Blutige Kämpfe: Wie krass ist Bareknuckle? | STRG_F

Teilen
Einbetten
  • Am 15 Okt 2019 veröffentlicht
  • Kämpfer, die sich ohne Handschuhe ins Gesicht schlagen. Das ist Bareknuckle. Der Sport ist in den USA ein Millionengeschäft. Nun gibt es die brutalen Kämpfe auch in Deutschland. Ohne schützende Handschuhe knallen die Schläge ins Gesicht. Der Sport ist
    wohl der gefährlichste und blutigste unter den Kampfsportarten.
    STRG_F-Reporter Han Park besucht Marco Aschenbrenner, einen der Kämpfer, die zum ersten Bareknuckle-Fight in Deutschland in den Ring steigen. Ist das noch Sport oder eine Kneipenschlägerei vor großem Publikum?

    Ein Film von Han Park
    Redaktion: Sven Lohmann
    Kamera: Jan Littelmann
    Schnitt: Caroline Richter
    Mischung: Nick Würpel
    Mitarbeit: Lena Maierhöfer
    Produktion: Nora Wehrhahn

    #funk #bareknuckle #kampfsport
    ______________
    Jeden Dienstag
    Ihr habt Themenvorschläge? Schreibt uns an: strg_f@ndr.de
    Ihr wollt nichts verpassen?
    Abo: tinyurl.com/strg-f
    Twitter: STRG_F
    Instagram: strg_f
    Facebook: strgfofficial/
    Wir sind Teil von funk! Mehr Infos gibt's unter:
    DEplus: deplus.org/u-funkofficial.html
    Web-App: go.funk.net
    Facebook: funk
    Impressum: go.funk.net/impressum
  • Film & Animation

KOMMENTARE • 2 667

  • STRG_F
    STRG_F  Vor Monat +23

    Yes, yes - hier ist die Songliste für euch:
    00:00-00:33 Five Finger Death Punch / Tech N9ne - Mama said knock you out
    01:04-01:15 Mike WiLL Made It, Eearz, Gucci Mane, YG, Trouble, Quavo, Juicy J - F.I.G.H.T.
    01:54-02:37 Till I collapse - Eminem (feat. Nate Dogg)
    02:37-02:39 LL Cool J - Mama said knock you out
    04:24-04:32 Mike WiLL Made It, Eearz, Gucci Mane, YG, Trouble, Quavo, Juicy J - F.I.G.H.T.
    05:24-05:29 LL Cool J - Mama said knock you out
    07:55-08:02 LL Cool J - Mama said knock you out
    08:22-08:28 LL Cool J - Mama said knock you out
    09:48-09:50 LL Cool J - Mama said knock you out
    10:44-10:56 The Cure - Boys don't cry.
    11:17-11:28 The Cure - Boys don't cry.
    12:54-13:18 Becoming a hero - Trapanese, Joseph
    17:43-19:49 Alistair Hetherington - Safe Passage

    • STRG_F
      STRG_F  Vor Monat +1

      @Husky110 Danke für deinen Hinweis! Wir haben die Liste nochmal aktualisiert. :)

    • Husky110
      Husky110 Vor Monat +1

      Die Quellen stimmen nur halb... Teilweise wird zwischen 2 Versionen von "Mama said knock you out" hin und her gewechselt. Die "harte" Version ist die von 5FDP, die andere ist das Original von LL Cool J. Beispielsweise ist 05:24 - 05:29 dir Originalversion.

  • Be chillin
    Be chillin Vor 8 Stunden

    Sport dient der Gesundheit und gefährdet sie nicht.

