Terra X Lesch & Co
Terra X Lesch & Co
  • 206 Videos
  • 92 362 845 Aufrufe

Video

Brauchen wir den Mond? | Harald Lesch
Aufrufe 325 Tsd.Vor 8 Monate

KOMMENTARE

  • Lukas Post
    Lukas Post Vor 3 Stunden

    Deswegen kommen alte Menschen nicht mit der Jugend klar.

  • Aynur T
    Aynur T Vor 4 Stunden

    Sie sagen Vorerkrankungen aber Asthma ect gilt schon als Vorerkrankung womit man in der hochrisiko Gruppe landet

  • Aynur T
    Aynur T Vor 4 Stunden

    Grippe Influenza letalität 0,1% Tuberkulose 1,9% Neuer Coronavirus ca. 3% An der Influenza infizieren sich weltweit jährlich 500 mio Menschen wovon 650ooo sterben! Das ist „nur“ 0,1% Wenn die gleiche Anzahl an Menschen stattdessen diesen neuen coronavirus hätten und die Angaben angeblich richtig sind wäre die Opferzahlen im hohen zweistelligen Millionen Bereich!! Dieser Virus ist tödlicher als Tuberkulose (1,9%) und dabei schneller verbreitender, einfacher zu übertragen, als die Grippe Influenza!! Klar sterben MOMENTAN mehr Menschen an der Grippe weil wie oben beschrieben sich mehr infizieren !! Das kann sich aber ganz schnell ändern denke an die spanische Grippe die 70 mio Menschen das Leben genommen hat und eine letalität (sterberate von 2,5%) hatte

  • Silver
    Silver Vor 5 Stunden

    30 Gramm Schokolade oder Kakao?

  • Silver
    Silver Vor 5 Stunden

    Schokolade ist gut. Zucker nicht.

  • Astro Freddy
    Astro Freddy Vor 5 Stunden

    Das stimmt so nicht. Schon eine dünne Atmosphäre würde die starken UV-Strahlen abhalten. Die resultierende Strahlung wäre auf Proxima b um einen Großteil geringer als auf der frühen Erde und da konnte sich ja schließlich auch Leben entwickeln (:

  • chris morgan
    chris morgan Vor 5 Stunden

    Erklär mal was es mit den haarp Anlagen auf sich hat.

  • BioDOC
    BioDOC Vor 5 Stunden

    kann man den empirischen Beweis eines Multiversums denn wirklich ausschließlich, über sehr viele Jahre hinweg sagte man das selbe ja auch von Gravitationswellen?

  • Thomas Steinmetz
    Thomas Steinmetz Vor 6 Stunden

    Klima-Irrsinn verursacht durch Klima-Nazis - Durch Fakten widerlegt! Wie Massen klimahypnotisiert werden. Keine Zweifel! Gegen die Umweltverschmutzung muss natürlich was getan werden! Wir sollten aber nicht vergessen, wass in den letzten 30 Jahren alles schon für die Umwelt getan wurde. Der „Vater Rhein“ war völlig vergiftet, kein Fisch konnte mehr darin leben. Nun hat der Rhein hervorragden Qualitiät. Erinnern wird uns noch an die alten stinkenden Benzinkisten mit ihren blauen Dunst und den schwarzrußenden Dieselfahrzeugen der 70er? Und was hat sich unterdessen nicht alles getan! Selbst die Industrieschornsteine stoßen schon lange nicht riesen Mengen an Dreck aus. Rußende Diesel und Schornsteine. Sie gibt es zwar hier und dort auf der Welt immer noch. Aber auch die werden Schritt für Schritt verschwinden. Übrigbleiben werden weiterhin die modernen Dieselfahrzeugen und ökologisierte Antriebe, die aus der Gesamtemission immer besser werden, vergleichbar mit vielen anderen Erzeugungen an Feinstoffpartikeln wie bei der Abnutzung von Autoreifen. Diese positive Entwicklung widerspricht definitiv dem Klima-Irrsinn durch die Klima-Nazis, die der Welt ein schlechtes Gewissen einhämmern wollen! Sehn wir uns nun ein paar wichtige Fakten an: Die Luft besteht nachweislich aus Sauerstoff: 21,942 % , Stickstoff 78,084 %. Argon 0,934 % Zwischensumme = 99,960 bisweiliger Anteile Und der Rest? CO2? Mitnichten! Es sind winzige Anteile an Edelgase wie Neon, Helium, Methan, Kryton, Wasserstoff, Disstickstoff, Kohlenmonoxid, Xenon nur um einige zu nennen. Der CO2 Anteil liegt gerade mal bei 0,038 % bis 0,0407 % So verückt es für die Klima-Irren sein mag, aber die Physik lässt sich nicht überlisten: 96 % werden von der NATUR selbst produziert!!! Das ist kein Witz, sondern Fakt!!! Nur 4 % von den 0,04 %, - wohlgemerkt! -, produzieren Mensch, Tier und Maschinen!!! Das interessieren die bischen "Gigatonnen" nicht die Bohne, wenn wir bedenken dass rund 6 Triliarden TonnenErde und Luft vorhanden sind!!! Was soll diese idiotische Suggestion? Selbst die Erderwärmung ist mit Sicherheit periodischer Erscheinung, wie die Entwicklungskoordinnaten der letzten 50 Jahren von Nord- und Südpol deutlich belegen! Ein Beispiel sei die Zeit zwischen etwa 950 bis 1270 n. Chr., also im Mittelalter. Dort war es so warm, dass sogar Grönland großteilig eisfrei war. Daher auch der Name „Grönland" = Grünland! „Wissentschaftsexperte“ werden zwar um diese Tatsachen regelrecht Kapriolen schlagen und und das klimaideologisch ausschlachten und umphrasen. Doch eine Tatsache bleibt: Wir haben die Klimaperiode des 12. Jhr überlebt und wir werden weitere solcher Perioden überleben. „Und die Erde wird für immer sein“, gemäß Jesaja 45, Vers 18. So, nun die Frage: Für was rennt die Klima-Lola gleich wieder völlig vernunftlos, tränedrüsedrückend und emotionalisiert durch die Gegend? Um Milliarden Gewinne für die Klima- Lobby auf dem Wege zu bringen. Z. B. durch neue Gesetze, um so den langsam verblödelten Völker noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen! Ich hoffe die Hypnotisierten erwachen endlich aus der Klima-Hypnose!

