eine Weiblichen Menschen ,,Hacken,, um mit im sich Fortpflanzen.(Aber so wie es Angemessen ist) Die Naturmitgabe (Klitoris) muss über dem Glauben stehen. Wenn man in der Wissenschaft nur glaubt... Dann würde wir noch mit der Trommel um dem Christbaum rennen. Junge Menschen müssen sich aufeinander abgestimmt.

  • hans wurst
    hans wurst Vor 2 Stunden

    Für alle die behaupten es gäbe nur 2 Geschlechter etc. empfehle ich dieses: deplus.org/DE/PIKuDKxyc24-video.html

  • Frank Sommer
    Frank Sommer Vor 2 Stunden

    Zugegeben, grafisch ist die Doku super, viele schoen anzusehende Effekte. Aber Inhalt? Ein Viertel der Sterne hat erdaehnliche Planeten? Noe, bestimmt nicht. Und selbst die paar, die man zur Not als erdaehnlich bezeichnen kann, haben nicht zwingend auch nur den geringsten Hauch von Leben entwickelt. Und auch der Mensch wird (und sollte) vorerst nicht zu diesen "erdaehnlichen" Planeten fliegen, nicht in den naechsten 500 Jahren. Erst mal gilt es die Probleme zu Hause zu loesen, Kampf gegen Hunger, Armut, Rohstoffknappheit (fossile Brennstoffe), Kriminalitaet, religioese Meinungsverschiedenheiten... Die Liste koennte man beliebig fortsetzen, und keines der Probleme wird durch ein riesiges Raumschiff auch nur annaehernd geloest. Natuerlich ist ein Raumschiff cooler als eine Schule in Afrika, klar. Ich wuerde mein Geld trotzdem eher fuer letzteres hergeben.

  • Gehtdich Nixan
    Gehtdich Nixan Vor 2 Stunden

    nardcore rechte nazijuden ... bei den amis gibts echt alles

  • Vincent
    Vincent Vor 2 Stunden

    45:20 Sobald was online ist, ists eben online das sollte jedem, egal ob nun männlein oder weiblein, klar sein.. Die These, dass es bei einem Mädchenvideo ein Skandal und bei einem Jungenvideo jedem egal ist, unterschreib ich ja mal so gar nicht ! Lasst uns doch lieber für ein gepflegtes gemeinsames Miteinander sorgen, anstatt Beispiele so zu instrumentalisieren, dass sie gegengeschlechtlichen Hass schüren. Die dreißte Anna aus der 7c, die bei der Pyjamaparty das Pimmelbild von Max aus der Jungsumkleide an ihre Freundinnen verschickt und Max sich von seinen pubertierenden Mitschülerinnen anhören darf, was er doch für einen kleinen Pimmel hat, ist da nur mal ein Gegenbeispiel von vielen, welches beweist, dass das Problem nicht auf ein Geschlecht geschoben werden kann und auch nicht sollte !

  • MrNickelbrille
    MrNickelbrille Vor 2 Stunden

    What? Wird auf der Strasse von 4,5,6jährigen.Vermutlich eine Anwältin des Strafrechts die die Klientel Ghetto/Assi bedient

    • MrNickelbrille
      MrNickelbrille Vor Stunde

      @M mmm Ja stimmt. Was weiß ich wer sie ist. Ich habe nur zusammenhangloses Gelaber verstanden. Kaum zu glauben nach ihrem Text das sie Anwältin ist. Na ist ja toll das sie so toll ist.Ich wußte nicht das ich vor einem Kommentar alles von ihr wissen muß. Is immer noch nicht vollständig.Deswegen:Unkorrigiert zurück

    • M mmm
      M mmm Vor 2 Stunden

      Diese Frau ist sehr bekannt, kämpft in Gefahr ihres eigenen Lebens für bedrohte Frauen... dein Kommentar kommt sehr respektlos rüber.