  • Thanos
    Thanos Vor 9 Stunden

    Man hört nur gzuz im hintergrund schreien 😂

  • David Bee
    David Bee Vor 10 Stunden

    Total geisteskrank. Was muss da für ne Sucht nach purer blutiger Gewalt vorhanden sein, daß man sich mit blanken Fäusten gegenseitig kaputthaut und dabei sogar sein Leben riskiert? Solche Psychos machen mir echt Angst. Da stell ich mir immer so vor, daß ich als friedvoller Mensch, der sich noch nie wirklich geprügelt hat vielleicht auf der Straße mal mit einem in Konflikt gerate, der genauso drauf ist. Wenns dann zum Kampf käme, merkt der doch gar nicht mehr, wenn ich ihn schlage, dafür schlägt der mich aber dann tot^^. Ich find das unheimlich

  • Andreas Neu
    Andreas Neu Vor 14 Stunden

    Bevor man bei den Typen nen Schlag landet, brechen die einem den Arm ab und zermatschen dich dann zu Blutkäse

  • einspurfetischist mt 09
    einspurfetischist mt 09 Vor 17 Stunden

    Respekt.
    Hartes Training. Selbstdisziplin. Fairness.... Da gehört ne Menge zu.

  • Hans Wurscht
    Hans Wurscht Vor 18 Stunden

    erster gedanke den ich hatte: fight club!

  • Alois Lauman
    Alois Lauman Vor 19 Stunden +1

    bärnackl ? von wegen "han“ der typ heisst HANS ! oder die mutter zumindest ..

  • Aykut Gür
    Aykut Gür Vor Tag

    Im lethwey ist das normal und richtig heavy. Respekt an jeden der das betreibt

  • abmo32
    abmo32 Vor Tag

    ach, die "Experten" haben doch alle keinen Plan von was die da labern. Bin selber kein Freund von Gewalt, aber eben ein Riesenfightfan, und zum Thema Bareknuckle gibts halt doch auch andere Argumente.
    Manche meinen, dass die Handschuhe eine Waffe seien. Wieso? Anders, als der Arzt hier sagt, sind und waren Boxhandschuhe IMMER ein Schutz der Hand und niemals zum Schutz des Gegners konzipiert. Wenn das nicht reicht, da kommen Tape, Stoffbandagen und dann eben der Riesenpolster darüber. Dadurch kann man fast sorglos drauf los schlagen, denn die Knöchel sind fixiert extrem geschützt. Man muss klar zwischen nem Cut (Platzwunde, entsteht durch Knochen an Knochen) und inneren Verletzungen (härtere und wiederholte Schläge, deutlich wahrscheinlicher mit Handschuhen) unterscheiden. Zweiters ist nunmal weit gefährlicher. Was habt ihr lieber, potentiell tödliches Blut im Hirn weil der andere ohne Rücksicht auf Verluste auf eure Stirn schlägt für 15min oder ne Hautwunde, wegen der der Ringarzt dann irgendwann den Kampf beendet, wenn es seiner Meinung nach zu riskant wird? Es kann nunmal kein Arzt während dem Fight direkt innere Verletzungen erkennen, auf äußere Wunden reagieren diese aber recht häufig.
    Wenn man sich die Boxkämpfe vor den modernen Handschuhen ansieht, da war noch alles kalkulierter und die Schläge wurden sorgsam ausgewählt. Eben weil selbst die trainiertesten Knöchel weit, weit weniger dicht und hart sind wie die Knochen des Schädels - diese schützen immerhin nicht weniger als das Gehirn!
    Im modernen MMA ist es erlaubt Knie, Ellbogen und Schienbein mit voller Kraft quer in das Gesicht des Gegners zu landen, aber die zarten Fingerknöchel, die ja eigentlich von der Evolution konzipiert wurden, um uns das Greifen zu erlauben, sind jetzt ein Problem? Was für ein Quatsch!
    Ein weiteres Faktum ist, dass im MMA die Todesrate geringer ist als im Boxen, obwohl die Handschuhe deutlich kleiner sind. Sagt doch auch einiges aus.
    Ich persönlich würde zwar niemals nen Profi-Kampf machen, Bareknuckle oder klassisch, denn ein Amateurfight mit voller Schutzausrüstung ist mir persönlich mehr als genug und ich schätze meine Unversehenheit. Allerdings bin ich auch für Selbstbestimmungsrecht, und wenn es Leute gibt, die kein Problem damit haben, ihre Gesundheit zu riskieren, dann sollen sie doch. Wo ist denn der Unterschied zum legalen Rauchen? Beides fickt dich eines Tages, denn die Gehirnerschütterungen und co zeigen sich auch oft erst Jahre später. Aber wie gesagt, das ist MIT Handschuhen ohnehin ein größeres Problem, Bareknuckle kann man nicht so rücksichtslos auf den Gegner einschlagen, da gibt die Hand sehr bald auf.
    Krass, dass diese Profis solche Details offensichtlich nicht kennen.

