Yoga wissenschaftlich geprüft

Teilen
Einbetten
  • Am 6 Okt 2019 veröffentlicht
  • Wie gesund ist Yoga wirklich? Wir checken die medizinische Forschung - und machen den Praxistest :)
    Endlich mal wieder mit der wundervollen maiLab-Stuntfrau Saadet!

    maiLab abonnieren: bit.ly/2kru8qh

    ► Instagram: instagram.com/maithink
    ► Twitter: twitter.com/maithi_nk

    maiLab wird produziert von Mai Thi Nguyen-Kim für funk (ARD & ZDF)
    ►DEplus: deplus.org
    ►funk Web-App: go.funk.net
    ►Facebook: facebook.com/funk
    ►go.funk.net/impressum

    QUELLEN

    Holger Cramer: www.uni-due.de/naturheilkunde/78-0-Kurzlebenslauf-Holger-Cramer.html
    kem-med.com/kompetenz-in-kliniken/fachkliniken/klinik-fuer-naturheilkunde-integrative-medizin/

    Die 8 Glieder des Yoga: Tabelle 1 aus www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26575122

    Atem:
    Atemübungen im Yoga können die Konzentration des hemmenden Neurotransmitters GABA erhöhen:: yogafordepression.com/wp-content/uploads/MedicalHypothesisPaper.pdf
    Atmung synchronisiert die Aktivität der gesamten Großhirnrinde, bringt das Gehirn “zum Schwingen”:
    www.frontiersin.org/articles/10.3389/fncir.2016.00115/full
    Atmung beeinflusst unsere Merkfähigkeit (bessere Merkfähigkeit beim Einatmen & Nasenatmen): www.jneurosci.org/content/jneuro/36/49/12448.full.pdf

    Epilepsie: Die potentielle Wirksamekit von Yoga wurde zwar untersucht, aber ohne schlüssige Ergebnisse: www.cochranelibrary.com/cdsr/doi/10.1002/14651858.CD001524.pub3/abstract

    Bluthochdruck: Yoga kann zwar allein keine wirksame Therapie gegen Bluthochdruck sein, aber als Zusatz zu konventionellen Methoden wie entsprechende Medikamente könnte Yoga helfen:
    www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29718876
    academic.oup.com/ajh/article/27/9/1146/2730191
    www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0965229914000405

    Chronische Rückenschmerzen: Yoga kann laut aktuellem Forschungsstand ganz gut mit den konventionellen Bewegungstherapien mithalten:
    www.cochranelibrary.com/cdsr/doi/10.1002/14651858.CD010671.pub2/abstract

    Depression: Yoga kann bei milden Depressionen ggf. helfen, bei majoren, klinischen Depressionen eher nicht:
    www.emerald.com/insight/content/doi/10.1108/JMHTEP-01-2016-0002/full/html

    Krebs / Brustkrebs: Yoga könnte Potential haben als Begleittherapie (NICHT als direkte Krebstherapie), um Wohlbefinden zu steigern, Stress zu reduzieren, Symptome und Nebenwirkungen zu lindern:
    www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5777241/
    bmccancer.biomedcentral.com/articles/10.1186/1471-2407-12-412
    Generelle Herz-Kreislaufgesundheit: Yoga ist oft gar nicht intensiv genug, um positive Herzkreislauf-Effekte zu haben: bmccomplementalternmed.biomedcentral.com/articles/10.1186/1472-6882-7-40
    Trotzdem gibt es immer wieder auch positive Effekte, die vermuten lassen, dass die Wirkung von Yoga über die Bewegung hinausgeht: journals.sagepub.com/doi/abs/10.1177/0193945915618610

    Ähnlicher Effekt bei Yoga zur Gewichtsabnahme - auch hier oft nicht intensiv genug, um entsprechende Kalorienreduktion zu erhalten. Trotzdem stellt man Gewichtsabnahme fest, wahrscheinlich wegen genereller Veränderung des Lebensstils, inkls. Ernährung: www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5098025/

    Yoga hat Potential als begleitende Therapie bei Krebs und anderen Krankheiten.
    Krebstherapien sind oft so belastend für PAtienten, dass sie die Therapie abbrechen oder nicht richtig durchziehen:
    www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/31343218
    www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5842254/

    Hot Yoga / Bikram Yoga: Diese Studie vergleicht die 26 Asanas in einem 40 °C heißen Raum mit denselben Übungen in einem normal temperierten Raum und findet keine Unterschiede bzgl. Gefäßelastizität:
    physoc.onlinelibrary.wiley.com/doi/pdf/10.1113/EP086725

    Nebenwirkungen / Risiken: Achtung bei Grünem Star (Glaukom), da können Umkehrhaltungen den Augeninnendruck erhöhen und Glaukom verschlimmern, im worst case bis zu Erblindung. Ansonsten hat Yoga ähnlich wie andere Sportarten oder Bewegungen entsprechendes Verletzungsrisiko, aber kein gesondert hohes. Case Reports von Unfällen / Verletzungen /Risiken von Yoga:
    journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0075515
  • Wissenschaft & Technik

KOMMENTARE • 1 722

  • Lisa Sophie Laurent
    Lisa Sophie Laurent Vor 12 Tage +1343

    Ich finde, Saadet hat sich beim Aerial Yoga sehr gut geschlagen und sollte mich ab jetzt immer begleiten 🤓❤

    • D. D.
      D. D. Vor 9 Tage

      Ihr seid doch echt auf dem Holzweg.

    • Coar Daoc
      Coar Daoc Vor 9 Tage +1

      ich glaube wenn dort mehr sympatische Menschen wie Saadet beim Yoga sind, sollte ich wohl auch mal drüber nachdenken anzufangen

    • Speedy Gonzales
      Speedy Gonzales Vor 12 Tage +6

      @Ranziger Stuhlgang manchmal ist es besser man äußert sich nicht, wenn man nichts sinnstiftendes zu sagen hat!