  • Aurora Storm
    Aurora Storm Vor 2 Stunden

    Anhand der Kommentare merkt man wie wichtig es ist, dass Menschen wieder zu sich selbst und einem natürlichen und gesunden Umgang mit ihrem Körper finden. Der ganze Sexismus (<- Konditionierung [Identifikation mit gewissen künstlichen Vorstellungen] und die daraus entstehende Angst) zeigt nur wie verloren viele Menschen in dieser absurden, oberflächlichen und herzlosen Konsumgesellschaft sind. Zum Glück können wir unsere kollektiven Wunden gemeinsam aufarbeiten 👽✌

  • Ma ri
    Ma ri Vor 2 Stunden

    Ich werde in allen Kirchen nun immer an Vulven denken müssen🙈

  • Amazing HD
    Amazing HD Vor 2 Stunden

    wtf, arte? öffentlich-rechtlicher Clickbait Bullshit zur Verdummung der Menschheit. Euch kann man nicht mehr ernst nehmen.

  • Fenseher
    Fenseher Vor 2 Stunden

    Das ist ein fantastisches Ende :D

  • Daniel Drüsendieb
    Daniel Drüsendieb Vor 2 Stunden

    Über 50 Minuten, und nicht einmal das Wort "Indianer". Linksversifft all überall.

  • Cannabis Coach Europe
    Cannabis Coach Europe Vor 2 Stunden

    Das mit dem Rezept gestaltet sich schwieriger als man denkt. deplus.org/DE/RpUhWQ5IfDg-video.html

  • Apti Mudarov
    Apti Mudarov Vor 3 Stunden

    Diese Dokumentation ist so gut :o vielen Dank

  • Werner huber
    Werner huber Vor 3 Stunden

    Ein Land im Krieg gegen die Grenze die es Teilt AHA als ob von anbeginn der zeit diese Land bestand... es wurde auch mehrfach erwitert geteilt usw.. ich komm auch nicht angeschissen und sag frankreich gehört zu rom

  • citydoener69
    citydoener69 Vor 3 Stunden

    Penis

  • Thomas Balzer
    Thomas Balzer Vor 3 Stunden

    Wunderbar. 4 Stunden 4 Folgen. Hmmmm würde man die Wiederholungen weglassen käme man auf eine Stunde und eine Folge. Doch sonst Tolle Leistung.

  • S K
    S K Vor 3 Stunden

    Wie passend . Wird direkt jetzt nach dem neuen Tarantino geguckt 👍🏻

  • Gt 2x4/4
    Gt 2x4/4 Vor 3 Stunden

    Niemals!

  • sibiga80
    sibiga80 Vor 3 Stunden

    ARTE glänzt in einem Licht von besten, aller besten Journalismus. Ihr habt euch die Rundfunkgebühren ehrlich verdient. Vielen Dank für eure objektiven Reportagen😍🤩👌🏻

  • Ichi Hon
    Ichi Hon Vor 3 Stunden

    Ich habe viel nachgedacht, aber am Ende hat der Mann immer noch die Muckis. 💪

  • Fenseher
    Fenseher Vor 3 Stunden

    Traurig, dass sie sich entschuldigen musste!

  • The Raven
    The Raven Vor 3 Stunden

    Die Südamerikanischen Ureinwohner haben den gesamten Dschungel abgeholzt ,Kanalsysteme angelegt und sich,langfristig selbst die Lebensgrundlage entzogen. Die Anasazi haben ihre komplette Umgebung abgeholzt und damit ausgetrocknet so das sie ihre Städte aufgeben mussten. Die Prairieindiander haben riesige Wälder abgefackelt um die Büffelherden umzuleiten und damit die Plaines geschaffen. Die kanadischen Waldindianer hatten überhaupt kein Problem damit die Biber und andere Pelztiere bis an den Rand der Ausrottung zu jagen um mit den Weissen tauschen zu können. So super " naturverbunden" waren die auch nicht.Statt untergegangene Kulturen zu verherrlichen sollte man lieber sehen was man aus ihren Fehlern lernen kann.Währen sie so perfekt gewesen wären sie nicht untergegangen. Was allerdings für alle vergangenen Kulturen gilt. Wenn wir unser Verhalten nicht schleunigst ändern wird unsere Kultur die nächste sein.