    TL;DR Bareknuckle ist in erster Linie brutal wegen dem optischen Anschein durch die Cuts, aber auf lange Sicht genau genommen weniger schädlich.

  • Anime & Co
    Anime & Co Vor Tag

    12:23 Ich dachte erst er sagt Pussy aber er sagte dann doch Pussytiefe

  • dessler deslock
    dessler deslock Vor Tag

    Ehrlich die Aerzte sollten Physik lernen! Es spielt für das Hirn keine Rolle ob jemand Handschuhe trägt. Der Kopf wird genauso bewegt egal ob die Kraft auf die Knöchel konzentriert oder über die ganze Faust eingeleitet wird.

  • 007007leon
    007007leon Vor Tag +1

    Irgendwie siehst du aus wie ein asiatischer Allmann :D

  • David Armstrong
    David Armstrong Vor 2 Tage

    7:25 min ich dachte da what the hell, das weißt doch jedes Kind...

  • Yannick Lauffer
    Yannick Lauffer Vor 2 Tage

    19:55 gzuz am Start

  • Quirin
    Quirin Vor 2 Tage

    Verstehe nicht warum man Bare Knuckle als so brutal ansieht, aber wenn man beim Thaiboxen einen Ellenbogen in die Fresse kriegt ist das ok.

    • Quirin
      Quirin Vor Tag

      @STRG_F "Und Das Risiko sich im Bareknuckle zu verletzen, ist sehr viel höher, da der Schutz der Handschuhe fehlt"

      Dem stimme ich nicht zu.

    • STRG_F
      STRG_F  Vor Tag

      Ellenbogen, Knie und auch klare Treffer mit dem Schienbein können natürlich sehr viel härter sein als Schläge mit der Hand. Im MMA und Muay Thai z.B. sind Ellenbogen, Knie und Tritte Teil des Sports. Aber MMA und Muay Thai sind vielseitiger als Bareknuckle. Im Bareknuckle sind nur Schläge mit der Hand erlaubt. Im MMA sind z.B. Ringen und Grappling Teil des Sports. Im Muay Thai sind Tritte gegen die Beine, Schläge mit Handschuhen möglich. Es gibt noch mehr harte Kampfsportarten, darum geht es aber nicht in dem Film. Sondern in dem Film geht es um die Frage: Wie krass ist Bareknuckle? Und Das Risiko sich im Bareknuckle zu verletzen, ist sehr viel höher, da der Schutz der Handschuhe fehlt.

  • 0 9
    0 9 Vor 3 Tage

    Der asiate sieht aus wie ein wellensittich

    • Professor
      Professor Vor 15 Stunden

      Hahahaha jetzt wo du es sagst 😂😂😂 1:1 🦜

  • Fear Factor
    Fear Factor Vor 3 Tage

    12:00 anonym ist auch da?

  • Tolga Celik
    Tolga Celik Vor 3 Tage

    Wir leben in der Steinzeit das ist der Beweis

  • Neil Patrick Harrys
    Neil Patrick Harrys Vor 3 Tage +1

    17:56 extasy party ram pam pam pam

  • Robin Klein
    Robin Klein Vor 3 Tage

    Mit Handschuhen ist wohl schon besser,man möchte ja schlieslich den Gegner bei einem Fairen Kampf doch nicht verletzen.

  • Adrian v. Hellbruck
    Adrian v. Hellbruck Vor 3 Tage

    Barenuckle? Warum sind dann die Handknöchel getaped? ...Wenn schon,denn schon!

  • Robin Meissner
    Robin Meissner Vor 3 Tage

    Besser so, als unbeteiligte bei einer dummen Kneipenboxerei mit rein zu ziehen.

  • 41 BEATFANATIKA
    41 BEATFANATIKA Vor 3 Tage +2

    Der Moderator, der Sendung sieht aus wie IP man sein Sohn

  • mitGlied
    mitGlied Vor 4 Tage +1

    Das geht nicht.
    Wir leben doch in Verbotsland???