    • Speedy Gonzales
      Speedy Gonzales Vor 12 Tage

      Saadet und Lisa Sophie, ich finde auch das sah sehr elegant aus und hot ;-) . Als reines Kompliment gemeint, nicht als Anmache.

  • Traywor
    Traywor Vor 3 Stunden

    Hey, ich höre immer wieder die Aussage: "Der Goldfisch übertrumpft uns in der Aufmerksamkeit, der Goldfisch hat 9 wir 8 Sekunden. Im Vergleich, im Jahr 2000 hatten wir noch 12 Sekunden". Ich versteh das nicht, ich meine, müsste ich nicht schon längst, während ich den Kommentar geschrieben habe, wieder abgelenkt sein? Die einzige Seite, die ich gefunden habe und sich damit besser auseinandersetzt ist die von der englischen Wikipedia (gibt es nicht auf deutsch): en.wikipedia.org/wiki/Attention_span. Es wird zwar erklärt, dass Aufmerkamkeit sehr von der Art der Aufgabe abhängt und immer wieder neu definiert wird, allerdings wird da nirgends etwas von den magischen 9 Sekunden erzählt. Meine Frage daher: Was hat es mit der Aufmerksamkeitsspanne auf sich, also was bedeuten die 9 bzw. 8 bzw. 12 Sekunden, und wie ist der Einfluss der digitalen Welt auf unsere Aufmerksmakeitsspanne.

  • tangent
    tangent Vor 7 Stunden

    0:50 Bei "Yoga" denke ich immer an Joghurt.

  • Jenneyfa
    Jenneyfa Vor 7 Stunden

    Liebe Mai,
    kürzlich bin ich auf ein weiteres Phänomen der „alternativen“ Gesundheitsverfechter gestoßen. Hierbei geht es um verunreinigtes Leitungswasser. Dazu hast du ja schonmal ein Video gemacht. Durch die Instagram Story von jemandem bin ich auf eine dieser alternativen Gesundheitsblogger (lexis.gesundheitsblog) gestoßen. In ihrem Highlight „Wasser“ kannst du dir diese noch einmal anschauen. Dort redet sie im Chemischen Kontext davon, dass Wasser mehr als nur flüssig, fest oder gasförmig sein könne. Nämlich „strukturiert“. Und dies sei dann eine der wenigen gesunden bzw. nicht verunreinigten Wasserquellen. Ich bin super stutzig, da sie die Infos natürlich durch wissenschaftliche Quellen belegen kann aber wie du weißt: Glaube keiner Studie, die du nicht selbst gefälscht hast. Und da ich keine Ahnung von Chemie habe, frage ich nun dich! Was hat es mit diesem strukturierten Wasser auf sich? Ist es wirklich resistenter gegen Verschmutzung? Sind hier Verschwörungstheoretiker am Werk? Ich bin total verwirrt!
    Dankeschön und liebe Grüße
    Jenni

  • KebapRocker
    KebapRocker Vor 8 Stunden

    Super Video! Mich beschäftigt noch die Frage ob Yoga als Ergänzung zum Sport bewiesene Effekte hat. Viele Sportler schwören darauf, dass es ihnen bei der Regeneration, Dehnbarkeit, Muskelauflockerung usw hilft. Würde mich wirklich brennend interessieren!

  • Greta Giesen
    Greta Giesen Vor 14 Stunden

    Kannst du ein Video dazu machen, ob es einen kausalen Zusammenhang zwischen einem hohen LDL Wert und Arteriosklerose o.ä. gibt?

  • nadine schnabel
    nadine schnabel Vor 15 Stunden

    Falsches Atmen kann sehr viel beeinflussen. Ich hatte das erste halbe Jahr mit meiner Stimme zu kämpfen nach einer Kehlkopfentzündung und musste in die Logopädie. Als allererstes wurde mir erneut richtiges Atmen beigebracht, da vieles davon abhängig war. Viele Menschen atmen falsch ohne es zu wissen - bei mir hat das zu extremen Verspannungen im ganzen Nacken und Halsbereich geführt, weshalb meine Stimmmuskulatur stark geschwächt war. Kam aber erst nach der Kehlkopfentzündung zum Vorschein, da ich auch Sängerin bin und das lange nicht konnte.

  • bu22dee
    bu22dee Vor 15 Stunden

    0.3

  • screeny30
    screeny30 Vor 16 Stunden

    was ich auch mal interessant fände, wenn du das mal unter die Lupe nehmen würdest:
    Cannabis als Medizin (egal ob Öle, Pillen, klassisch rauchen, etc.)
    Ich weiß, das ist meist ein sehr umstrittenes Thema, aber dennoch bestimmt interessant

  • Al Mo
    Al Mo Vor 16 Stunden

    Bitte ein Video ist Abtreibung Mord wissenschaftlich geprüft.

  • Al Mo
    Al Mo Vor 17 Stunden

    Eine klimadebatte bitte!

  • Al Mo
    Al Mo Vor 17 Stunden

    Yoga ist durchaus gefährlich. Eigentlich betet man hinduistische gottheiten an.
    Deshalb sollte man es ablehnen.

  • Bibi Blocksberg
    Bibi Blocksberg Vor 17 Stunden

    Hoffentlich geht's Dir und Deinem Baby gut! Oder habe ich eine angekündigte Herbstpause verpasst? Das hoffe ich jetzt einfach mal.

  • Benedikt Stolz
    Benedikt Stolz Vor Tag

    Wie ist das denn mit der Atmung bei Blasmusikinstrumenten, gibt es dazu auch Studien zu den Auswirkungen?
    Beim Tuba spielen muss ich sehr kontrolliert Atmen und habe das "richtige Atmen" erst erlernen müssen.

  • Back Beat
    Back Beat Vor Tag

    Morgens Liegestütze, abends Spaziergang

  • Torben_K
    Torben_K Vor Tag

    Hallo Mailab,
    mach doch mal etwas über giftigen Zuchtfisch, da bedarf es dringender Aufklärung!!!