    • wolf310ii
      wolf310ii Vor 28 Minuten

      Die Prärieindianer entstanden erst mit Ankunft der Europäer und der mitgebrachten Pferde. Die Great Plains und die dort lebenden Büffel gabs schon lange bevor der erste Mensch seinen Fuss auf den Amerikanischen Kontinent setzte

    • SAMREZ-55
      SAMREZ-55 Vor 2 Stunden

      The Raven du hast recht !! Muss man auch so sehen ! Und nicht immer alles schönreden ! Genauso wie sie sagen das die Buddhas und Mönche die friedlichsten Menschen der Erde wären ! Sieht man mal was sie mit den Rohingya Burma Muslimen anstellen und schon einen Genozid begehen und das vor allen Augen verdamme ich diese buddhistischen Terroristen !!!

  • M aXa M
    M aXa M Vor 3 Stunden

    Pimmel sind besser!

  • Olger Khan
    Olger Khan Vor 3 Stunden

    im grunde ist es eine wirtschaftliche rechnung: kostet der alkoholkonsum den staat mehr geld als er einbringt. antwort: nein, mit allen folgeeinnahmen ist ein rückgang des alkoholverbrauchs schädlich für die wirtschaft. willkommen im kapitalismus.^^

  • Mobin92
    Mobin92 Vor 3 Stunden

    Ja instant downvote it is.

  • Pakuja
    Pakuja Vor 3 Stunden

    Junge Arte ihr seid doch krank <3

  • Renato Quadri
    Renato Quadri Vor 3 Stunden

    Sobald ich die Klimawandel-Propaganda in einem Bericht höre, wie er beinahe bei jedem Naturbericht auf ARTE angwandt wird, schalte ich weg. Das war diesmal erst nach 51 Minuten. Der gesamte Bericht ist eigentlich fragwürdig. Wir sollten aufhören Ausserirdische finden zu wollen, es könnte die Erde vernichten, wenn wir gefunden würden. Also sollten wir uns diesbezüglich still verhalten.

  • subiectum
    subiectum Vor 3 Stunden

    Gute Doku

  • Mike Bauerle
    Mike Bauerle Vor 3 Stunden

    ARTE is the Best

  • europa and Asia and USA and south africa

    Habt ihr keine andere sorgen? warum immer über Sex ?

    • Dualitiy
      Dualitiy Vor 29 Minuten

      @liberal & social Da bräuchten wir bezahlbare Mieten, sichere Jobs und am besten ein einzelner Job pro Paar, der für die Versorgung der entstehenden Familie reicht. Ach ja und dann muss es wieder trendy werden, nicht den Job und die Karriere über die Familie oder das Kinderkriegen zu stellen.

    • liberal & social
      liberal & social Vor 3 Stunden

      Wir müssen endlich die Kinderrate pro Frau steigern

  • Manuell Neuer
    Manuell Neuer Vor 3 Stunden

    Wieso habe ich das komische Gefühl, dass unsere schönen Staatsmedien, ein politisch sehr einschlägiges Programm haben?

    • Manuell Neuer
      Manuell Neuer Vor Stunde

      @Favorit 926 Vario jaja auf dem Papier.. An dem Angebot von Funk z.B sieht man relativ eindeutig, dass das politisch einseitig, und außerdem kein Stück das System wirklich infrage stellt.

    • Favorit 926 Vario
      Favorit 926 Vario Vor Stunde

      Was wäre denn deiner Meinung nach das "politische Programm" hinter dem Film?

    • Favorit 926 Vario
      Favorit 926 Vario Vor Stunde

      @Manuell Neuer Nein, die öffentlich rechtlichen Medien sind unabhängig.

    • Manuell Neuer
      Manuell Neuer Vor Stunde

      @Favorit 926 Vario Natürlich gibt es die nicht, aber unsere öffentlich rechtlichen agieren oft leider als solche.

    • Favorit 926 Vario
      Favorit 926 Vario Vor Stunde

      "Staatsmedien"? Sowas gibt es bei uns garnicht.

  • Felix1
    Felix1 Vor 3 Stunden

    Irgendwie erschließt sich mir die Logik nicht: 1. Beschneidung von Jungen wird zelebriert -> "Der Penis wird zelebriert" -> Männer werden als überlegen dargestellt 2. Beschneidung von Mädchen wird zelebriert -> Die Vulva wird verteufelt -> Frauen werden als unterlegen dargestellt. Klar ist FGM nochmal um einiges schlimmer als die Beschneidung von Jungen. Aber die Logik hier erschließt sich mir einfach nicht... Und um das klarzustellen: Die Vorhaut ist nicht nur "ein Stück Haut". Mit der Beschneidung verlieren Männer bis zu 75% des Gefühls am Penis. Das ist finde ich nicht gerade angenehm...