  • Corey voL8
    Corey voL8 Vor 4 Tage +1

    Was für wilde Tiere aber mit Sport hat der Dreck nichts zutun

  • Tim N.
    Tim N. Vor 4 Tage

    Der Stahl und der Aschenbrenner, sind das Deutsche Kämpfer? Oder nur fürs Image Deutsche Namen?

  • Karl Lager
    Karl Lager Vor 4 Tage

    Dem Doc , sollten Gaffer und Rücksichtslose Gestalten nicht zu frech kommen . lol Ich brech dir jetzt den Kiefer, aber keine Angst ich heile dich danach.....

  • Jolly Malefiz
    Jolly Malefiz Vor 4 Tage

    Wer bezahlt den Idioten die Pflege im Krankenhaus, in der Reha oder - im schlimmsten Fall- die Pflegeeinrichtung? Sehr nicht ein, dass die gesetzliche Kasse zahlt! Solidarität für Dummheit geht nicht!

  • Johannes Wree
    Johannes Wree Vor 5 Tage

    Informiert euch mal richtig, Äußerliche Verletzungen sind ohne Handschuhe natürlich schneller da aber im Gegensatz zum boxen ist die kinetische Energie auf das Gehirn geringer als mit Handschuhen

  • Nuva Niki
    Nuva Niki Vor 5 Tage

    "Wenns Geld stimmt, mache ich alles." Ich würde zwar mit keinem der Herren fighten wollen, aber sie haben offensichtlich ihre besten Zeiten hinter sich und suchen ne neue Herausforderung, bzw. Einnahme- und Selbstbestätigungsquelle.

  • uni sex
    uni sex Vor 6 Tage

    Kämpfen vor Zuschauern gab es schon immer. Egal ob Hunde, Hühner oder Dummköpfe. Diese sind entbehrlich, daher vollkommen vertretbar.

  • Justin Münch
    Justin Münch Vor 6 Tage

    Die bringen sich halb um

  • Psycho Andreas
    Psycho Andreas Vor 6 Tage

    Sympathischer Reporter

  • Psycho Andreas
    Psycho Andreas Vor 6 Tage +2

    Sie spielen Eminems Till I collapse. EHRE

  • GetOnMyLvL
    GetOnMyLvL Vor 6 Tage +1

    @mckytv @franzbrötchen

  • WoWa_89
    WoWa_89 Vor 6 Tage +7

    Hype 2030 : Mann mit Lanze und Schild kämpft in einer Arena gegen einen Löwen!

  • Christian Fragoso
    Christian Fragoso Vor 7 Tage +1

    Marco grüße aus Mannheim my Jutta hoffe sehen uns wieder in Mannheim und bust jede Zeit willkommen bei uns in der MARVELOUS MARVELLOUS MANNHEIM 😍 17:55
    An beide Fighter geil hoffendlich wird weiter verfolgt Bareknuckle
    OSS

  • Bernd Hohnen
    Bernd Hohnen Vor 7 Tage

    Das ist schon ganz schön was für kloppis aber "wenn das Geld stimmt" wird es immer Leute geben, die so kämpfen wollen, die community ist auch da. Das ist so fairer, als auf der Straße. ASLO: Lasst die Kassen klingeln! 🤑

  • Stewie Griffin
    Stewie Griffin Vor 7 Tage +5

    Die legendäre Ritze...

  • ZaroX
    ZaroX Vor 7 Tage

    Dass Boxen mit Handschuhen die Verletzungen minimiert betrifft aber hauptsächlich Brüche an der Hand/Gesicht bzw. Cuts. Durch die Polsterung und die stabilere Hand kann viel härter geschlagen werden und durch die scheinbar weniger auftretenden blutenden Wunden im Gesicht steigt auch die Frequenz, mit der der Kopf getroffen wird. Das findet das Gehirn auf Dauer nicht so witzig. Zumindest ist das meine logische Schlussfolgerung, weil die nackte Hand schließlich auch schnell brechen kann.