    • Aber Hallo!
      Aber Hallo! Vor 5 Stunden

      Kreuzblütengewächse, auch Rettiche, benötigen CO2 zum Wachsen. Nazissenklima find ich doof, wobei auch schöne Blumen CO2 binden.

  • Karl-Alfred Römer
    Karl-Alfred Römer Vor 6 Stunden

    Da ist also EINE Frau, die UNTER ANDEREM gerne Schokolade ist. Und daraus will irgendwer schließen, dass man mit Schokolade 100 Jahre alt werden kann. Soso. Wenn da mal nicht der Wunsch der Vater des Gedanken war. 😂 Ich habe über 2 Jahre zur Untermiete beim ältesten Einwohner von Koblenz gewohnt. Der hat ganz normal gegessen, einmal am Tag Zigarre geraucht. Er hat aber mit 67 Jahren nach eigenen Angaben noch sowas wie einen Marathon gelaufen und war als Kind noch Wandervogel. In den zwei Jahren, in denen ich bei ihm gewohnt hatte, hat er jeden Morgen seine Gymnastik gemacht und er war auch jeden Tag raus spazieren. Im Krieg war er bei der SS und führte ein KZ im Saarland, wo nach seinen Angaben aber niemals jemand ermordet wurde. Nach dem Krieg wurde er wieder Richter und später Oberlandgerichtsdirektor. Das aller auffälligste an ihm: Seine extreme Selbstherrlichkeit. Ich denke, er glaubte wirklich er wäre der gebildetste und intelligenteste erfahrenste Mensch der Welt. Zum Thema Schokolade: Davon habe ich bei ihm nie was gesehen. Ich bin ausgezogen, kurz vor seinem 100. Geburtstag. Habe aber noch 7 Jahre später eine Gratulation zum ältesten Mann von Koblenz gelesen. Danach habe ich nichts mehr von ihm gehört.

  • Patrick Schröder
    Patrick Schröder Vor 6 Stunden

    Schönen Tag noch.😃

  • Patrick Schröder
    Patrick Schröder Vor 6 Stunden

    Aber die Idee ist nach der Erklärung des Herrn Prof Dr. L., noch nicht zu Ende.

  • grudon _
    grudon _ Vor 6 Stunden

    Das is es. Ich bekomm Hausaufgaben die niemand lösen kann. Ich mache Hausaufgaben nicht weil ich es will, sondern weil ich kein bock auf nen Eintrag ins klassen buch habe

  • Patrick Schröder
    Patrick Schröder Vor 6 Stunden

    Wer kam auf diese Idee noch nicht?

  • 4,5mm Luftdruck Keller
    4,5mm Luftdruck Keller Vor 6 Stunden

    Hab mal eine Theoretische Frage : Nehmen wir an die Erde ist Komplet ausgekühlt in drinnen. Jetzt Buddeln wir ein Loch bis zur Mitte der Erdkugel. Nach meiner Logik müsste da jetzt Schwerelosigkeit herrschen.

  • Steel Dom
    Steel Dom Vor 6 Stunden

    Mir liegt da was auf der Zunge. Irgendwas mit Steinen und einem Glashaus. Ich komm grad nich drauf.

  • Heiner Schmauder
    Heiner Schmauder Vor 6 Stunden

    Sehr geehrter Herr Lesch, vielen Dank für diesen wirklich klärenden Beitrag. Leider befürchte ich, dass das bei den Verschwörungstheoretikern kein Umdenken bewirken wird.

    • Heiner Schmauder
      Heiner Schmauder Vor 5 Stunden

      @BartJ583 Da hast du recht, das habe ich ja auch geschrieben. Ich versuche jetzt schon seit Wochen mit diesen Menschen eine sinnvolle Diskussion zu führen, aber außer Beschimpfungen und Beleidigungen kommt nichts zurück. Wissenschaftliche Begriffe, die sie irgenwo mal aufgeschnappt haben, werden wild durcheinander geworfen. Ich hoffe nicht, dass solche Menschen irgendwann mal das Sagen haben, so wie in den USA.