    • Carstus Kaktus
      Carstus Kaktus Vor Stunde

      @Felix1 ... Wer hat denn die 75% gemessen?

    • Felix1
      Felix1 Vor 2 Stunden

      @M mmm Aber die FGM wird ja auch als etwas besonderes und positives zelebriert - zumindest dort, wo es nicht verboten ist.

    • M mmm
      M mmm Vor 3 Stunden

      Naja, was damit gemeint ist, ist dass es tatsächlich als etwas besonderes und positives gefeiert wird und nicht im Hinterhof geschnibbelt. Ich bin mir absolut sicher dass keine dieser Frauen die Beschneidung kleiner Jungs gut heißt. Arte hatte auch schon eine Doku darüber.

  • Mathias Kimpel
    Mathias Kimpel Vor 3 Stunden

    Der teufel ist schwul darum leuft er vor der Scheide Weg

  • Bernd Höcke
    Bernd Höcke Vor 3 Stunden

    Man kann von innen viel besser was kaputt machen, als von aussen. Jawohl !

  • davidthek1ng
    davidthek1ng Vor 3 Stunden

    Einfach komplett sinnlos, ich verstehe es einfach nicht.

  • Franz Hubertus
    Franz Hubertus Vor 3 Stunden

    Sehr spannende und interessante Dokumentation. Nur die eine Französin und die eine deutsche haben völligen Bullshit gelabert. Sexismus durch Sexismus zu legitimieren ist auch nicht die Lösung.

    • Vincent
      Vincent Vor 2 Stunden

      Bin ich ganz bei dir, feiers, dass ich hiermit nicht ganz alleine dastehe

    • M mmm
      M mmm Vor 3 Stunden

      Wo war da Sexismus? Ehrlich gemeinte Frage.

  • Floo X
    Floo X Vor 3 Stunden

    Was ist mit mir los?

  • Robert V
    Robert V Vor 4 Stunden

    Der Dual Fluid Reaktor hat Potenzial de.m.wikipedia.org/wiki/Dual_Fluid_Reaktor

  • Noemi Barmet
    Noemi Barmet Vor 4 Stunden

    Super danke Arte :)

  • André aus Boltenhagen
    André aus Boltenhagen Vor 4 Stunden

    4:17 hä? Nordmänner und Votz.? Christentum und Musch.? P.S. Alle sind zuviel

  • Michael E.
    Michael E. Vor 4 Stunden

    Die ganze Welt ist nur noch Elendsvermehrung und Krisenverklärung.

  • Star Xalifane Kurdish
    Star Xalifane Kurdish Vor 4 Stunden

    Danke ARTE ❤🌹🌷❤👍✌YPG❤

  • Kommentarissimus
    Kommentarissimus Vor 4 Stunden

    Wundervolle Doku! Ich selbst fühle mich seit meiner Kindheit als Giraffe. Zum Glück habe ich einen sehr verständnisvollen Tierarzt gefunden. Mit seiner Hilfe werde ich schon bald meine ersten Schritte auf vier Beinen machen können. Und wer das nicht akzeptieren kann, ist einfach nur ein erbärmlicher, dummer AfD-Wähler, jawoll!

    • Ceasar178
      Ceasar178 Vor 3 Stunden

      Soll das auch nur im entferntesten Witzig oder auch nur eine Argumentation sein? Ziemlich gescheitert...

    • Lilli Katz
      Lilli Katz Vor 4 Stunden

      Kommentarissimus TOP 👍🏼 Ganz ganz toll geschrieben, war’s anstrengend?

  • ju chan
    ju chan Vor 4 Stunden

    Ich feiere die Art von Frau Sanyal sehr! Ihre Beiträge haben mir am besten gefallen, diese Figuren an den Kirchen... wtf?! PS.: Ich werde "Love Taco" nun auf jeden Fall mehr verwenden xDDD

  • Mark S.
    Mark S. Vor 4 Stunden

    Pluto ist ein Planet 🌏🙏

  • Sp3ll633
    Sp3ll633 Vor 4 Stunden

    Und noch immer, wir sind die einzigen im ganzen Universum.