    • STRG_F
      STRG_F  Vor 7 Tage +1

      Handschuhe im Kampfsport schützen sowohl die Hand des Angreifers als auch Knochen und Haut des Angegriffenen, das ist richtig.
      Handschuhe werden auch eingesetzt, um Schläge zu blocken.
      Dr. Aoukal hat uns aber auch gesagt, dass es bei dem geringen Gewicht der 10 Unzen Handschuhe so gut wie keinen Unterschied in der Schlagwirkung gibt, ob mit oder ohne Handschuhe. Die Wahrscheinlichkeit sich zu verletzen sei beim Bareknuckle aber höher. Das betrifft vor allem die Knochen und die Haut. Bei Schlägen mit Handschuhen verteilt sich die Energie über die Schlagfläche des Handschuhs und wird durch das Futter im Handschuh gemindert. Bei Schlägen von Knochen auf Knochen verteilt sich die Energie auf geringere Flächen und wird nicht durch einen Puffer gemindert. Das Risiko sich zu verletzen ist bei Schlägen mit der bloßen Faust höher.
      Die These, dass Boxer ohne Handschuhe mit weniger Härte zuschlagen würde, konnte auch Dr. Aoukal nachvollziehen. Uns hat Niko „Karl Stahl“ Lohmann nach dem Kampf gesagt, dass die Belastung für die Hände so groß war, dass er später im Infight mit offenen Händen geschlagen habe. D.h., er hat die Belastung für die Hände reduziert. Wenn er weniger hart schlägt, kann er andererseits öfter zuschlagen.
      Liebe Grüße!

  • Marcel Klein
    Marcel Klein Vor 7 Tage

    Der Arzt hat auch ein an der Waffel!

  • Hannibal Lecter
    Hannibal Lecter Vor 8 Tage

    Lasst die Leute doch das machen...sonst wird ja niemandem geschadet!

  • Joe Nathan White
    Joe Nathan White Vor 8 Tage

    Holy shit, ich dachtedie wären noch Vorsichtiger als im Boxring, da es ja gleich doppelt so heftig ist. Anstatt dessen prügeln die 24/7 aufeinander ein

  • Joe Nathan White
    Joe Nathan White Vor 8 Tage

    Finde es unnötig dass man sich gegenseitig so starke Verletzungen zufügt. Gibt doch genug Kampfsportarten wo man bis aufs Ganze gehen kann und trotzdem der Körper einigermaßen verschont wird.

  • Tobi Tobsucht
    Tobi Tobsucht Vor 8 Tage

    16:16 ...der Sänger oder was er ist, ist ja furchtbar...und bei 16:29 schau an Prinz Markus ist auch da...🙂✌

  • lmozep
    lmozep Vor 8 Tage +16

    1964: 2019 siedeln wird auf dem Mars!!




    2019: Bareknuckle....

  • Bruce Wayne
    Bruce Wayne Vor 9 Tage +1

    Eigentlich nette Typen, aber näh das ist nix für mich.

  • Cigi 207
    Cigi 207 Vor 9 Tage

    Monnem

  • Plowy
    Plowy Vor 9 Tage +1

    Ganz gute Doku bis auf den Part wo Prinz Marcus drin ist

  • Ni Eo
    Ni Eo Vor 10 Tage

    Macht mal einen Bericht über Burmese boxing (Lethwei - Art of 9 Limbs) (bareknuckle und headbuts)

  • Anonymus_825
    Anonymus_825 Vor 10 Tage +4

    " Wenn das Geld stimmt mach ich alles ".

  • Moisty Mire991
    Moisty Mire991 Vor 10 Tage

    Karl gibt schellen, absolut schlecht

  • Enkidu 7
    Enkidu 7 Vor 11 Tage +1

    12:01 wer ist der Typ mit der SM Maske ?

  • Gandalf der Graue
    Gandalf der Graue Vor 11 Tage

    Also diese Aussage 14:50 hätte ich jetzt am wenigsten erwartet!

    • King 04
      King 04 Vor 9 Tage

      Rapper "Anonym"

  • Makozer
    Makozer Vor 11 Tage

    2:45 warum bareknuckle bs ist: viel zu hohe verletzungsgefahr, egal für wen ...

  • Simon Emeralds
    Simon Emeralds Vor 11 Tage

    Ach aber beim boxen oder muai thai schockiert es dich nicht? 😂 so lächerliche doppelmoral...musst du das wegen der ARD sagen?