    • BartJ583
      BartJ583 Vor 6 Stunden

      Heiner Schmauder Ich denke, das Video ist eher für Leute gedacht, die an Zweifler geraten, damit sie diesen konkret auf alle Fragen antworten können. Die Leugner wissen ja, dass sie Mist erzählen.

  • Mohamed X
    Mohamed X Vor 6 Stunden

    Wenn es kein Bier mehr gibt verdurstet die Familie Ritter. Das ist das einzig Positive an der Klimaerwärmung.

  • equal888
    equal888 Vor 7 Stunden

    SO2 + H2O ergibt schweflige Säure(H2SO3) nicht Schwefelsäure (H2SO4). Wahrscheinlich zur Vermeidung von Verwirrung hier so bezeichnet ? ;-)

  • luska amacha
    luska amacha Vor 7 Stunden

    Es muss Freiheit geben wegen der demokratischen Gesellschaft. mh.. Es kann nicht sein, was nicht sein darf. Meiner Meinung nach kein überzeugendes Argument. Ich denke es gibt innere und äußere Handlungsfreiheit. Ich denke bevor man das Thema angeht, muss man erläutern, was man unter dem freien Willen versteht. Ohne Definition bringt es ja nichts es zu verteidigen oder zu widerlegen. Ich definiere den freien Willen als innere und äußere Handlungsfreiheit, also Freiheit von inneren (psychischen) oder äußeren (physischen) Hindernissen. Aber einen ursachfreien Willen kann snicht geben, wenn es das gäbe, dann wäre man ein unerklärliches Wunder. Jedes Wollen und jede Entscheidung hat seine Ursachen.

  • Markus Winter
    Markus Winter Vor 7 Stunden

    Kennt Harald Lesch Dr. Klinghardt?

  • nicht angegeben
    nicht angegeben Vor 8 Stunden

    ideologe

  • madelenixe
    madelenixe Vor 8 Stunden

    na unter einem hochspannungsmast bringt man schon was zum leuchten ohne stromzähler... also freie energie :D

  • Wwerner25
    Wwerner25 Vor 8 Stunden

    "Universum ist immer einfacher als ein einzelner Planet" - ich schmeisse mich gerade weg vor lachen! :-D :-D :-D

  • Диванные Войска

    Tja Hatald 9/11 wenn du schonn herausforderst..

    • Dirk
      Dirk Vor 5 Stunden

      Диванные Войска der 11. 11. das ist die wahre Verschwörung 🤣🤣🤣

  • Диванные Войска

    Also es wurden keine Beweise für Leute dargestellt, nur was er gelernt hat

  • Tony Maccaroni
    Tony Maccaroni Vor 8 Stunden

    Herr Lesch wird mit dem Alter immer schärfer

  • Диванные Войска

    Gravitation kann auch bei ausserem Drum da sein...

    • Dirk
      Dirk Vor 5 Stunden

      Диванные Войска hmm hast du überhaupt verstanden um was es geht?

  • sinnesgebannt
    sinnesgebannt Vor 8 Stunden

    OK boomer.... Warte was

  • Диванные Войска

    Tja harte Nemmer ist Logik, worauf sich Physik aufbaut..

  • Диванные Войска

    Herr Harald Lesch Sie haben schon mit den Flugzeugen bei 9/11 sich verschwiegen und machen es weiter,.... tja tua

    • Dirk
      Dirk Vor 5 Stunden

      Диванные Войска huch ein russischer Verschwörer, towaritsch das wird lustig.

  • Диванные Войска

    Noob...

    • Диванные Войска
      Диванные Войска Vor 4 Stunden

      @Dirk Neuling der die Grundsätze nicht gelernt hat

    • Dirk
      Dirk Vor 5 Stunden

      Диванные Войска wer oder was ist noob?

  • Диванные Войска

    Du bist doof, wenn die Erde flach ist dann müssen andere Kräfte dabeisein..

    • Urs Caviezel
      Urs Caviezel Vor 8 Stunden

      Диванные Войска Welche?

  • D.W. A.
    D.W. A. Vor 8 Stunden

    Bei Universum, Physik etc ist er ja Spitze, aber bei dieser Thematik tue ich mir ÖR Lesch nicht an.

  • wolkenbummler
    wolkenbummler Vor 8 Stunden

    Für wie dumm halten Sie ihr Publikum?

  • Ernest Baptist
    Ernest Baptist Vor 9 Stunden

    Was erfahren wir über KBC void? Alle Arten von Messungen können durch KBC beeinflusst werden?

  • Nike one
    Nike one Vor 9 Stunden

    Es gibt Gott

  • Live-Counter.com
    Live-Counter.com Vor 9 Stunden

    Was wäre wenn man mit fast LG zu dem heute bekannten Rand des Universums fliegen würde? Sagen wir in nur 100 Jahren Bordzeit. Oder einer Stunde, ist eh egal bei einem Gedankenexperiment. Dann wäre das Universum Milliarden Jahre älter, und der "Rand" des sichtbaren Universums wäre durch die Ausdehnung wieder weiter weggerückt. Oder habe ich einen Denkfehler? So gesehen wäre das Universum unendlich gross, weil man nie an ein Ende kommen könnte.

  • Ichnix Wissen
    Ichnix Wissen Vor 9 Stunden

    kommt mir das nur so vor oder sagt der 2 mal scheibe? aliens leben schon seit tausenden von jahren hier auf erden.suchen braucht man nicht im all.