  • Sıla Rheder
    Sıla Rheder Vor Tag

    Wie heißt das Buch aus Minute 3:40?

  • Carolin Weist
    Carolin Weist Vor Tag

    Hallo Mai ich habe eine genetelle Frage. Wie gehst du vor, wenn du die Originalstudie zu einer Schlagzeile suchst? Heute würde mir ein Artikell angezeigt der sagt, Milch und Kaffe würden den Körper besser hydrieren als Wasser (Cosmopolitain). Da ich wissen wollte auf welche Weise die Wissenschaftler den Hydratisierunsgrad der Getränke ermittelt haben, wollte ich die Studie bei Google Scholar raussuchen. Allerdings wusste ich auch nicht genau nach welchen Schlagworten ich suchen soll. Auch auf der Homepage der Universität Saint Andrews, wo die Studie durchgeführt wurde, konnte ich das Paper nicht finden.
    Daher meine Frage wie gehst du vor, wenn du konkrete Forschungsergebnisse zu einer Schlagzeile suchst.
    Liebe Grüße Caro

  • Kaltenstein Müller
    Kaltenstein Müller Vor 2 Tage +1

    Und, gibt es jetzt leben auf dem Mars? ein gewisser Gilbert Levin behauptet es schon vor 40 Jahren entdeckt zu haben...

  • SnorreRaki
    SnorreRaki Vor 2 Tage

    Also mir hilft Yoga beim Runterkommen, nicht zu verachten ist auch der"Fitness-Aspekt".Es macht oder hält beweglich und durch das wiederholen der selben Übungen wird es einem auch bewusst, also auch ein Erfolgserlebnis. Ich mache es auch lieber als einfach nur Krankengymnastik.Mir hilft es auch ganz klar gegen Verspannungen und hat so auch einen positiven Effekt auf meinen Bechti.
    Studio ist gut, ich mache Yoga aber auch sehr gern mit Nintendo DS 😜zu Hause für mich allein, bringt mir noch mehr.....auch auf den Blutdruck bezogen.
    Und ja, atmen ist mehr als Luft holen.

  • Elena Gehm
    Elena Gehm Vor 2 Tage +1

    Ich war mal in der ersten klasse bei yoga unf mich entspannt schwimmen immer

  • An Hi
    An Hi Vor 2 Tage

    Hallo Mai, kannst du mal was zum Thema Probiotika machen?

  • Walker
    Walker Vor 2 Tage

    Kann man Künstliche Intelligenz erschaffen, ohne davon komplett ersetzt zu werden? (Frage für das nächste Video)

  • Synke Lautenschlaeger

    Hallo, ich freue mich immer über gute Infos zu aktuellen Themen und daher habe ich mich auch sehr über dieses Video gefreut. Es wäre toll, wenn mailab mal das Intervallfasten (gerne verschiedene Methofen) wissenschaftlich prüfen könnte. Alle Studien, die ich finden konnte, konzentrieren sich auf das Abnehmen und wie sich das Fasten im Vergleich zu anderen Diäten auswirkt. Da ich nicht wirklich Masse verlieren muss, interessieren mich eher die eventuellen geundheitlichen Vorteile, wie Einfluss auf die Darmflora und damit das Immnsystem... Wäre lieb und wirklich cool, wenn Ihr das mal wissenschaftlich prüft! Ganz lieben Dank und ich freue mich schon auf weitere Videos von Euch!

  • Flying Angel
    Flying Angel Vor 2 Tage

    Hallo Zusammen. Ich bin 22 Jahre alt und Studiere Ingenieurswesen, ich habe einen Professor, welcher sehr gute Politische Ansätze hat, weshalb ich dafür einen DEplus Kanal erstellt habe. Es wäre sehr nett, wenn Ihr euch das mal anschauen und ggf. teilen könntet.
    deplus.org/DE/A6Ojx-daIu0-video.html
    Mit freundlichen Grüßen

  • Flying Angel
    Flying Angel Vor 2 Tage

    Hallo Zusammen. Ich bin 22 Jahre alt und Studiere Ingenieurswesen, ich habe einen Professor, welcher sehr gute Politische Ansätze hat, weshalb ich dafür einen DEplus Kanal erstellt habe. Es wäre sehr nett, wenn Ihr euch das mal anschauen und ggf. teilen könntet.
    deplus.org/DE/A6Ojx-daIu0-video.html
    Mit freundlichen Grüßen
    Simon Köhler

  • bernhard pospischil
    bernhard pospischil Vor 2 Tage

    Der absolute Sinn des Yogas das ich lehre ist der von alleine meditative Zustand deiner 6. Dimensionsverbundenheit im Zen (als dies zu beschreiben) einfach zu sein aus dessen wahrhaft göttlichen Verbundenheit du harmonisch von alleine alle Funktionen deines aus elektrischen Partikeln manifestierten Körpers in Resonanz aus dir reflektiert steuerst in wie dir deine im Alltag zu gebrauchenden Fähigkeiten guttun im dir Wissen das dein wahrhaft göttliches Ich sich im Körper androgyn und wahrhaft göttlich lichttranszendent bewegt und du sozusagen dadurch in dir du für dich ein stetiges Selbstmassagegefühl bist in deinem wahren Gefühl einer kompletten Erleuchtung welches im Vergleich 500.000 Mal schöner ist wie ein körperlicher Orgasmus... In diesem erreichten höchsten Maßstab einfach der kompletten Erleuchtung einer noch einfacher wahrhaft göttlichen Verbundenheit ist karmische Reinheit Vorraussetzung das man im gesunden Einklang mit allen seinen aus elektrischen Partikeln manifestierten Körperzellen ist. Falls man karmisch belastet ist, ist man in seiner Meisterschaft sich durch gute Taten, wie einem dies am besten möglich ist, karmisch zu bereinigen, um, alsbald man karmisch rein wie du ,liebe Mai, ist, in diesen höchsten Sinn einer einfach wahrhaft göttlichen Verbundenheit der kompletten Erleuchtung zu gehen um einfach das Bewusstsein des neuen Atlantis zu sein welches keinerlei Stress und Einsamkeit kennt...