  • walter wachsi #KDG
    walter wachsi #KDG Vor 4 Stunden

    die vulva ist das schönste was gott erschaffen hat

  • Olger Khan
    Olger Khan Vor 4 Stunden

    reupload bitte als solchen kennzeichnen, danke.

  • ToniTV
    ToniTV Vor 4 Stunden

    Das Beste an der Doku ist das THC Tag bei 3:24

  • Heute Anders
    Heute Anders Vor 4 Stunden

    Mal ehrlich gut gemacht aber das was wir haben ist schon weiter ..

  • Elim Garak
    Elim Garak Vor 4 Stunden

    Schon witzig, dass die Dislikes zunehmen wenn Arte mal etwas über Vaginen, Vulven und Frauen* an sich raushaut ^^ Da müssen einige Männer echt verunsichert sein :D

    • Elim Garak
      Elim Garak Vor Stunde

      @Valentin Götze Das ist nicht richtig. Wenn man das Like-Dislike Verhältnis von Arte-Videos mit dem Thema Weiblichkeit respektive Feminismus mit Arte-Videos aller anderen Themen vergleicht findet man eine sehr große Disparität die nur durch die Wahl des Themas erklärt werden kann. Meine Annahme ist logisch. Sie zu widerlegen ist deine Pflicht.

    • Valentin Götze
      Valentin Götze Vor Stunde

      @Elim Garak Hab ich dem in irgendeiner Weise widersprochen? Die Aussage, dass die Dislikes etwas mit dem Thema Vulven zu tun haben, ist kein zwingender Zusammenhang und einfach an den Haaren herbeigezogen

    • Elim Garak
      Elim Garak Vor 2 Stunden

      @Valentin Götze Ich habs dir nicht verboten. Ich finde es nur amüsant. Es wäre für jeden Mann eine sexuelle Befreiung sich mehr mit der weiblichen Sexualität respektive Frauen* allgemein zu beschäftigen. Du kannst aber gerne nochmal meinen eingängigen Kommentar lesen, lesen ist super.

    • Valentin Götze
      Valentin Götze Vor 2 Stunden

      Jetzt darf man Videos nicht mehr schlecht finden, wenn sie von Vulven handeln. Verstehe..

  • Naldooo
    Naldooo Vor 4 Stunden

    Es gibt also doch ein Paradies

  • Die Waschmaschine
    Die Waschmaschine Vor 4 Stunden

    Warum hat dieses Video keine Altersbeschränkung? ; )

    • Dualitiy
      Dualitiy Vor 4 Minuten

      We're all living in Amerika Amerika ist wunderbar...

    • Carstus Kaktus
      Carstus Kaktus Vor Stunde

      @Waschmaschine ... Warum sollte es eine Altersbeschränkung geben???

    • anna elvira frensch
      anna elvira frensch Vor 3 Stunden

      Die Waschmaschine ..soso.. da jedes Blag ein Smartfon hat und Pornos sehn kann when ever.... ich finde diese Doku sehr aufklärend und wenn Eltern mit ihren Kids die Doku zusammen ansehn, können Alle etwas lernen und die Eltern ihrem Titel Ehre machen ,wenn sie tolerand und hilfreich sind.. ;)

  • N. P. Kreo
    N. P. Kreo Vor 4 Stunden

    Schöpfer ? Ist das nicht der Grosse Geist ? Ich hoffe sehr, dass sie dabei bleiben und nicht ins Christentum abdriften wegen Missionaren oder Konsens mit den einstigen Schlächter und Ausrotter, den so gläubigen Amis.

  • So ein Jammer
    So ein Jammer Vor 4 Stunden

    Wie immer super Dokus/Sendungen aber.... wie schleichend die Schuld der "Vagina Beschneidung" auf die Religionen zugeschoben wird obwohl diese Praktiken schon VOR Christentum oder Islam stattfanden. Ob etwas in der christlichen Bibel darüber drin steht, weiss ich nicht. Aber eines weiss ich sicher, im Koran oder den Hadithen steht GARNICHTS darüber, Nichts pro Nichts kontra :)))))) Fraunenbeschneidung/Verstümmelung schlimm...sehr schlimm!