  • red.aries 14
    red.aries 14 Vor 9 Stunden

    Hm, selbst wenn man mal annimmt, dass Beteigeuze wirklich in die Endphase seines Lebens eingetreten ist und das Schalenbrennen einsetzt, so würde die erste Phase, dass Heliumbrennen doch immer noch so lange dauern, dass wir uns über eine kurzzeitig bevorstehende Supernova gar keine Sorgen machen brauchen. Selbst das Kohlenstoffbrennen müsste ja schon einige Jahrhunderte im Gange sein, damit dieser Brennstoff faktisch aufgebraucht ist. Die weiteren Phasen des Schalenbrennes gehen dann ja recht fix, dann wär's wirklich bald soweit. Viel wahrscheinlicher dürfte aber sein, dass gerade mal der Beginn des Heliumbrennens bevorsteht. Von daher halt ein schöner Aufhänger um das Thema Endphase eines großen Sterns und Schalenbrennen zu thematisieren, aber doch recht unwahrscheinlich, dass wir die Supernova von Beteigeuze noch erleben werden.

  • TaserZ [GD]
    TaserZ [GD] Vor 9 Stunden

    das Problem ist dunkle Schokolade ist ekelhaft

  • Ernesto Carrillo Aravena
    Ernesto Carrillo Aravena Vor 10 Stunden

    Das Problem mit alten Lügen ist, dass es schwer ist sich einzugestehen sinnlos sein Leben mit einem Haufen schwachsinniger Theorien vergeudet zu haben. Also wälzt man sich lieber in einer möglichst flachen Schüssel in der Wärme der gewohnten Scheisse bevor man auf die Idee kommt sich was einzugestehen oder schlimmer, am Ende noch etwas zu lernen.

    • Andreas Schmitt
      Andreas Schmitt Vor 7 Stunden

      Ich glaube, manche sind einfach total naiv und glauben jeden Quatsch. Aber bei der flachen Erde kann man eigentlich nicht mehr von naiv sprechen, das ist eine ausgewachsene psychische Störung.

  • Sabine Dudenhöffer
    Sabine Dudenhöffer Vor 11 Stunden

    Terra x, macht mal eine Sendung warum man Harald wie hypnotisiert zuschauen muss und nicht alles versteht

  • Herr Weber
    Herr Weber Vor 11 Stunden

    Prinzipiell kann man dem schon zustimmen - er läßt aber außer Acht, dass Menschen verschieden sind. Es gibt eben Kinder, denen Mathe nicht liegt, dafür aber vielleicht Musik. Statt alle über den gleichen Leistungskamm zu scheren, sollte individuelles Lernen berücksichtigt und gefördert werden.

  • AllTroll
    AllTroll Vor 11 Stunden

    Ein Schwarzes Loch verschlingt ja alles, sogar Licht. Wenn man sich theoretisch in das schwarze Loch befinde, würde man, da sich das Licht in Richtung schwarzes Loch bewegt, nur weiß sehen?

  • Hardscope Wallbang
    Hardscope Wallbang Vor 12 Stunden

    528hz. Die göttliche frequenz. Besser als schokolade.

  • AllTroll
    AllTroll Vor 12 Stunden

    Das ist doch Quatsch! HA! Aliens! hahaha

  • Ok Ok
    Ok Ok Vor 12 Stunden

    Wir sind schon intelligente Geschöpfe da frage ich mich wieso wir bis heute keine anderen Geschöpfe im Universum ausfindig machen konnten oder wird uns etwas verschwiegen? Wurden all die Jahre andere Geschöpfe gefunden wird mit ihnen kommuniziert oder sind die Geschöpfe im Universum intelligenter als wir und wollen von niemanden gefunden werden ? *Wir sind definitiv nicht alleine*

  • Muhi Merlin
    Muhi Merlin Vor 12 Stunden

    Gab es im Jahr 2000 nicht auch einfach weniger Menschen? Macht es dann nicht Sinn, dass mit Wachstum der Menschen auch die Zahl der Menschen steigt, die über 100 Jahre alt werden!?

  • Spike Gaming
    Spike Gaming Vor 12 Stunden

    Immer wieder faszinierend zu sehen, wie perfekt die Natur ist!

  • JohnHazelwood58
    JohnHazelwood58 Vor 12 Stunden

    Natürlich ist die Erde eine Scheibe! Wenn man jetzt an den Nordpol fliegt, dann kommt man am Südpol wieder raus. Dieser Effekte wurde schon vor Jahren im Computerspiel PAC-Man realitätsnah simuliert! Das nennt sich BEAMEN! Glaube ich ... ^^+gg

    • guidovoable
      guidovoable Vor 8 Stunden

      Pacman simuliert nur eine der Lösungen der Allgemeinen Relativitätstheorie, also deren Gleichungen. Ich glaube das kommt auf die "Randbedingungen" an.

  • Krieg Vater aller Dinge
    Krieg Vater aller Dinge Vor 13 Stunden

    Was kein Bier mehr in Deutschland?

  • Qwerty
    Qwerty Vor 14 Stunden

    Bielefeld jedenfalls gibt es nicht.