  • Bananenbrotbaer
    Bananenbrotbaer Vor 2 Tage

    Hey Mai, wenn du mal Lust hast das heisse Thema 'Radioaktivitaet' anzupacken, hab dir auf Twitter geschrieben (andythechemist1)

  • Legominder
    Legominder Vor 3 Tage +1

    Verblindung: 12:54 "...wo die Teilnehmer nicht wissen, ob das, ob sie Yoga machen oder nicht"😁

  • ᚱᚨᚷᚾᚨᚱ ᛚᛟᛏᚻᛒᚱᛟᚲ

    Ich hoffe es geht dir und deinem Baby gut

  • him beere
    him beere Vor 3 Tage

    Kannst du mal bitte die Wirkung von Propolis wissenschaftlich prüfen? Das wird grad mega gehyped! Danke ♥️

  • Walter White
    Walter White Vor 3 Tage

    Mai machst du bitte ein Video über DHA und die Wirkung auf das Gehirn?

  • Dörte Kühler- Otuekpo

    Die Wechselatmung kann ich gegen Stress und Einschlafstörungen echt empfehlen. Nur machst du die hier falsch. Wer interessiert ist guckt mal bei DEplus, wie es richtig geht.
    Ich bin überzeugt, dass Yoga mir geholfen hat, Mobbing zu überwinden und sogar endlich schwanger zu werden mit 40 J.
    Atemtechniken und Übungen, die die Bauchorgane besser durchbluteten.
    Yoga hilft. Ich brauche keine wissenschaftlichen Erkenntnisse. Man muss es einfach mal ausprobieren.
    Gute Yogalehrer machen auf Gefahren aufmerksam, z.B. Halswirbelsäulenschaden keine Kerze machen etc.
    Und vor allem nicht zu ehrgeizig sein

  • naitomea14
    naitomea14 Vor 3 Tage

    Was hälst du von den Tierversuchen im LPT in Hamburg? Sollte die Medizin/Wissenschaft nicht endlich mal eine Methode finden, um Tierversuche unnötig zu machen? Und solche Leute, sofort von der Wissenschaft ausschliessen?
    Mich macht so etwas extrem traurig und wütend! Und wenn ich eine Möglichkeit hätte, würde ich sofort Medizin ohne Tierversuche zu mir nehmen, statt den Dreck, bei denen Tiere leiden mussten. Leider existiert so etwas nicht und deswegen bleibt es nur bei Tierversuchsfreier Kosmetik....

  • Kevin Ziegler
    Kevin Ziegler Vor 3 Tage

    www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=www.prosieben.de/tv/galileo/videos/2019169-e-mails-loeschen-und-klima-retten-das-grosse-galileo-experiment-clip&ved=0ahUKEwjc4s7c6Z7lAhVOa1AKHR75CdUQo7QBCCgwAA&usg=AOvVaw1rBv7N6ZKX6q1BNAIlmKo9 kannst du das mal Kontrollieren ob das stimmt ?

  • Biednymaniek
    Biednymaniek Vor 3 Tage

    Es führt alles auf ein Grundproblem mit durchhängenden Schultern hinaus und somit Probleme mit Nacken

  • Biednymaniek
    Biednymaniek Vor 3 Tage

    Es ist besonders darauf zu achten die Schulterblatt Muskulatur zu beachten was in den meisten Fällen vernachlässigt wird

  • Biednymaniek
    Biednymaniek Vor 3 Tage

    Die meisten Techniken sind unvollständig

  • Biednymaniek
    Biednymaniek Vor 3 Tage

    Sportlich ist es weniger zu empfehlen da die psychische Komponente entfällt

  • Biednymaniek
    Biednymaniek Vor 3 Tage

    Thei chi geht auf die Bein und standtechnik ein diese ist besonders für die LWS geeignet so wie Achillessehne

  • Biednymaniek
    Biednymaniek Vor 3 Tage

    Yoga ist eine dehn und streck Technik die alltägliche Belastungen und Verspannungen so wie innere komplexe verdeutlicht, die Atemtechnik geht auf die Brustmuskulatur zurück und soll die Sehnen beanspruchen und die Entspannungsphase einleiten

  • Prole ́17
    Prole ́17 Vor 3 Tage

    Aerial Yoga: Wie entspanne ich mich, während mir das Blut in Kopf und Hände fließt?

  • Mustafa Sahin
    Mustafa Sahin Vor 3 Tage

    Könntest du bitte Titandioxid recherchieren und darüber ein Video machen?

  • Lissy Sab
    Lissy Sab Vor 3 Tage

    @mailab Ich finde, Atmung an sich ist ein sehr spannendes Thema und hätte ein eigenes Video verdient. Kann man nicht sogar High werden mit einer bestimmten Atemtechnik?
    LG

  • Blue baerry
    Blue baerry Vor 3 Tage

    Sehr interessant! Man ich muss auch mal dringend wieder verknoten.
    Ich finde das man beim körperbetonten Yoga aber auch ohne viel Meditation oder Spiritualität ein gewisses Gefühl für sich und seinen Körper bekommt. Das macht ja auch was für die eigene Gesundheit.. methinks
    Macht bitte weiter so :)

  • DIY Uhrenbauer
    DIY Uhrenbauer Vor 3 Tage

    #stuntsaadet könnte sich ja hypnotisieren lassen. Und dann die Hypnose als Thema behandeln.

