Multiple Persönlichkeit: Q&A zur dissoziativen Identitätsstörung | Wie finde ich Freunde? Folge 6

Teilen
Einbetten
  • Am 5 Nov 2019 veröffentlicht
  • Multiple Persönlichkeit / Dissoziative Identitätsstörung - TRIGGER WARNUNG: In diesem Film geht es um die Folgen traumatischer Erlebnisse. Wenn es euch damit nicht gut geht, dann schaut euch den Film bitte nicht an!
    Wie lebt es sich mit einer multiplen Persönlichkeit bzw. einer dissoziativen Identitätsstörung (kurz: DIS)? Vor drei Wochen bin ich dieser Frage bereits nachgegangen (deplus.org/DE/3HrUtDDNKDQ-video.html&t=1427s) und habe mich mit Katja und ihrer besten Freundin getroffen. Das Besondere: In deren Körper wohnen viele Persönlichkeiten. Da gibt es zum Beispiel Billi, Nelle oder auch Kinder-Persönlichkeiten.
    Ihr habt uns nach der ersten Folge mit Katja, Billi, Nelle und Co. wahnsinnig viele Fragen zur dissoziativen Identitätsstörung geschickt: Woher haben die einzelnen Persönlichkeiten ihre Namen? Gibt es bei einer dissoziativen Identitätsstörung „Heilungschancen“? Wie sieht der Alltag mit DIS aus? Und, und, und… Viele dieser Fragen stelle ich in dieser Folge Katja und dem Regenbogensystem (so nennen sich Billi, Nelle und die anderen), um dadurch mehr über die multiple Persönlichkeit / dissoziative Identitätsstörung herauszufinden.
    Folgende Fragen werden im Q&A über die Dissoziative Identitätsstörung beantwortet:
    2:16 Ich würde gerne wissen, woher die Persönlichkeiten ihre Namen haben?
    3:20 Billi hat erzählt, dass sie manchmal die Augen zu macht und 3 Tage später erst wieder da ist, aber nicht weiß, was passiert ist - wie ist das in den 3 Tagen mit dem Mithören?
    5:20 Gibt es da „Heilungschancen“? Nimmt Billi Psychopharmaka oder andere Medikamente?
    9:33 Werden Nelle, Valentina und Co auch älter? Oder bleiben alle immer gleich alt? Feiert ihr Geburtstag?
    10:20 Hat Billi Angst vor einer ihrer Persönlichkeiten?
    14:15 Gibt es besondere Talente/Fähigkeiten, die nur eine bestimmte Persönlichkeit hat?
    14:55 Wie läuft Katjas Alltag ab? Funktioniert das mit Arbeiten und aus dem Haus gehen ohne Nelle? Traut sich Nelle alleine zu Hause zu bleiben?
    18:30 Wie geht es Bart mit dem Frauenkörper? Ist das ein Gefühl wie bei Transgendern? Oder anders, weil der Körper nicht nur ihm gehört?
    19:35 Was macht sie, wenn der Körper ihre Periode hat, währenddessen ein Kind oder Bart nach vorne getreten ist? Wie gehen die dann damit um?
    21:45 Ich frage mich, ob sie auch Vorteile in ihrer DIS sehen? Also ob sie das auch in irgendeiner Form weitergebracht oder weiser gemacht hat…?
    22:25 Fühlen sie sich denn normalerweise wohl und leben gerne auf diese, ihre eigene besondere Weise?
    Folge 6 der Frage „Wie finde ich Freunde?“
    Hier findet ihr die gesamte Playlist zur Frage: bit.ly/2oMlNl9
    Das ist Die Frage: Es gibt diese großen, kniffligen Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt. Wie komme ich mit dem Tod klar? Was ist so geil an einem Fetisch? Muss ich Angst vor der Psychiatrie haben? Ich suche Antworten auf diese Fragen, Woche für Woche, für euch. Ich gebe mich nicht mit einfachen Antworten zufrieden - ich probiere lieber aus, bohre nach und gehe dahin, wo's auch mal unangenehm wird. Ich frage keine Experten, ich bin vor allem dabei: in der Psychiatrie, auf der Fetisch-Party, im Rettungshubschrauber. Jeden Dienstag, 13:00 Uhr gibt's eine neue Folge.
    ► Folgt mir auch auf Facebook: DieFrage
    ────────────────────────
    #diefrage ist ein Programm von #funk. Schaut mal rein:
    DEplus: deplus.org/u-funkofficialfunk.html
    Web-App: go.funk.netFacebook: funk
    Impressum: go.funk.net/impressum
    funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF).

KOMMENTARE • 2 264