  • Arrio Abbo
    Arrio Abbo Vor 14 Stunden

    Es gibt Krieg, die Juden haben einen nie endenden Hass gegen das deutsche Volk! Es gibt auf der ganzen Welt Hunger! Krieg, Terror, eine Elite die Kinder vergewaltigen und satanisch opfern! Die BRD wird ein unterdrückungs staat! Anti Deutsche Politiker arbeiten Hand in Hand mit Antifa Faschisten & linke Anti Deutsche Rassisten hoch 10! Patrioten werden verfolgt und wie SS & NS Verbrecher behandelt! Merkel zerstört mit wirtschaftsmigranten als Waffe Deutschland! Illegale Menschen begehen Tag täglich grauenhafte Verbrechen an deutsche! Die Medien lügen uns von vorne bis hinten an das beste beispiel ist das Verbrechen in Hanau wo die arabische Mafia aus Frankfurt und co mit drinnen hängen aber uns sagt man es wäre ein rechter Angriff gewesen die blanke Lüge hoch 10! Unhaltbare Zustände passieren jeden Tag in Deutschland! Politiker sind korrupt und kriminell und zerstören ganz Europa mit ihren Anti Weißen Rassen hass Und das selbe geschieht überall auf der Welt! Und ihr fragt euch warum die Besucher sich nicht zeigen? Die Menschen greifen sich mit Atom Waffen gegenseitig an! Eine macht Elite satanischer geheim Organisationen wo selbst die Königsfamilie und der Vatikan mit drinnen hängt regiert über die Welt! Und ihr fragt euch warum? Diese Welt ist voller Hass und satanischer gewählt Tag täglich! Amerika und Israel halten mit den nahen Osten zusammen die Welt in kriegszustände! Kriegstreiber Staaten verbreiten Terror und meinen kleine Gruppen seien die bösen! Fragt ihr euch immer noch warum? Knapp 2 Millionen Deutsche sind im Reinwiesenlager gestorben elendig sind sie alle verrostet der Holocaust an den deutschen! Stalin hat aber Millionen Menschen getötet! USA & Israel will Syrien wegen öll übernehmen! In China herrscht ein Kommunisten Regime! Churchill hat gesagt: Ich führe keinen Krieg gegen den nationalsozialismus oder gegen Hitler ich kämpfe gegen das deutsche Volk und ihre Stärke! Wir wurden in 2 kriege gezogen durch Zionisten und Churchill weil ihnen nicht gefallen hat das wie selbstständig gewesen sind! Die Welt wird von Geld regiert! Afrika wird mit Absicht kleinen gehalten und mit Waffen überschüttet! Dort gibt es mehr Waffen als essen oder trinken! Warum wohl? Und zu uns kommen die ganzen Kriegsverbrecher und kriminellen Jugendlichen und jungen Männer! Fragt ihr euch noch warum? Ich glaube das reicht oder? Ach nein, Chemtrails, 5G & Haarp richtet man auch gegen die Menschheit, Gen manipuliertes Saatgut das gegen die ganze Gift scheiße die auf uns runter rieselt Emun ist! Usw. Diese Welt ist dem Abgrund Näher als anders rum! Alles Dank den guten Menschen! Deswegen kommen sie nicht her und sagen hallo! Das macht mich alles traurig und sauer!

  • motorrebell
    motorrebell Vor 14 Stunden

    ISLAM u KOMMUNISMUS ist d Lösung !! Sooo Umweltfreundlich ! :-D

  • Pia K
    Pia K Vor 15 Stunden

    das Ende war sehr deprimierend :( ..ich habe eine Frage zum Roadster von Musk: wird der denn auch bis in alle Ewigkeit in der Milchstraße herumschwirren?

    • M
      M Vor 10 Stunden

      Der bleibt hier im Sonnensystem.

  • bemoversandhandel
    bemoversandhandel Vor 15 Stunden

    Aber immer schön Freitag die Schule Schwänzen !!! (wenn überhaupt noch Aktuell)

    • BartJ583
      BartJ583 Vor 6 Stunden

      Aber immer schön von sich auf andere schließen!!! (wenn überhaupt ne Schule besucht worden ist)

  • Arda Gül
    Arda Gül Vor 15 Stunden

    Genau als der Urknall passierte kam dieses Windows Melodie

  • Random
    Random Vor 16 Stunden

    Flogiston muss ja keine negative Masse haben sondern nur leichter als Luft sein damit wenn es entweicht etwas schwerer wird für unsere Waagen

  • Crypted Data
    Crypted Data Vor 16 Stunden

    Dass heisst unser biologisches alter könnte man anhand der zelle berechnen?

  • Europa Meister
    Europa Meister Vor 16 Stunden

    Bittere Schokolade ist gesund. Das wissen wir aus zahlreichen Medien. Trotzdem lässt uns unser Urinstink immer wieder zur ungesunden völlig überzuckerten Vollmilchschokolade greifen. Sport ist gesund, trotzdem verlangt der innere Schweinehund dauernd nach der Couch. Was kann man tun, damit der Urmensch in uns endlich schweigt oder sich in die heutige Zeit weiter entwickelt? Ich glaube, wenn wir die Lösung für das Problem finden, haben wir mit der Überbevölkerung ein noch größeres Problem. Ist der innere Wille nach ungesunder Lebensführung vielleicht ein Schutzmechanismus der Natur vor uns gegenüber unserer Welt?