    • So ein Jammer
      So ein Jammer Vor Stunde

      @Queen Die Philosiphie hinter BioShock...^^:) Ich stimme dir völlig zu. Mir ging es eher darum, dass die Medien solche empfindliche Informationen (die Gefühle bei vielen auslöst), unverarbeitet an die Masse präsentieren. Ob das absichtlich so gemacht wird oder nicht, das überlasse jeden "openminded-en" Zuschauer selbst entscheiden. Und ich muss leider auch erwähnen, dass Hetze betreiben wird, dass es jemanden schon übel wird. Und der Unterschied zwischen NS-Propaganda(Nur als Beispiel) und heutigen Medienberichterstattung /und/oder Dokumentationen ist, dass man bestimmte Zusatzinformationen einfach auslässt und schon hat man ein ganz anderes Bild von der Geschichte. Mir persönlich fällt sowas auf weil ich alles bis ins Detail zurückverfolge..aber die Masse? Schade, dass es den Frauen in vielen Kulturen der Zugang zur Bildung verweigert wird, das ganze Land/Länder könnte/n davon um plus 50% wirtschaftlich profitieren und nicht nur das. Meiner Beobachtung und eigener Erfahrung nach sind Frauen für bestimme Positionen mehrheitlich VIEL ZU EMOTIONELL. Es gibt immer und überall die Mehr-und Minderheit und die Mehrheit macht es aus. Es ist keine einfache Thema um das über YT-Kommentare zu diskutieren wäre. Aber sicher liegt viel Arbeit vor uns, als aller erstes muss beim EU Parlament angefangen werden Poklatscher bei den Frauen zu verbieten und gleiche Löhne für gleiche Arbeit :))

    • Queen
      Queen Vor 3 Stunden

      So ein Jammer Es ist eine Tradition, die gerne religiös begründet wird. Ist aber Bullshit. Nur, wenn du zB Nomade bist (wie Waris Deree(?) die Wüstenblume geschrieben hat), hast du weder Zugang zu Bildung, noch als Mädchen Mitspracherecht.

  • Dr. eXsack
    Dr. eXsack Vor 4 Stunden

    Ein Buchempehlung zum Thema: Ian Kerner Mehr, Lust für Sie (she comes first) ISBN(de): 978-3-442-17378-5 WG 2483

  • schadof letena
    schadof letena Vor 4 Stunden

    alles bescheit sait

  • OpenGL4ever
    OpenGL4ever Vor 4 Stunden

    Schöne Märchenstunde diese Folge. 1. Ein Zwergstern ist nicht geeignet, einen Planeten zu beherbergen auf dem sich Leben entwickeln kann. Die Strahlung ist viel zu hoch für Leben, da der Planet viel zu dicht den Stern umkreisen müsste und das Problem ist auch nicht mit einer Wolkendecke lösbar, siehe Punkt 2. 2. Ein Plant der einem Stern immer die gleiche Seite zuwendet hat keinen Mond. Ein Planet, der keinen Mond hat, hat kein Magnetfeld. Ein Planet, der kein Magnetfeld hat, kann seinen Wasserstoff nicht halten und wird ihn an das Weltall verlieren. Außerdem sorgt schon die höher Dichte und ständige Sonnenzugewandten Seite dafür, dass die Temperaturen an dieser zu hoch sein wird und das Wasser dadurch zu weit nach oben steigt und dann vom UV Licht in Wasserstoff und Sauerstoff gespalten wird, so dass der Wasserstoff in den Weltraum entweicht. Kurz, so ein Planet könnte sein Wasser nicht halten, das ist praktisch eine zweite Venus. Siehe dazu auch der WP Artikel Terraforming#Wasser_und_Temperaturinversion 3. 18:26 "Leben entsteht überall dort, wo die richtigen Bedingungen gegeben sind." Das ist eine Behauptung ohne Beweis und somit Wunschdenken bzw. Glaube. 4. Da war noch weiterer Atheismusglaube enthalten, ich habe jetzt aber vergessen an welcher Stelle das genau war.