  • Emily Ruhnke
    Emily Ruhnke Vor 3 Tage

    Ein Video zur Waldmedizin wäre mal mega interessant. Hab dadrüber eine Facharbeit geschrieben und war erstaunt was es so alles in sich verbirgt. ☺️

  • Tom Sawyer
    Tom Sawyer Vor 3 Tage

    Hi Mai, alles was du machst ist einfach genial! Ich freue mich jede Woche wie ein Kind auf deine Videos. Vorschlag: könntest Du auch mal über Manuka Honig was sagen? Danke und eine gute Woche!

  • TheAmelie1990
    TheAmelie1990 Vor 3 Tage +1

    Dieser Pullover! Würdest du die Marke verraten? Pleeease:)

  • Mizuki -Devil
    Mizuki -Devil Vor 4 Tage +1

    Wie wäre es als nächstes mit das selbe und das gleiche sorry wenn du das schon hast 😅

  • Chitzui
    Chitzui Vor 4 Tage

    Was ist mit Meditation?

  • KingSchoggo
    KingSchoggo Vor 4 Tage

    Also langsam glaub ich auch das Mai von der Tee Industrie gekauft wurde 😂

  • Katja Muhl
    Katja Muhl Vor 4 Tage

    Hey, ich finde Saadet soll mal Capoeira ausprobieren.

  • zh
    zh Vor 4 Tage

    o now mai ist die meisterin der desinformation

  • Walter Heck
    Walter Heck Vor 4 Tage +11

    Liebe Mai,
    wie kannst du dich Wissenschaftlerin nennen, wenn du eine wisssenschaftliche Debatte verweigerst?
    Da der menschliche Klimawandel ja eindeutig wiederlegt ist, fragt man sich warum du weiter so tust, als ob du von nichts wüsstest. Eine Klimadebatte fand bisher noch nie statt und ist überfällig, bitte mit Oliver Janich, Dr. Tscheuschner oder Prof. Kramm öffentlich diskutieren.

    • Nioh 82
      Nioh 82 Vor 7 Stunden

      @Walter Heck Hilf mir doch! Lass mich an deinem überragenden Wissen teilhaben! Du wirst ja wohl hier keine Halb- und/oder Unwahrheiten verbreiten, oder? 😉

    • Walter Heck
      Walter Heck Vor 17 Stunden

      @Nioh 82 Es ist meiner Meinung nach einfach besser das selbst herauszufinden, Sorry

    • Nioh 82
      Nioh 82 Vor Tag

      @Walter Heck Dann nenn doch Ross und Reiter. Wer steckt denn dahinter? Und warum sollten die Marionetten lieber jemand anderem zuarbeiten wollen anstatt selber zu regieren? Mal ganz naiv gefragt.

    • Walter Heck
      Walter Heck Vor Tag +1

      @Nioh 82 tut mir leid, aber das ist sehr naiv gedacht. Was in diesem Land und auch darum herum in Europa geschieht, ist pure Absicht und hat nichts mit unfähigen Politikern zu tun. Diese Psychopa... äh Marionett... äh Politiker tun genau das, was ihnen gesagt wird. Die Kuturrevolution in China ist eines der historischen Beispiele. Über 100 Millionen Tote. Die Mörder überwiegend Kinder. Zerstörung der gesamten Bildungselite. Zerstörung der Wirtschaft bis zurück in die Steinzeit. Die Frage ist immer: Wem nützt das? Dann kann man auch finden bzw ahnen, wer dahinter steckt. Natürlich alles reine Verschwörungstheorie.

    • Nioh 82
      Nioh 82 Vor 2 Tage

      @Walter Heck Warum sollte eine Regierung das eigene Land abschaffen wollen? Gibt dann doch nichts mehr zu regieren.

  • Manfred Moschny
    Manfred Moschny Vor 4 Tage

    deplus.org/DE/6HuDqNDMvsE-video.html

  • Andreas Gabler
    Andreas Gabler Vor 4 Tage

    Ich werde schon länger von meinen Arbeitskolleginnen und vereinzelt Arbeitskollegen mit ihrem levitierten und / oder demineralisierten Wasser genervt, was ich persönlich für Hokuspokus und Geldschneiderei halte. Könntest Du hierzu bitte einmal nachforschen. Wäre stark. Ein beliebetr Begriff in dem Zusammenhang ist auch "Mikrosiemens".

  • Gernot Schrader
    Gernot Schrader Vor 4 Tage

    Die "Nasenspielerei" am Schjluss fand ich ja ganz interessant da ich das als Kind unbewusst und sehr oft machte. Es hat mich wohl beruhigt ohne dass ich eben wusste was ich da genau mache. Ähnlich ging es mir beim fokussieren, ich liebte es meine Augen abwechselnd auf fern oder nah einzustellen. Das geht sehr gut wenn man sich einen Finger vors Auge hält und dann entweder den Finger oder den Hintergrund anschaut. Wie gesagt ich tat das alles ohne darüber nachzudenken oder dass ich wusste was ich da mache es machte mir einfach Spass.

  • JuleB
    JuleB Vor 4 Tage

    Warum bekommt man mit Yoga keine Verblindung hin? Man könnte doch einfache Gymnastikgruppen o.ä. nehmen oder Pilatesgruppen, oder?

    • Lars Und Die Welt
      Lars Und Die Welt Vor 4 Tage

      Ja, ginge. Am besten nennt man dann auch beides Yoga oder beides anders, "Gesundheitsübungen" oder so.

  • Todoroni noodle
    Todoroni noodle Vor 4 Tage

    Ich wollte nur mal sagen der Kanal "Schönheit Melissa" hat auf eines deiner videos reagiert

    • Todoroni noodle
      Todoroni noodle Vor 3 Tage +2

      @Treponema1pallidum
      Da hast du recht aber wenn es zum Beispiel mich betreffen würde würde ich es mir trotzdem aus reiner Neugier mal ansehen wollen

    • Treponema1pallidum
      Treponema1pallidum Vor 3 Tage +1

      Und? Da will sich jemand an Mais Reichweite bereichern. Mit der Dummheit der Menschen Geld und Klicks zu machen scheint gerade hoch im kurzs zu stehen.