    • Simon Emeralds
      Simon Emeralds Vor 7 Tage

      STRG_F sorry aber das ist absolut unbelegter quatsch...wie kann man denn die eine gewalteinwirkung mit ner anderen rechtfertigen? Die krafteinwirking mit nem boxhandschuh ist deutlich höher als mit der blanken faust, da mehr kilojoule dahinterstecken...barknuckle ist blutiger weil es einfach leichter zu platzwunden kommt...die verletzung ist dadurch aber nur optisch höher...nicht von der krafteinwirkung...die gefägrlichsten verletzungen im kampfsport resultieren wissenschaftl belegt durch ellbogen treffer weil die hebelwirkung immens ist...hört bitte auf so unsachlich zu argumentieren...von den faktem betrachtet ist bareknuckle harmloser als jeder mma oder muai thai kampf und vor 20 jahrem argumentierten eure eltern den gleichen quatsch über karate...bleibt eurer generation der veränderungen treu und hört auf hier unglaubwürdige vergleiche herzustellen nur um euch moralisch vor einer gruppe zu rechtfertigen die zu keiner art von kamapfsport einen bezug haben wird!

    • STRG_F
      STRG_F  Vor 7 Tage

      Hey Simon!
      Danke für deine Kritik.
      Grundsätzlich: Kampfsport in allen Varianten ist sehr hart und kann zu schweren Verletzungen zu führen. Vor allem die dauerhafte Belastung für den Kopf kann schwere Schäden im Gehirn verursachen. Das gilt aber auch für Sportarten wie Fußball, American Football, Rugby, Eishockey etc.
      MMA, Muay Thai und andere Kampfsportarten:
      Ellenbogen, Knie und auch klare Treffer mit dem Schienbein können natürlich sehr viel härter sein als Schläge mit der Hand. Im MMA und Muay Thai z.B. sind Ellenbogen, Knie und Tritte Teil des Sports. Aber MMA und Muay Thai sind vielseitiger als Bareknuckle. Im Bareknuckle sind nur Schläge mit der Hand erlaubt. Im MMA sind z.B. Ringen und Grappling Teil des Sports. Im Muay Thai sind Tritte gegen die Beine, Schläge mit Handschuhen möglich. Es gibt noch mehr harte Kampfsportarten, darum geht es aber nicht in dem Film. Sondern in dem Film geht es um die Frage: Wie krass ist Bareknuckle? Und Das Risiko sich im Bareknuckle zu verletzen, ist sehr viel höher, da der Schutz der Handschuhe fehlt.
      Liebe Grüße

  • Guitarbenson 666
    Guitarbenson 666 Vor 11 Tage +1

    Mal ein erstaunlich objektiver und guter Bericht über Kampfsport. Spiegel TV hätte da anders berichtet. Aber selbst ich als MMA Kämpfer finde Bareknuckle jetzt nicht so prickelnd, aber wer Bock drauf hat, immer zu!

    • STRG_F
      STRG_F  Vor 7 Tage

      Danke für das Lob!

  • shorty xmoshpigx
    shorty xmoshpigx Vor 13 Tage

    die beiden sind sich am ende des kampfes in die arme gefallen. DAS macht es für mich cooler als jeder ach so sichere boxkampf mit handschuhen bei dem sich vor und nach dem kampf nur angegiftet wird.

  • NovatarZone
    NovatarZone Vor 13 Tage

    "Wollt ihr sowas sehen" fragt er :)
    Ich glaube kaum das eure Zielgruppe viel Verständnis hat für diese Form des "Sports"
    Ich brauche sowas auf jeden Fall nicht. Auch wenn es unter dem Deckmantel des Sports läuft ist es am Ende nur ein Form der billigen Unterhaltung auf Kosten der Gesundheit. Aber ich bin da vlt ein wenig grundsätzlich gegen diese Art des Sports und ich persönlich sehe da auch zum Boxen wenig Unterschied. Den Verletzungen hat man bei beiden garantiert. Wenn man sowas beklatsch hat man auf dem Schulhof auch sicher zugeschaut wie andere sich kloppen anstelle zu versuchen dem vorzubeugen.
    Aber wenn es Leuten gefällt soen sie es doch angucken wird ja keiner gezwungen.