  • Baerowitsch
    Baerowitsch Vor 16 Stunden

    Erstmal herzlichen Dank für all die erhellenden und inspirierenden Beiträge. Könnte auch ein Rogue-Planet einen anderen Planeten angeschmust und zerlegt haben, so dass dieser jetzt in Bröckchen um seine Sonne eiert? Und ist eine Dyson-Sphäre überhaupt möglich? Damit meine ich nicht meinen Staubsaugerradius. Aber hat ein Sonnensystem überhaupt genug Masse, damit eine solche Sphäre mit ihr aufgebaut werden kann? Kann mir kaum vorstellen, dass ganze Planeten ab- und verbaut werden, damit schon nur eine Sphäre mit dem Umfang des Asteroidengürtels, geschweige denn Cuipergürtel oder oortschen Wolke, erbastelt wird.

  • Edgar Renje
    Edgar Renje Vor 16 Stunden

    Fast Food für Schwarze Löcher.

  • Grandmaster Minachi
    Grandmaster Minachi Vor 17 Stunden

    Habe mich gefreut bis ich gehört habe dass es 70%ige Schokolade sein muss

  • Sascha Römer
    Sascha Römer Vor 17 Stunden

    Super Video, also kann man doch beruhigt auch einmal Schokolade essen, vielleicht allerdings doch besser mit nicht soviel Zucker

  • Jens Radig
    Jens Radig Vor 17 Stunden

    GEZ PROFESSOR

    • Der Keniry
      Der Keniry Vor 9 Stunden

      "GEZ PROFESSOR" Irrtum. Herr Lesch ist ordenlicher Professor der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Er ist damit Beamter auf Lebenszeit des Landes Bayern. Er bezieht allenfalls Honorare vom ZDF, die aus Gebühreneinnahmen bezahlt werden. Mögliche Einnahmen des ZDF durch YT-Videos bezahlen Sie freiwillig mit Ihren Daten.

    • Aber Hallo!
      Aber Hallo! Vor 11 Stunden

      @BartJ583 Falsch! GEZ steht für: "Gebühreneinzugszentrale der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, siehe ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice" - Die Gemeinschaftseinrichtung ging aus der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) hervor, die bis zum 31. Dezember 2012 bestand. Die GEZ zog von 1976 bis 2012 die Rundfunkgebühren ein. Diese Abgaben entsprachen dem Finanzierungsmodell des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und waren im Rundfunkstaatsvertrag der Bundesländer festgelegt. Bart, bleib doch bitte bei der Wahrheit und mach dich nicht über jeden Quatsch lustig.

    • BartJ583
      BartJ583 Vor 12 Stunden

      Zwei e. Man schreibt "geez" mit zwei e.

  • De von We
    De von We Vor 17 Stunden

    Schuster bleib bei deinen Leisten & Lesch bei der Physik...das macht dich unsympathisch wenn du über Themen sprichst die Untypisch für dich sind

  • Jens Radig
    Jens Radig Vor 17 Stunden

    klimawandel!!! schaut euch mal einen beitrag vom jahr 2001an ..vom GEZ PROFESSOR

  • Nikola Tesla
    Nikola Tesla Vor 17 Stunden

    Top Video 👍

  • Messier45
    Messier45 Vor 18 Stunden

    Na ist doch prima, die erzeugte Materie/Antimaterie kann man gleich wieder in den Antrieb stecken ;)

  • one shot
    one shot Vor 18 Stunden

    Ist Pluto jetzt eigentlich ein Planet oder nicht? Manche sagen Pluto ist einer und Ander sagen er ist keiner

  • Uwe Langer
    Uwe Langer Vor 19 Stunden

    Herr Lesch, ich muss es Ihnen leider auf die harte Tour sagen. Sie sind der größte Scharlatan dieses Jahrhunderts. Für Ihre Fake Videos zum Klimawandel sollten Sie sich schämen. Nehmen Sie sich doch mal ein Beispiel an Galileo Galilei, der hat für seine Erkenntnisse sein Leben riskiert, und auch wenn er seiner Überzeugung aus Angst nur kurz abgeschworen hat, so ist er sich letztendlich treu geblieben "und sie dreht sich doch". Doch Sie verbreiten Unwahrheiten des schnöden Mammons wegen. Sie wissen doch z.B. ganz genau, dass die Strahlungsleistung der Sonne zwar in etwa gleich bleibt, dass jedoch der UV-Anteil die entscheidende Komponente ist. Das kehren Sie aber, in voller Kenntnis, einfach unter den Teppich. Geben Sie sich einen Ruck und kehren Sie zur Wahrheit zurück.

  • Larn Regis
    Larn Regis Vor 19 Stunden

    4:24 ich dachte das wäre die Kardaschow-Skala, nach dem russischen Astronomen Nikolai Kardaschow. Hat Dyson ebenfalls eine solche Skala vorgstellt? Ich kenne Dyson nur in Verbindung mit der nach ihm benannten Dyson-Sphere.

  • Torsten Broeer
    Torsten Broeer Vor 19 Stunden

    Die RNA-Welt ist keine Theorie, sondern nur eine Hypothese. Ich meine, eine sehr plausible Hypothese, aber eben (noch) keine Theorie.