  • Gernot Schrader
    Gernot Schrader Vor 4 Tage

    Cooler sweater! Wirklich "ice cold crinkle".

  • Holger Haack
    Holger Haack Vor 4 Tage

    Liebe Mai,
    Würdest du einmal ein Video über die Wirkung von Kälte auf den Körper machen ? Ich gehe auch im Winter mit kurzen Sachen mach draußen und mir wird nie wirklich kalt und krank werde ich auch nicht. Wenn ich dann was habe schieben es meine Eltern immer auf diesen Aspekt, daher würde ds mich sehr interessieren.

  • Kerry Charles Cherki

    Yoga ist weitaus mehr als körperliche Übungen. Leider wird Yoga oft - besonders im Westen - auf „sportliche“ Aspekte reduziert betrachtet.
    Yoga kann man mit „verbinden oder Verbindung“ übersetzen. Je nach Betrachtungsweise ist der Yoga-Pfad 4fach, 6fach oder 8fach. U.a. Jnana Yoga (Verbindung über Wissensaneignung), Raja Yoga (Psychologie, Geist, Emotionen), Karma Yoga (Verständnis von Tat und Handlung), Bhaki Yoga (Hingabe und Verehrung von Gott), Kundalini Yoga (Energien-Lehre), Hatha Yoga (Körperübungen).

  • Julian Arnold
    Julian Arnold Vor 4 Tage

    Bewusstes Atmen ist in der Musik auch wichtig: Im Orchester sagt der Dirigent auch den Streichern dass sie vor einem bestimmten Einsatz Atmen damit der präziser kommt. Durch den Impuls vorher synchronisieren sich die Bewegungen quasi.
    Als Bläser natürlich sowieso.

  • faustdownunder
    faustdownunder Vor 4 Tage +1

    Also es gäbe vieles zu deiner "wissenschaftlichen Prüfung" zu sagen. Unter Yoga versteht man doch nicht nur die physischen Übungen. Yoga ist ein Weg, um sein höchstes Potential als Mensch zu erreichen. Man fängt bei ernsthaftem Lernen ganz einfach an. Zum Beispiel so: deplus.org/DE/Jf5qUhz-FVk-video.htmlÖ Übrigens, die "Atemübung" am Ende, die als "Pranayam" bekannt ist, wurde falsch und vor allem viel zu schnell vorgeführt. Siehe z.B. deplus.org/DE/HSqdkKeUZ8U-video.html.

  • T B
    T B Vor 4 Tage +1

    Bitte bitte bitte, mache ein Video über das Thema: Bionic! Ich würde gern deine Meinung dazu wissen 👌🏽

  • T B
    T B Vor 4 Tage +2

    So ein Kanal bräuchte ich für das Thema: Wirtschaft 😅
    Ich interessiere mich mega für die Wall Street, Banken, Unternehmen etc.
    (Ich befürworte aber keine Abzocke o.ä.) super Kanal 👍🏽

  • GabsDasNichtSchon
    GabsDasNichtSchon Vor 4 Tage

    Kannst du mal ein Video über Abnehmprodukte wie z. B. Shape World machen?

  • Stefan Nikola
    Stefan Nikola Vor 5 Tage

    There's too much sound feedback when Kramer talks. It's very hard to understand him because of that echoing.

  • Nice Student
    Nice Student Vor 5 Tage +1

    Kannst du bitte in video über taxoplasmose und t.gondii machen? Mich würde interessieren wie persönlichkeitszüge mit der präsenz von t.gondii Korrelation zu erklären ist.

    • Nice Student
      Nice Student Vor Tag

      BITTE, ich will unbedingt wissen ob das ein hoax ist oder nicht!
      Lars, mai, irgendwer!

  • The Curryous Yogi
    The Curryous Yogi Vor 5 Tage

    Interesting 🧐

  • Loy71
    Loy71 Vor 5 Tage

    Wow, Du recherchierst Dir echt einen Wolf. Mir fehlte ein wenig Hatha Yoga; die Stärkung der inneren Muskulatur etc. Auf die neueren Trendyogaarten hätte ich dagegen verzeichten können. Das ist Marketing; sich irgendeinen Mist ausdenken und das Wort Yoga in die Bezeichnung der neuen "Sportart" einbauen.

  • Forever Cat
    Forever Cat Vor 5 Tage

    Hi Mai! Vorschlag für ein Video - würdest du ein Video "Rassenkunde - wissenschaftlich geprüft" machen? Als Argumentationshilfe wenn Leute argumentieren dass "manche Menschenrassen einen geringeren IQ haben das ist einfach Biologie blabla"? Sowas war ja sogar mal anerkannte "Wissenschaft" an ernstzunehmenden Universitäten bevor es debunked wurde

    • Lars Und Die Welt
      Lars Und Die Welt Vor 4 Tage

      Beantwortet das vielleicht einige Fragen?
      www.funk.net/channel/mailab-996/bestimmt-deine-herkunft-deine-intelligenz-1456401

  • Matze Dings
    Matze Dings Vor 5 Tage

    Hey Mai, wie gehts dir eigentlich?

  • John Creasy01
    John Creasy01 Vor 5 Tage

    Was ich interessant finde: John Oliver hat einmal in "Last Week Tonight" einen Beitrag über "Science" gebracht und Themen dabei angesprochen, die du in letzter Zeit wissenschaftlich geprüft hast. Nur war sein Beitrag bereits einige Jahre alt. Ich mag ihn. Falls du interesse hast hier ist der Link. deplus.org/DE/0Rnq1NpHdmw-video.html

  • John Creasy01
    John Creasy01 Vor 5 Tage

    Habe ein paar mal Yogation gemacht. Also ein Mix aus Yoga und Meditation. Es hat in jeder Hinsicht etwas gebracht. Obwohl ich Kraftsport betreibe hatte ich Anfangs einen Muskelkater. Und der Mix aus Mediation entspannt unheimlich und befreit den Geist. Ich war viel chilliger und lockerer drauf und ich war einfach happy. Auch reine Meditation finde ich gut. Sport selber hat jetzt nicht diesen Effekt da ich wie gesagt selber Kraftsport betreibe. Aber vielleicht ist das auch nur meine persönliche Erfahrung. Nur Yoga und Mediation hat einfach einen gewissen Spirit den man mit "normalen" Sport meiner Meinung nach nicht erreicht.

  • Feschpa Willi
    Feschpa Willi Vor 5 Tage

    Jetzt erstmal ne beruhigende Tee Zeremonie

  • The Spinning Cat
    The Spinning Cat Vor 5 Tage

    Ich empfehle Handarbeiten, stricken und spinnen zur Entspannung (wenn man der Typ dafür ist). Das hat mir im Übrigen auch dabei geholfen mit dem Rauchen aufzuhören, weil die Hände beschäftigt sind. Das und die E-Zigarette, die ich aber inzwischen auch bei Seite gelegt habe. Es ist übrigens auch entspannend nicht ständig raus rennen zu müssen, um zu rauchen^^

  • Bojan2264
    Bojan2264 Vor 5 Tage

    Mach doch einfach mal ein Video mit dem Thema: “ich habe von nichts eine Ahnung aber lästere über alles”. Wenn du das in einem Video zusammenfassen könntest, könntest du dir viel Zeit ersparen.

  • Nico Litschke
    Nico Litschke Vor 5 Tage

    Mich interessiert die Wirkung von Kreatin als Nährungsergänzungsmittel. Von diversen Bodybuildern wird es durchweg empfohlen und angeblich gibt es keine Nachteile durch die Einnahme. Das klingt für mich schon zu gut. Ich frage mich a) vom wem kommen die Studien, b) was genau wurde wie untersucht und c) wird hier evtl. Kreatin mit Kreatinin gleichgesetzt?

    • hooplehead101
      hooplehead101 Vor Tag +1

      a) K ist das mit Abstand am ausgiebigsten getestete Nahrungsergänzungsmittel - so ungefähr jedes Sportinstitut an einer Uni hat schon mal ne Studie mit K gemacht. b) Das kannst du in den Studien nachlesen. c) Was bedeutet "hier"? In den Studien sicherlich nicht, das kannst du auch in den Studien nachlesen. Hier mal ein Überblick: examine.com/supplements/creatine/

  • Corrie
    Corrie Vor 5 Tage

    Kannst du mal zur Curly Girl/Hair Methode ein Video machen? Würde mich interessieren, ob Sulfate, Silikone und Parabene usw. wirklich so schlecht für Locken sind :)

  • LaLuna Moonlight
    LaLuna Moonlight Vor 5 Tage

    Hi
    Auch wieder total informativ 👍
    ..
    Was mich mal interessiert ist es, ob beim Kuscheln mit einem Menschen ein ganz anderer gesunder Chemiecocktail entsteht als beim Kuscheln mit seinem Haustier ( Hund, Katze, andere 😁)
    Denn dass Kuscheln gesund ist, ist ja bekannt, aber es gibt ja ziemlich viele Singles.
    Und online kann man sich da ja eher nicht aushelfen 😜😂

  • Nachteule
    Nachteule Vor 5 Tage

    Liebe Mai,
    ich habe gestern im Supermarkt ein Gerät gesehen, das angeblich mit Ultraschall Spinnen fernhalten soll. Könntest Du mal schauen, ob es dazu Studien gibt? Oder generell, ob man die Achtbeiner irgendwie pazifistisch und ohne physischen Kontakt loswerden kann? Ich weiß, sie sind nützlich und ungefährlich, aber ich mag sie trotzdem nicht gerne sehen, vor allem nicht die Großen und nicht in meiner Wohnung. ^^

  • EnaVerena
    EnaVerena Vor 5 Tage

    Liebe Mai, gerade habe ich eine Dokumentation von Arte gesehen mit dem Titel die wunderbare Welt des Darms, in der Dokumentation wird ein Problem angesprochen, nämlich das die diversität unserer Darmbakterien in den Industrienationen stark abnimmt. Unter verdacht steht unter anderem Antibiotika. Tests an Mäusen haben gezeigt das die Mäuse durch die einnahme von Antibiotika ein geschwächtes Immunsystem entwickelten und Fettleibigkeit. Könntest du eventuell darüber ein Video machen? Wenn es überhaupt dazu Studien gibt die wirklich beweisen das dies auch bei Menschen der Fall sein kann. Eventuell weißt du auch noch mehr darüber wie die Ballaststoffärmer Ernährung in den Industrienationen Auswirkungen auf unsere Darmflora hat. Ich denke das ist ein wirklich super interessantes Thema und ich würde gerne so viel mehr darüber wissen. Außerdem ist die starke abnahme der diversität der Darmbakterien tatsächlich gefährlich, daher sollte das Thema eventuell mehr Aufmerksamkeit bekommen!

  • Leneah
    Leneah Vor 5 Tage

    Wie wäre es mit poledance?! Das ist super anstrengend, macht aber mega Spaß #stundsaadet

  • Yuri Zahard
    Yuri Zahard Vor 5 Tage

    42

  • missKarierterJoghurt

    Kannst du bitte mal ein Video über das supplementieren von Gaba (Gamma Aminobuttersäure) machen? :)

  • Ankaija Cz
    Ankaija Cz Vor 5 Tage

    Was ist eigentlich mit saadet? Hab grad erst mitbekommen dass ihr Kanal leer ist 🙈