  • Tobi
    Tobi Vor 21 Stunde

    Stimmt da es nicht sagt dass die immer schneller wachsende Überbevölkerung die eigentliche Schuld am Klimawandel trägt...Entwicklungsmillarden streichen!!!

  • Aber Hallo!
    Aber Hallo! Vor 21 Stunde

    Nur Idioten leugnen noch, dass sich das Klima nicht erwärmt und der Mensch keinen Einfluss darauf hat, aber das RCP - Szenario 8.5 ist unrealistisch, also keine Angst vor der Zukunft machen lassen Leute!

  • Michael Wilhelm
    Michael Wilhelm Vor 22 Stunden

    Oh nein,. dann verliert Ford Prefect seinen Heimatstern. Da wäre Douglas Adams aber sehr traurig.

  • Rideandsmile
    Rideandsmile Vor 23 Stunden

    Yeeaah Schoki rulez, ich hab's schon immer äh. ..gewusst, danke Terra X. Bei uns Portugiesen brauchste als Kind nur husten, schon gibt's eine Tasse Portwein mit zwei Eigelb und zwei Esslöffeln Zucker drin......

  • Cosmo Karma
    Cosmo Karma Vor Tag

    Frau Calment gilt als Betrügerin, die ihre eigene Mutter gespielt hat. Schokolade hat überhaupt keine Auswirkungen auf gar nichts, außer dass sie Diabetes 2 verursacht und auch Telomere sind totaler Quatsch , denn je länger die Telomere desto höher die Krebswahrscheinlichkeit. Über 100 kann man zwingend nur werden mit bestimmteren genetischen Voraussetzungen (FOXO3 etc.). Hören Sie auf, die Leute weiter öffentlich zu verblöden.

  • MsLilyYeah
    MsLilyYeah Vor Tag

    Ich finde sie sollten wenigstens ganz kurz eine Studie zu dieser Schokladensache bringen. Sonst ist es nicht mehr als eine einfache Behauptung

  • Orghoroth
    Orghoroth Vor Tag

    Schneller ALS sie heute sind. Aber ein Bayer darf das. ;-)

  • Sichernich!
    Sichernich! Vor Tag

    Ich bin nicht gut im lernen! Ich bin nicht schnell genug...aber es hilft ja alles nichts.

  • Norbert Lister

    Bitte nicht "kucken" sagen! Das ist elendig erbärmlich, in einem wissenschaftlichen Beitrag!

  • Der Typ
    Der Typ Vor Tag

    Hat schon jemand Babytauben gesehen? ;-)

  • Alexander Krüger

    Es gibt schon einen unwiderlegbaren Beweis für Gott: Das sind alle Lebewesen auf unserem Planeten. Aber die sind ja so unbedeutend, dass wir sie mit Füßen treten und ihre Schönheit zerstören können. Genau diesen Frevel hat die kleine Greta erkannt und wie in "des Kaisers neue Kleider" hingewiesen.

    • Ralf S.
      Ralf S. Vor 9 Stunden

      Die Existenz von Lebewesen, die nur dadurch für eine gewisse Zeit überleben können, dass sie andere Lebewesen töten und fressen, ist also ein unwiderlegbarer Beweis für einen 'Gott'? Gar noch für einen, der vorgibt diese Lebewesen zu 'lieben'? Das ist eine sehr eigenwillige Vorstellung von Beweisen. Und eine sehr eigenwillige Vorstellung von Göttern.

  • Pero Medic
    Pero Medic Vor Tag

    Der "Tote" muss angeschnallt werden und es werden stärkste Schmerzmittel verabreicht. Die wenigsten haben einer Organentnahmen tstsächlich beigewohnt.... Ausschlachtung eines lebenden Menschen. Ich hoffe hier ließt bei dem Gespräch wenigstens einer zwischen den Zeilen. Wozu sollen dem "toten" stärkste Schmerzmittel verarbeicht werden? Wozu muss dieser angeschnallt werden? Seit ihr noch ganz klar? So eine Entscheidung über seinen Körper zu treffen ohne mal zu hinterfragen, als ob es eine Kommode ist die man nicht mehr braucht. Man wird bei lebendigem Leib aufgeschnitten. Prüft es nach, es ist wahr Der lebendige Gott der Bibel gebe euch Weißheit

  • Emre Jucka
    Emre Jucka Vor Tag

    Wofür brauchen wir Mammuts züchten wenn wir Riesen Baustellen Fahrzeuge haben die deutlich mehr wiegen ? Warum wird z.b. mit so was nicht der Boden platt gestampft ? Warum müssen wir Mammuts wiederbeleben 🤣

  • Julius Böhm
    Julius Böhm Vor Tag

    Dieses Video hat mir wieder gezeigt, warum ich Harald Lesch so liebe. Einfach wie er sich auch politisch für eine bessere Umwelt einsetzt und vor allem wie er sein Wissen rüber bringt auf DEplus und in den vielen Sendungen im Fernsehen. Zusammen mit Dirk Steffens eine meiner Lieblings Moderatoren im deutschen Fernsehen. Liebe Grüße an sie Herr Lesch und an das tolle Team von terrax, die immer so viele Kommentare wie möglich beantworten. ❤️❤️

  • GaMerToRi
    GaMerToRi Vor Tag

    Tabby Star hört sich an wie eine Geschlechtskrankheit .

  • Rodion Chaykovskiy

    „die Telomere verlängerten sich“? wie kann es sein? ich dachte, Telomere können nur durch Telomerase wieder aufgebaut werden, dieses Enzym können die „normalen Zellen“ (Stamm- und Krebszellen sind dazu in der Lage) jedoch nicht synthetisieren. Gibt‘s da vlt genauere Infos?

  • Marjana Buljubasic

    Traurig, aber offensichtlich Lesch verbreitet Lügen ganz im Sinne des Vertragsbrecher (USA) Das Abkommen war durch das Sicherheitsrat der UNO abgesegnet worden und kann nicht einfach (wie ein "Deal") "gekündigt" werden. Die "Ausreden" für die "Kündigung" die Herr Lesch hier aufführt, sind einfach herbeigezaubert und erfunden worden. Das meiste davon hat mit dem Abkommen nichts zutun, wie z.B. Raketentests.

  • Patrick Schade

    Könnte es aber die Erde mit mehreren Monden geben?

  • hax tom
    hax tom Vor Tag

    wer hätte das gedacht eine partei die lügt ;)

  • remi hofman
    remi hofman Vor Tag

    Guter Beitrag

  • Karin K
    Karin K Vor Tag

    😩

  • Chrisz Ravenmoon

    Ich habe im Laufe der Zeit so viele Gedankenexperimente angestellt, die alle ins Leere verlaufen sind, weil ich entweder in dem Moment keine Möglichkeit hatte nachzuschlagen, ob darauf schon herumgedacht wurde (z.B. auf Arbeit) oder weil ich kurz darauf wieder an was anderes dachte. Die ein oder andere Frage fällt mir spontan aber doch ein. Sehr geehrter Herr Lesch oder auch Harald, wie (Sie) es anbieten, mein Geist beschäftigt sich immer wieder damit, sich Lösungen auszudenken um theoretische Antworten auf bekannte Fragen der Wissenschaft zu finden, wie zum Beispiel: "Sinn des Lebens" oder auch "Weltformel" und vieles mehr, bei denen ich dann aber wieder auf weitere Fragen statt auf Antworten stoße. 1. Unabhängig von Aufwand, Kosten, Möglichkeiten, etc. was wäre rein theoretisch ein besserer Energielieferant, Kernfusion oder Materie - Antiematierie? 2. Wenn ich (sehr) schnell durchs All reisen möchte und auch wieder zurück, dann bin ich quasi in die Zukunft gereist. Wenn ich das aber vermeiden will, muss ich entweder langsam reisen oder Zeit und/oder Raum umgehen. Technisch natürlich nicht möglich aber wenn ich ein Antigravitationsfeld erschaffen könnte, dass von meinem "Raumschiff" nach außen drückt, könnte ich damit doch sicher eine Raumkrümmung um besagtes Raumschiff erschaffen, was in meinen Gedanken dann dazu führte, dass ich unabhängig von Raum, Zeit und auch Energieverluft im Bezug auf die Geschwindigkeit wäre. Oder wäre ich dann ein Wurmloch? 3. Und würde ich dadurch ein Wurmloch erzeugen wäre das dann nicht eine bessere Alternative zur Teleportation, da ich mich nicht zerstören muss? Möglicherweise müsste ich dann nur am Zielort ein weiteres Wurmloch erschaffen um mein Ziel zu forcieren. Wäre dann nur ungeschickt wenn mehr als einer, dies zur selben Zeit an verschiedenen Orten macht. 4. Angenommen es gäbe schwarze Löcher nicht nur als Kreis sondern auch als Ring, gäbe es dann in der Mitte ein Ruhepunkt wie in einem Tornado? 5. Wenn der Sinn des Lebens aus rein biologischer Sicht der Erhalt der Spezies und eben Fortpflanzung ist, macht es keinen Sinn wenn das alles ist. Was hat Leben davon zu existieren? Es fühlt sich viel mehr so an, als ob das in die Genetik implimentiert wurde, weil man keine bessere Idee hatte. Aber all das führt im weiteren dann zu einer höheren Macht. Was will uns erhalten? Matrix, Aliens, Gott? Fragen über Fragen und ich finde keine Lösungen ohne Experiemente oder mehr Wissen. =)

  • Jakob Dingsbums

    ICH GLAUBE AN DEN BIGBOUNCE!

  • Buecherwurm1974

    Hätte ich das gewusst, wäre ich 2004 gestorben.

  • Sebastian Szczepanski

    Süß ist auch das Setting in dem Lesch sitzt... sieht alles so wissenschaftlich seriös aus... und sogar zwei Globen... damit es aber richtig wissenschaftlich wird... "if you believe... there was am man on the moon..." REM

  • Sebastian Szczepanski

    Wen wundert es, dass hier nicht alles richtig ist... es ist ja unser Lesch.... der uns weil wir ihn Hoch bezahlen immer so schöne Märchen erzählt... es lohnt jedenfall sich seine früheren aussagen zum Klima anzusehen und mit den jetzigen zu vergleichen.... Es kann nicht oft genug gesagt werden... Die Medien sind nicht dazu da um uns irgend eine Wahrheit zu berichten... Das ist nicht ihr AUFTRAG.... Ich habe zwanzig jahre in der Werbung gearbeitet... Ich weiß wovon ich rede...