  • Sara Devi
    Sara Devi Vor 5 Tage

    Super Beitrag, danke Dir, bin selbst Yogalehrerin und hab noch was dabei gelernt ;-)
    Nur noch mal als Ergänzung: Pranayama ist eigentlich nicht wirklich als Atemübungen zu betrachten im Yoga.
    Pranayama ist die 'Kontrolle' von Prana (Lebensenergie) über den Atem und Bandhas (Verschlüsse) im Körper zu halten und zu leiten.
    Das ist das 'Ziel' von Pranayama. Atemübungen sind für den Anfang wichtig um später im Yoga ganzheitlich praktizieren zu können ohne darüber nachzudenken und abzuschweifen, wie ich nun atme.
    Hot Yoga und Aeriel Yoga würde ich eher zu einem 'netten' Versuch und 'mal was anderes' einordnen, hat aber für mich mit der ganzheitlichen Wirkung von Yoga wenig zu tun.
    Wichtig für mich ist auch immer die Kontraindikation und das sollte auch jeder Yogalehrer wissen müssen ... das bekommt man aber bei einer guten Ausbildung gelehrt ;-) :-)
    Mein Tipp ist immer, ruhig mal eine Schnupperstunde bei verschiedenen Yogaarten mitmachen und sich die Haltungen gut zeigen lassen. Dann kann man auch über DEplus und zuhause allein öfters üben :-) Herzensgrüße, Sara

  • Sandra Vegana
    Sandra Vegana Vor 6 Tage

    ist fermentieres gemuese wirklich so gesund ?

  • Rebecca_Treger
    Rebecca_Treger Vor 6 Tage

    Saadet sollte mal die Vipassana machen. Ich wäre wirklich gespannt, was sie zu erzählen hat - oder dann eben nicht mehr erzählt :D #stuntsaadet

  • Jane Doe
    Jane Doe Vor 6 Tage

    wissenschaftlich geprüft - Wetterfühligkeit ... irgendwie scheint das ein deutsches "Problem" zu sein, oder? Das wäre mal interessant, was die Studienlage dazu sagt :)

  • Egor Degen
    Egor Degen Vor 6 Tage

    Das Gedanken kommen ist bei jedem man soll die einfach an einem vorbei fließen lassen

  • Frank Wittenbecher
    Frank Wittenbecher Vor 6 Tage

    Sehr guter Beitrag! Ich habe Yoga vor zwei Monaten aus der Not heraus für mich entdeckt. Früher kam Yoga in meiner Wahrnehmung gleich nach Schwangerengymnastik. 😃 Ich leide seit einem schweren Motorradunfall an chronischen Rückenschmerzen, inklusive Medikation mit Opiaten. Ich praktiziere Yoga derzeit mit reinen Dehn-Übungen und Asanas für den Rücken. Nach dem Yoga bin ich 2-3 Stunden schmerzfrei und extrem entspannt. Der Trend geht nach oben. Also, ich würde das jedem mit Rückenproblemen empfehlen.

  • Shura Borodin
    Shura Borodin Vor 6 Tage

    1

    • Down to heaven
      Down to heaven Vor 4 Tage

      @Shura Borodin Oha, da liegt wo ein Irrtum meinerseits vor.

    • Shura Borodin
      Shura Borodin Vor 5 Tage

      @Down to heaven ich habe bis 1 gezählt beim Atmen und hab an was anderes gedacht

    • Down to heaven
      Down to heaven Vor 5 Tage

      @Shura Borodin bei mir sind noch über 40 Kommentare vor dir? Also was los mit dir?

    • Shura Borodin
      Shura Borodin Vor 6 Tage

      @Down to heaven doch

    • Down to heaven
      Down to heaven Vor 6 Tage

  • Toni Macaroni
    Toni Macaroni Vor 6 Tage

    Ziemlich interessante Themen die du da behandelst Pause nicht

  • Christina Ewert
    Christina Ewert Vor 6 Tage +1

    Liebe Mai,
    könntest du den Zusammenhang von Gesundheit und Gluten/FODMAPs mal näher wissenschaftlich überprüfen. Es gibt gerade so einen Hype um glutenfreie Ernährung. Aber ist Gluten wirklich für jeden eher ungesund?

  • Dragon Curve Enthusiast

    Als Neurowissenschaftlerin ist es für mich schon fast schmerzhaft, wie simplifiziert GABA erklärt wurde. Aber ich muss zugeben, ich weiß nicht, ob ich es in so kurzer Zeit viel besser hätte machen können.
    Es ist jedenfalls viel mehr als Aktivität reduzieren. GABA ist in vielen verschiedenen komplizierten Regulations- und Synchronisierungsmechanismen involviert. Es ist nicht einfach nur "weniger" Aktivität.

  • abc def
    abc def Vor 6 Tage +2

    Ich mache seit etwa 7 Monaten regelmäßig Yoga und ich muss sagen: Ich liebe es.
    Ich habe zuerst einen Kurs ausprobiert, der mir überhaupt nicht gefallen hat und danach Gott sei Dank weitergemacht. Ich würde wirklich jedem empfehlen, es auszuprobieren. Es gibt so viele verschiedene Arten, dass für jeden etwas dabei ist. Nicht aufgeben, glaubt mir, es lohnt sich!

  • Karin Neff
    Karin Neff Vor 6 Tage

    Ich muss mich vor einer Yoga-Einheit genauso aufwärmen, wie vor einem anderen Workout. Wenn ich das auslasse, sind meine Muskeln und Bänder zu steif oder zu kalt für die manchmal doch sehr anspruchsvollen Übungen. Viele Yoga-Lehrer tun aber so, als könnte man direkt nach der "Childspose" in den "Rockstar" übergehen. Yoga ist nicht automatisch sanft. Deshalb habe ich nach Problemen mit meinen Gelenken erstmal damit aufgehört. Aber dann habe ich gelesen, dass Yoga gut ist für die Telomeren. (Elisabeth Blackburn: Die Entschlüsselung des Alters). Es hat, wie man auch hier im Video hört, einen positiven Einfluss auf die Zellen. Irgendwie scheint Yoga ein bisschen geheimnisvoll zu sein und vorerst auch noch zu bleiben.